Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Eingabe beim Hamburger Senat /Petition wird abgelehnt !


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2013, 23:15   #1
gismo41
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Eingabe beim Hamburger Senat /Petition wird abgelehnt !

Ich habe im Jahre 2011 eine Eingabe(Beschwerde ) beim Hamburger Senat gemacht. Hab erst nach 3 monaten mit Rechtsanwalt mein Alg 2 bekommen .

Es hat 9 Monate gedauert , bis in der Hamburger Bürgerschaft entscheiden wurde ,mein fall automatisch den Petitionsausschuss in Berlin weiterzuleiten .

Heute bekomme ich vom Petitionausschuss die schriftliche Nachricht ,das nach prüfung aller Gesichtspunkte kommt der Ausschussdienst zu dem Ergebnis ,dass meine Petitionsverfahren erfolglos bleiben wird.

Der Aussschussdienst vermag die ausführungen der Arbeitsverwaltungen nicht zu beanstanden.

Es ist deshalb beabsichtigt ,dem Petitionsausschuss vorzuschlagen ,das Petitionsverfahen abzuschließen ,weil mein Anliegen nicht entsprochen werden kann .

Ich könnte aber innerhalb 6 Wochen Widerspruch einlegen. Ja,den Spaß werde ich mir gerne machen.

Die Stellungsnahme die vom Mobcenter angefügt war ist ,der maßen dreist , alles voller Lügen . Unglaublich .

Drecks Bande .Banenrepublik.Ich frag mich ersthaft , warum es den Petitionausschuss gibt ,wenn sowieso nicht dem Bürger geglaubt wird ,und die Fehler beim Mobcenter abgestellt werden ?

Welche angebliche Rechte haben wir denn eigentlich noch ?

Soll , bald alles in Gewalt enden ?
gismo41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 09:58   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Cool AW: Eingabe beim Hamburger senat /Petition wird abgelehnt !

wenn du uns sagst um was es dir überhaupt geht?

i.d.R.erreichst du aber mehr beim zuständigen SG
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 12:29   #3
gismo41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingabe beim Hamburger senat /Petition wird abgelehnt !

Ich glaube du hast den Thread nicht verstanden ? Ich erklärre es gerne aber nocheinmal.

Das Mobcenter hat sich 3 monate Zeit gelassen ,um mein Antrag auf Alg 2 zu bearbeiten .Das Theater ging darum ,das Sie die Kontoauszüge kopieren wollten ,mein Personalauweiss .
Ich machte auf das Urteil nur zur Vorlage der Kontoauszüge aufmerksam .ES ging darum ,meinen Antrag nicht zu bearbeiten (so ist die Vorgehensweise in Hambuger Mobcenter ).

Es ging 3 monate hin und her ,Sie foderten immer wieder von mir Unterlagen ,die bereits vorlagen .Mobcenter forderte mich auf per SG ,ein Urteil zu erwirken wegen unterlagen ,ob sie die kopieren dürfen (Perso ,Kontoauszüge ,untermietvertrag ).
Das SG ,hatte mich im Regen stehen lassen (wollte mir finanziell schaden ,da noch vermögen ).Ich war nicht mehr Krankenversichert .Ich hatte den Dienststellenleitner angeschreiben ,wollte vor Ort klären lassen ,warum mein Antrag nicht bearbeitet wird.Reaktion darauf :Nein ,ein Gespräch ,da ich mich bereits an den Datenschutz gewandt hatte.
Da es nun die Eingabe gibt , habe ich mich den den Senat Bürgerschaft gewandt. Beschwerde.

So siehst du ja ,was dabei rausgekomen ist. Erst als ich mit Rechtsanwalt dort aufgeschlagen bin ,habe ich mein Alg 2 erhalten .

Es ist kein Rechtsstaat mehr. Die Verbrecher arbeiten alle zusammen .
Ob ,ich eine Eingabe mache ,oder beim Datenschutz beschwerde ,oder Dienstaufschichtsbeschwerde , es wird immer zu gunsten des Mobcenters entschieden .
So ich hoffe ,jetzt hast du verstanden .?
Wir leben in einer Bananenrepublik .Nur in Massen ist noch kein Aufstand .Wo soll ,ds hinführen ,das es keinerlei mehr Rechte mehr für uns gibt ? Führt ja ,darauf hin , da die massen sich in die Hose machen ,anstatt ihre wenige Rechte noch wahrzunehmen (ich spreche da ,auch von prekäre beschäftigen ).

Die meisten haben ja , die Einstellung ,da können wir ja sowieso nicht machen .
gismo41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 12:32   #4
Nico26
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 114
Nico26
Standard AW: Eingabe beim Hamburger senat /Petition wird abgelehnt !

Ist bei uns in Fürth auch so.
Entweder die Kontoauszüge werden kopiert oder es gibt kein Geld.
Anweisung der Vorgesetzten.
Das sagen die auch genau so knallhart.

Und welcher Hartzie hat schon die Rücklagen um sich sein Recht zu erstreiten?
Das wissen die und damit arbeiten die.
Nico26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 13:21   #5
Detmo2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 401
Detmo2009 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingabe beim Hamburger Senat /Petition wird abgelehnt !

Schön wie man auf geltenes Recht herumtritt, ist ja nichts neues...
Detmo2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, eingabe, hamburger, or petition, senat

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hamburger Senat feuert Chef der Jobcenter Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 20.08.2011 07:45
Hamburger Modell abgelehnt! KarlaKolumna Allgemeine Fragen 4 08.02.2011 15:56
Petition zur Transparenz der Neuberechnung beim Alg 2 jordon ALG II 0 07.08.2010 13:24
Hamburger Mieter müssen beim Auszug nicht renovieren wolliohne KDU - Miete / Untermiete 3 10.10.2007 19:36


Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland