Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> KFZ-verschrottet


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2012, 11:42   #1
Wirrkopf
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 41
Wirrkopf
Standard KFZ-verschrottet

Hallo,

nachdem mein Auto nicht mehr durch den TÜV gekommen ist war ich froh es für 0,- Euro am 25.11. an nen Verwerter(als Schrott ohne Verwertungsnachweis) los zu werden.


Nachdem ich nun den KFZ-Bescheid bekommen habe (denke das ist der eigentliche Nachweis, dass das Auto auch wirklich nicht mehr meins ist), habe ich das heute dem JC tel . mitgeteilt, dass ich keins mehr habe(wurde ja bei meiner Nebenbeschäftigung als Abzug -wenn auch ohne Auswirkung-berechnet).

Daraufhin schwafelte die gleich was von Einnahmen (Rückzahlung KFZ-Haftpflicht und Steuern). Als werd ich am Montag mal hingehen und alles schriftlich machen.

Meine Frage zu den Rückerstattungen:

Können die allen Ernstes zu viel Kosten die ich aus dem Regelsatz bestritten habe und nun anteilig zurück bekomme als Einnahme zu berechnen ?...das wäre ja ne versteckte Leistungskürzung.
Wirrkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 11:48   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: KFZ-verschrottet

Zitat:
Können die allen Ernstes zu viel Kosten die ich aus dem Regelsatz bestritten habe und nun anteilig zurück bekomme als Einnahme zu berechnen ?
Natürlich nicht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 11:53   #3
MS23->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 28
MS23
Standard AW: KFZ-verschrottet

Bei der Rückerstattung von Kfz Haftpflicht und Kfz Steuer handelt es sich um nicht anrechenbares Einkommen.

Du musst den Zufluss also mitteilen. Angerechnet werden darf dieser aber nicht.

Gruß
MS23
MS23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 12:15   #4
MS23->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 28
MS23
Standard AW: KFZ-verschrottet

Die Möglichkeit Kfz Haftpflichtversicherung als Zuschuss zu erhalten gibt es überhaupt nicht.

Der TE hat diese Beiträge entweder aus seiner Regelleistung bestritten. Dann wäre es nicht anrechenbares Einkommen.
Oder er hat die Beiträge aus seinem Vermögen gezahlt. Dann wäre es eine Vermögensumwandlung.

So oder so, kann hier nichts angerechnet werden.
Anders als z.B. bei einer Einkommenssteuerrückerstattung, aber danach wurde ja nicht gefragt.

Gruß
MS23
MS23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 12:20   #5
Wirrkopf
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 41
Wirrkopf
Standard AW: KFZ-verschrottet

Danke Euch
Wirrkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 19:21   #6
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: KFZ-verschrottet

Moment!

Die (jetzt fehlende) KFZ-Haftpflichtversicherung kann tatsächlich eine Rolle bei der Berechnung der Höhe des Alg-II spielen.

Sobald Einkommen erzielt wird, spielt sie laut § 11b, Absatz 1, Punkt 3 eine Rolle (Absetzbeträge).

Die Anrechnung der Rückzahlung von KFZ Haftpflicht und KFZ-Steuer bleibt davon unberührt und ist natürlich Blödsinn.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kfzverschrottet

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 02:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland