Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neuberechnung der Bezüge ab 2005

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2012, 16:21   #1
BigAndy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 34
BigAndy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Hallo,

ich habe ein Schreiben erhalten, in dem mir das Jobcenter mitteilt, das meine "Leistungen" von 2005 an neu berechnet werden müssten. Deshalb soll ich noch Belege einreichen.

Was soll die Neuberechnung und was kann mir passieren?
BigAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:23   #2
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Kannst Du das Schreiben anonymisiert mal hochladen ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:28   #3
BigAndy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 34
BigAndy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Leider Nein, es befindet sich bei der Rechtsabteilung des VdK, die mich vertritt.
Ich wollte nur mal wissen was das soll und ob evtl. Rückforderungen an mich erfolgen können?
Die Sache beunruhigt mich sehr!!
BigAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:30   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Welche Belege sollst denn einreichen? Das müßtest schon sagen, sonst knn man nur rätseln.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:33   #5
BigAndy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 34
BigAndy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Rentenbescheide meiner Mutter. Die ich wohlgemerkt immer eingereicht habe.
BigAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:38   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Bist/warst Du U25? Denn was wollen die mit den Rentenbescheiden der Mutter, wenn Du ALGII bekommen hast.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:41   #7
BigAndy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 34
BigAndy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Nein, bin jetz 50, lebe aber mit meiner Mutter in einer sog. BG. Meine Mutter ist krank und ich pflege sie.
BigAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 17:38   #8
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Neuberechnung der Bezüge ab 2005

Antworten findest du dort (plus Regelungen in SGB I und II = leges specialis derogat legis generalis)

Hast du Glück, dass der VdK sich da den Kopf zerbrechen kann.... erst mal über die Fristen (Jahr 2005!!!) und dann über das materiellrechtliche Gewusel.....

§§ 102 SGB X dürften ja wegfallen, da die DRV ja schon an deine Mutter geleistet hat.....

Zweiter Titel Bestandskraft des Verwaltungsaktes
§ 39 Wirksamkeit des Verwaltungsaktes
§ 40 Nichtigkeit des Verwaltungsaktes
§ 41 Heilung von Verfahrens- und Formfehlern
§ 42 Folgen von Verfahrens- und Formfehlern
§ 43 Umdeutung eines fehlerhaften Verwaltungsaktes
§ 44 Rücknahme eines rechtswidrigen nicht begünstigenden Verwaltungsaktes
§ 45 Rücknahme eines rechtswidrigen begünstigenden Verwaltungsaktes
§ 46 Widerruf eines rechtmäßigen nicht begünstigenden Verwaltungsaktes
§ 47 Widerruf eines rechtmäßigen begünstigenden Verwaltungsaktes
§ 48 Aufhebung eines Verwaltungsaktes mit Dauerwirkung bei Änderung der Verhältnisse
§ 49 Rücknahme und Widerruf im Rechtsbehelfsverfahren
§ 50 Erstattung zu Unrecht erbrachter Leistungen
§ 51 Rückgabe von Urkunden und Sachen
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2005, bezüge, neuberechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitslos ohne Bezüge ikarus ALG I 20 28.03.2012 19:13
vorzeitiges Einstellen der Bezüge chris2 ALG II 4 06.07.2011 09:55
Nach Umzug: Keine Neuberechnung der Bezüge unsereiner KDU - Umzüge... 1 25.02.2009 21:21
Kürzung der Bezüge als Sanktion Nov ALG II 3 10.06.2006 12:18


Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland