Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frist Bewerbungskostenübernahme?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2012, 07:23   #1
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard Frist Bewerbungskostenübernahme?

Hallo,

ich habe ein paar schriftliche Bewerbungen gehabt und Mitte Oktober telefonisch bzw. per Mail vorher die Kostenübernahme beantragt. Rausgeschickt habe ich die Bewerbungen im Oktober und November. Den Antrag, der mir zugeschickt wurde, habe ich aber bisher noch nicht weiter bearbeitet. Ich habs iwie nicht geregelt bekommen, mich drum zu kümmern.
Im Anschreiben zu den Unterlagen stand auch was von Mitwirkungspflicht und Sanktionen blabla.

Ist es denn jetzt zu spät für den Antrag? In der EGV steht nur ein Standardsatz, dass angemessene Bew-Kosten übernommen werden können.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 08:12   #2
semper fi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 34
semper fi
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

schau mal im antrag auf das schwarz umrandete kästchen im oberen drittel. dort findest du "tag der antragstellung xx.xx.2012", ab diesem datum sollten deine bewerbunskosten übernommen werden.

du kannst deine bewerbungen für den kostenerstattungsantrag auch über einen längeren zeitraum sammeln, du bist nicht verpflichtet, diese monatlich abzurechnen. es ist folglich nicht zu spät.
semper fi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 08:18   #3
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

OK, im Zweifelsfall wurde die Bewerbung einen Tag später verschickt. Es ging v.a. um die Frist, wann es abgegeben werden muss.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 08:34   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

Laß dir einen neuen Antrag zuschicken, bevor du den abgibst, den du da hast.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 08:36   #5
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

oh, das war erst im November seh ich grad.

Alle Bewerbungen waren nach dem Datum.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 09:09   #6
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

Nachtrag:

Ich hab hier grad den Antrag (VB 1 Anbahnung)

Punkt 6:
Auf einen schriftlichen Bescheid verzichte ich, wenn meinem Antrag in vollem Umfang entsprochen wird.
[ ] ja [ ] nein

Was heißt das? Was soll ich ankreuzen? Ja oder nein?
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 09:12   #7
semper fi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 34
semper fi
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

warum sollte man auf einen bescheid verzichten? allein schon die möglichkeit eines widerspruchs will man sich ja nicht nehmen lassen, auch für die eigene archivierung und spätere nachvollziehbarkeit ist so etwas gut. deshalb dort "nein" ankreuzen.
semper fi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 09:32   #8
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

Tut mir leid, noch eine Frage:

Kann ich die Nachweise (Anschreiben, Einladung Vst-Gespräch) auch mehrere auf ein Blatt drucken? Tinte ist teuer
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 09:43   #9
semper fi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 34
semper fi
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

natürlich kannst du das tun, es soll in erster linie praktikabel sein und du willst damit ja keinen schönheitspreis gewinnen.

ich persönlich verweise jedoch bei dem bewerbungskostenantrag stets auf die bereits geführten nachweise der bewerbungsbemühungen und die diesbezüglichen anschreiben, arbeitgeberantworten usw... somit spare ich mir die nochmalige papierverschwenung. einzig eine selbsterstellte liste mit den namen der firmen, der stellenbezeichnung und dem datum füge ich dem antrag nochmalig bei.

zumindestens bei mir funktioniert das, ist aber vermutlich sehr abhängig vom jeweiligen sb und wird nicht überall durchgehen.
semper fi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 09:52   #10
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

ich hab das jetzt zum ersten Mal. Ich hab das ganze telefonisch beantragt und da war nicht meine FM am Telefon sondern Vertretung.

Ich frag beim nächsten Termin.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 11:44   #11
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

Hm, ich hab auch eine Fahrkarte von innerhalb der Stadt angegeben, nur hab ich die nicht mehr, weil es eine Viererkarte war. Da hab ich wohl verloren, oder?
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 12:38   #12
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.550
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

Zitat von Aras Beitrag anzeigen
In der EGV steht nur ein Standardsatz, dass angemessene Bew-Kosten übernommen werden können.
Auf so einer Grundlage muss man nur maximal 55cent Bewerbungen machen, denn die Bewerbungskostenübernahme ist unkonkret und unverbindlich.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 13:18   #13
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Frist Bewerbungskostenübernahme?

Zitat von Rechtsverdreher Beitrag anzeigen
Auf so einer Grundlage muss man nur maximal 55cent Bewerbungen machen, denn die Bewerbungskostenübernahme ist unkonkret und unverbindlich.
Mag sein, nur das sind Bewerbungen, wo ich die Jobs auch tatsächlich haben will. Ansonsten hält sich da mein Engagement schon in Grenzen und schriftlich was rumschicken kommt schon mal gar nicht infrage.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbungskosten, bewerbungskostenübernahme, frist

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerbungskostenübernahme nur bei EGV? Bimmelbahn Anträge 2 17.07.2009 16:44
Überlagerung der Frist zur Anhörung und der Frist zum Widerspruch? ethos07 Existenzgründung und Selbstständigkeit 17 29.01.2009 01:01
Höchstgrenze der Bewerbungskostenübernahme auf 260 € im Jahr, LSG NRW Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.05.2008 09:16
Bewerbungskostenübernahme Nimrodel Allgemeine Fragen 2 09.08.2007 15:30


Es ist jetzt 10:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland