Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kinderbetreuung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2012, 09:30   #1
lylyana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 1
lylyana
Standard Kinderbetreuung

Guten Morgen,

ich hab folgendes Problem:
Ich bin momentan in elternzeit, doch die läuft am 22.01.2012 aus, nun wissen wir nicht was dannach mit der kinderbetreuung wird, da mein freund hartz4 bekommt und ich alg1. ich hab mal gelesen das mein freund theoretisch mit nem u3 kind zuhause bleiben kann, und bekommt trotzdem hartz4, stimmt das? müssen wir das irgendwo melden, oder reichen wir da einfach einen formlosen zettel ein auf dem draufsteht das er ab 22.01.2012 den kleinen zuhause betreut, und deshalb dem arbeitsmarkt nicht mehr zur verfügung steht?
Schonmal vielen dank im voraus!

MfG

Lyly
lylyana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 09:44   #2
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Kinderbetruung

Muss dein Freund eine bestimmte Anzahl von Eigenbemühungen nachweisen? Wenn ja, dann kann er die Betreuung des Kindes dem Jobcenter melden, dann müßte er den Status "nicht zu aktivieren" erhalten.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 11:41   #3
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kinderbetruung

Vom Grunde her dürfte es keine Verpflichtung geben, die "Elternzeit" von sich aus zu melden.
Sollte er also keine Pflicht für Eigenbemühungen haben (gemeint ist z.B. per EGV o.ä.) würde ich es erst beim nächsten Termin mitteilen.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 19:39   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Kinderbetreuung

Zitat:
(3) In einer Familie mit einem Kind, welches das 3. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann sich ein Partner/eine Partnerin wegen der Kinderbetreuung auf die Unzumutbarkeit der Arbeitsaufnahme berufen. Der sachgerechte Gebrauch des Rechts setzt eine Aufklärung über Rechte und Möglichkeiten voraus, wozu auch Hinweise auf lokale Angebote der Kinderbetreuung von Dritten gehören. Die Eltern sind frei darin, zu bestimmen, wer die Kinderbetreuung über-nimmt. Die Entscheidung ist unabhängig von der Frage, welcher Elternteil Elterngeld bezieht oder Elternzeit in Anspruch nimmt.
http://www.arbeitsagentur.de/zentral...mutbarkeit.pdf

RZ 10.13
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kinderbetreuung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeit und Kinderbetreuung? kast Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 01.06.2011 15:19
ALG II - Kinderbetreuung? Frage! Dantius ALG II 5 06.12.2010 19:31
Kinderbetreuung MellaBella ALG II 5 13.11.2010 20:41
egv kinderbetreuung mami34 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 04.11.2010 22:23
Kinderbetreuung erzbengel007 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 16.03.2009 12:26


Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland