Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bedarfsermittlung? Ab wann ist so etwas unumgänglich?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2013, 13:08   #1
SirBorisll->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 27
SirBorisll
Standard Bedarfsermittlung? Ab wann ist so etwas unumgänglich?

Und noch einmal der Boris, vor 5 Minuten flatterte mir ein neuer brief ins Häuschen das man gerne mal in meine Wohnung wollen würde zwecks einer Bedarfsermittlung. Seit 3 Jahren wird akzeptiert das ich 250€ ( inkl. Nebenkosten ) für eine 70 m² Wohnung zahle weil ich damit gut 100€ unterhalb der Grenze liege und nun so etwas gibt es einen Weg so was zu umgehen?

Dazu kommt das schon von Anfang an klar war das ich hier unter anderem ins Haus Ziehe ( meine Mutter wohnt hier auch ) da meine mutter 50% schwerbehindert ist und ich die täglichen Aufgaben miterledige.
SirBorisll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 13:16   #2
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Bedarfsermittlung? Ab wann ist so etwas unumgänglich?

Zum Thema Hausbesuch und Angemessenheitsgrenzen der Kosten der Unterkunft findest du reichlich Infos hier im Forum...

also mal die Suche nutzen!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ALG II, bedarfsermittlung, miete, unumgänglich, wohnraum

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hausbesuch wegen Bedarfsermittlung DerBlogger ALG II 11 07.02.2013 16:37
Wann genau Arbeitsaufnahme dem JC melden bzw. wann wird die Zahlung eingestellt Thunfish ALG II 16 16.09.2012 08:59
Altfall: Bedarfsermittlung / EK-Berücksichtigung MarcoS ALG II 2 22.08.2012 13:24
Unumgänglich - aber ist es wirklich zumutbare Arbeit VipAir78 ALG II 11 02.03.2010 14:55
Bedarfsermittlung von Wohnflächen nach DIN 18022, DIN 18025-1 und DIN 18025-1 Martin Behrsing KDU - Miete / Untermiete 6 18.04.2009 16:59


Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland