ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2012, 15:08   #1
Miezze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 65
Miezze
Standard Vorläufige Einstellung der Leistung

Liebes Forum,

leider habe ich mal wieder ein Problem mit meiner herzallerliebsten SB (s. angehängtes Schreiben).

Ich darf doch hinziehen, wo ich will?
Nachdem wir den Mietvertrag (Bedarfsgemeinschaft) unterschrieben haben, haben wir eine Kopie dessen eingereicht.

Angerufen hat mein Lebensgefährt dort wegen eines Termins. Die Umzugsgeschiichte gabs dazu nebenbei. Es wurden KEINE weiteren Unterlagen diesbezüglich angefordert.
Ich möchte nun gerne Fachaufsichtsbeschwerde einreichen.
Außerdem EA beim SG, oder?

Ich brauche das Geld dringend! Das ist doch nicht rechtens, oder irre ich mich?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img008.jpg  
__

Pinkeln Sie mir ans Bein, kack ich Ihnen auf den Tisch.

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten. (Bertold Brecht)
Miezze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:23   #2
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Zitat von Miezze Beitrag anzeigen
Ich darf doch hinziehen, wo ich will?
Natürlich - nur zahlt das JC nicht für jede Unterkunft.

Ist die neue Bude teurer? Wenn nicht, sollte es kein Problem sein, die Sache schnell zu bereinigen. Wenn sie teurer ist, dann wird es etwas schwieriger.

Auf jeden Fall ganz schnell handeln. Beratung aufsuchen, Unterlagen (in Kopie) mitbringen und in fähiger Begleitung die Kuh vom Eis holen.

Ihr habt euch nicht sehr geschickt verhalten und müsst nun etwas rudern, um das wieder hinzubiegen.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 17:29   #3
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Mietvertrag alleine wird ihnen nicht reichen. Ich denke es fehlt die Vermieterbescheinigung mit der Aufschlüsselung der Nebenkosten, qm-Zahl, Hauptmieter oder Untermieter usw. Meldebescheinigung auch? Frag nach, welche Papiere sie noch brauchen.
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 17:30   #4
Miezze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 65
Miezze
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Die Wohnung ist tatsächlich etwas teurer, das können wir aber selbst decken (Lebensgefährte voll berufstätig).

Selbst wenn sie vom Umzug nichts gewusst haben, ist das tatsächlich ein Grund uns für 2 Monate kein Geld zu zahlen?
Wir haben ein 2-Jähriges Kind, wie sollen wir das versorgen?

Hilfe!
__

Pinkeln Sie mir ans Bein, kack ich Ihnen auf den Tisch.

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten. (Bertold Brecht)
Miezze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 17:38   #5
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Zitat von Miezze Beitrag anzeigen
Die Wohnung ist tatsächlich etwas teurer, das können wir aber selbst decken (Lebensgefährte voll berufstätig).

Selbst wenn sie vom Umzug nichts gewusst haben, ist das tatsächlich ein Grund uns für 2 Monate kein Geld zu zahlen?
Wir haben ein 2-Jähriges Kind, wie sollen wir das versorgen?

Hilfe!
Das 2jährige Kind kannst du nicht mehr versorgen, aber die teurere Wohnung ist kein Problem?

Die 2 Monate sind doch nur in den Raum geworfen, weil du das richtige Vorgehen ignoriert hast und die dich zwingen wollen, jetzt mal mit den Unterlagen rüberzukommen. Also setz dich dran und bring die Sache mit dem JC schnellstmöglich in Ordnung, damit die zügig einen Änderungsbescheid erlassen können, woraus du erkennen kannst, wieviel dir unter den neuen Umständen zusteht.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 17:50   #6
Miezze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 65
Miezze
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Wieso habe ich das richtige Vorgehen ignoriert?
3 Monate vor Umzug haben die eine Kopie des neuen Mietvertrages bekommen. Das steht doch eigentlich alles drin, was sie wissen müssen oder nicht?

Es geht um einige hundert Euro, die wir zur Versorgung brauchen. Die höhere Miete beträgt nichtmal hundert Euro für 2 Monate.
Soll heißen, die Mietsteigerung ist gering, aber mir ist klar, dass das JC das nicht übernimmt.
Auch für Umzug und Kaution haben wir das JC nicht behelligt. Das haben wir selbst übernommen.

Im Leitfaden von Thomé steht zum thema Umzug: " Alg2- BezieherInnen können grundsätzlich umziehen, wohin Sie wollen. Unabhängig davon, ob eine Behörde den Umzug als notwendig abgesegnet hat." Außerdem wird aus § 22 abs. 1 satz 2 sgbII verwiesen.

Ich verstehe einfach nicht, warum mir die Leistungen eingestellt werden. nach Umzug bin ich plötzlich nicht bedürftig? [Ab Dezember wurde mir gestern der Wwiterbewilligungsantrag genehmigt, aus dem die Hilfbedürftigkeit eindeutig hervorgeht (in selbem wird sich auch auf die neue Wohnung bezogen)]
Oder wird mir ein Strick gedreht, weil ich vorher nichts hab genehmigen lassen (und wenn warum, ich wollte doch nix bezahlt haben??)?

Oder hab ich irgendwo einen Denkfehler? Ich steh echt aufm Schlauch.
__

Pinkeln Sie mir ans Bein, kack ich Ihnen auf den Tisch.

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten. (Bertold Brecht)
Miezze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 18:02   #7
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Ah, es gibt also noch eine ganze Menge Infos, die du bisher nicht mitgeteilt hast. Damit sieht die Geschichte doch schon wieder anders aus. Allerdings:

Zitat von Miezze Beitrag anzeigen
Es geht um einige hundert Euro, die wir zur Versorgung brauchen. Die höhere Miete beträgt nichtmal hundert Euro für 2 Monate.
Soll heißen, die Mietsteigerung ist gering, aber mir ist klar, dass das JC das nicht übernimmt.
[...][Ab Dezember wurde mir gestern der Wwiterbewilligungsantrag genehmigt, aus dem die Hilfbedürftigkeit eindeutig hervorgeht (in selbem wird sich auch auf die neue Wohnung bezogen)]
Was denn nun? Ist die neue Wohnung im gestrigen Weiterbewilligungsbescheid nun drin oder nicht? Stell diesen Bescheid doch mal anonymisiert rein und sag, welche KdU da angegeben sind.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 18:11   #8
Miezze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 65
Miezze
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Im Weiterbewilligungsbescheid steht nix, aber im Weiterbewilligungsantrag habe ich die Fragen entsprechend beantwortet. Ich habe das leider nicht mehr genau im Kopf, aber da gab es auch Fragen zur Wohnung.

Im Weiterbewilligungsbescheid sind die KdU mit 500,- angegeben (so wie vorher auch)
__

Pinkeln Sie mir ans Bein, kack ich Ihnen auf den Tisch.

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten. (Bertold Brecht)
Miezze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 18:17   #9
Miezze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 65
Miezze
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Falls das was zur Sachen tut: Ein Anhörungsbogen ist dabei
__

Pinkeln Sie mir ans Bein, kack ich Ihnen auf den Tisch.

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten. (Bertold Brecht)
Miezze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 18:33   #10
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Zitat von Miezze Beitrag anzeigen
Die Wohnung ist tatsächlich etwas teurer, das können wir aber selbst decken (Lebensgefährte voll berufstätig).
Weiß das das Amt,und auch was er verdient?

Wieviel bekommt er,und habt ihr die ganzen Wohnungskosten gelteng gemacht?
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 18:47   #11
en Jordi
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Das sollte doch einfach zu lösen sein. Einfach mal fragen, was fehlt und es einreichen. Eine Anhörung ist ja dazu da, eine Klärung herbeizuführen.

Vielleicht ist auch nur mal wieder etwas verlorengegangen oder verlegt worden. Das kommt doch ständig vor.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 18:51   #12
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Zitat:
3 Monate vor Umzug haben die eine Kopie des neuen Mietvertrages bekommen. Das steht doch eigentlich alles drin, was sie wissen müssen oder nicht?
Solche Unterlagen verschwinden schon mal oder sind in einer anderen Akte oder die SB hat nicht kapiert, dass das der Mietvertrag für die jetzige Wohnung ist. Geh hin und kläre, was sie braucht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 19:06   #13
Miezze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 65
Miezze
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Weiß das das Amt,und auch was er verdient?

Wieviel bekommt er,und habt ihr die ganzen Wohnungskosten gelteng gemacht?
Sicher- Geben brav monatlich die Lohnbeschinigung ab.

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Das sollte doch einfach zu lösen sein. Einfach mal fragen, was fehlt und es einreichen. Eine Anhörung ist ja dazu da, eine Klärung herbeizuführen.

Vielleicht ist auch nur mal wieder etwas verlorengegangen oder verlegt worden. Das kommt doch ständig vor.
Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Solche Unterlagen verschwinden schon mal oder sind in einer anderen Akte oder die SB hat nicht kapiert, dass das der Mietvertrag für die jetzige Wohnung ist. Geh hin und kläre, was sie braucht.
Hab ich auch schon gedacht. Aber warum fordern sie nicht einfach die fehlenden Unterlagen ein, sondern stellen die Leistung ein? Morgen sollte eigentlich das Geld kommen. Es sind laufende Rechnungen zu bezahlen usw. usf..
Vor Montag kann ich das nicht klären.
Ist das der rechtmäßige Weg, wenn Unterlagen fehlen?
__

Pinkeln Sie mir ans Bein, kack ich Ihnen auf den Tisch.

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten. (Bertold Brecht)
Miezze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 19:08   #14
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Vorläufige Einstellung der Leistung

Zitat:
Angerufen hat mein Lebensgefährt dort wegen eines Termins. Die Umzugsgeschiichte gabs dazu nebenbei.
Zitat:
Ihr Lebensgefährte teilte telefonisch mit, dass sie Ende Oktober 2012 in den....umgezogen sei. Weitere Informationen liegen nicht vor.
Das JC will erst durch diesen Anruf beiläufig von dem Umzug erfahren haben will und weil diese wichtige Änderung angeblich nicht rechtzeitig mitgeteilt wurde, hat man den Leistungsanspruch vorläufig eingestellt.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einstellung, leistung, vorläufige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorläufige Einstellung der Leistungen: Anhörung gem. § 24 SGB X Syringa ALG II 7 22.03.2012 06:24
Vorläufige Einstellung der Leistung joplina Allgemeine Fragen 3 15.09.2011 23:28
Anhörung/Vorläufige Einstellung von Leistungen iceman70 ALG II 25 15.04.2011 12:10
Sperrzeit und vorläufige Einstellung der Leistungen Ultimax ALG I 5 21.12.2008 15:20
Vorläufige Einstellung der Zahlung von Leistungen GlobalPlayer U 25 22 21.08.2008 15:48


Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland