Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2012, 18:27   #1
dielilie
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Ausrufezeichen Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Hallo Zusammen

am 20.11.2012 ist mein Vater verstorben. Der Hausarzt wurde vom Pflegeheim gerufen um den Totenschein auszustellen.
Nun erhielt ich heute die Rechnung -

Untersuchung eines Toten
wegegeld
vordruck
Gesamt 55,48 Euro

Gibt es die Möglichkeit das die Kosten übernommen werden?
vom Jobcenter oder Sozialamt?
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 18:29   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Zitat:
Gibt es die Möglichkeit das die Kosten übernommen werden?
vom Jobcenter oder Sozialamt?
Sozialamt und zwar das, welches für den Wohnort des Vaters zuständig ist. Kostenübernahme nach § 74 SGBXII beantragen. Das gilt auch für restliche Bestattungskosten, welche anfallen könnten.
Und herzliches Beileid.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 18:43   #3
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Herzliches Beileid.

Komisch, normal ist doch, wenn der Patient krankenversichert war, das noch Kassenleistung?

Bei meinem Vater jedenfalls (Rentner-Krankenversicherung), bei dem der Arzt gerufen wurde, der in den zwei Wochen, die er zum Sterben in dem Pflegeheim war, auch die Kochsalzlösungsinfussionen verschrieben hatte, kam da keine Rechnung für Leichenschau/Totenschein.

Mich hat damals bloß geärgert, daß die Rechnung über die Beerdigung (durch das Bestattungsunternehmen der Stuttgarter Floristen) schon im Briefkasten war, als wir zur Beerdigung fuhren, er also noch gar nicht beerdigt war.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 18:44   #4
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Guten Abend gelibeh

den Antrag habe ich heute auch erhalten, aber gehören die Arztkosten für Leichenschau mit zu den Bestattungskosten???

Das geht aus dem Antragsformular nicht herrvor da steht nur was von rechnung des Bestatters.
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 18:46   #5
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Hallo Rounddancer
nein leider nicht, mit denen hab ich Tel. Tod = nicht mehr Versichert
Ich fand es auch mehr als geschmacklos von dem Hausarzt den ich jetzt einige Jahre kenne , mir sofort die Rechnung zu schicken , er hätte ja zwei Wochen warten können
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 18:50   #6
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Hallo,

zuerst einmal mein aufrichtiges Beileid...


als mein Vater vor etlichen Jahren im Krankenhaus verstorben ist, bekam meine Mutter nach 4 Wochen Post vom Krankenhaus..

Sehr geehrter Herr....

Rechung für Ihren Krankenhausaufenhalt vom - bis..
Eigenbeteiligung..
als letzter Tag des Krankenhausaufenthaltes war der Sterbetag angegeben.
Das fand ich von dem krankenhaus ebenso geschmacklos..

die hätten auch an die Witwe die Rechnung schicken können, mit einem etwas anderen Wortlaut..

aber da steht nicht mehr der Mensch im Mittelpunkt, sondern nur der Geldbetrag...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 19:00   #7
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Ich bin die einzige Verwante, außer mir käme mein Kind in betracht diese ist aber minderjährig und wir beziehen aufstockend Harz 4
Meine Mutter (geschieden) bezieht nur eine kleine Rente und auch aufstockend Harz 4

Es ist alles schlimm genug, und dann gleich sofort alles regeln zu müssen macht es nicht gerade einfach , ich danke euch herzlich für die Antworten. Ich werde die Rechnung dann einfach dem Antrag beifügen.
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 19:40   #8
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

erst einmal herzliches beileid!

wieso geht die rechnung an dich?

normalerweise müsste der arzt mit deinem vater abrechnen - was natürlich nicht geht. also geht die rechnung an den erben. wenn nichts zu erben ist bzw. das erbe ausgeschlagen wird, dann soll der arzt sehen woher er sein geld bekommt. wenn es was zu erben gibt, dann sollte die rechnung auch vom erbe bezahlt werden. solange muss der doc halt auf das geld warten.


aber du hast recht, das ist schon sehr pietätlos!
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 19:53   #9
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zwei Tage nach Tod des Vaters Rechnung für Leichenschau erhalten

Also soweit ich weiss selbst wenn an ein erbe ausschlägt befreit das nicht von den Bestattungskosten und wohl auch nicht von der Rechnung die nach dem Tod erstellt wurde, denn ohne die Untersuchung kann er ja nicht Bestattet werden vermute mal das diese Rechnung deswegen auch zu den Bestattungskosten zählt.

Ein Nachlass ist nicht vorhanden, bis auf persönliche gegenstände.

Ja verstehr ja das es sein Job ist aber man kannte sich einige Jahre , da wäre etwas mehr mitgefühl angebracht, er sagte mir ja noch nicht mal wann ungefähr und woran er eventuell gestorben ist , da kam nur das ist eben irgendwann so, grinste und ging

Er kam auch erst 10 std. nach benachrichitigung
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erhalten, leichenschau, rechnung, tage, vaters

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Rechnung für Abwasser erhalten ronja000 Allgemeine Fragen 2 04.07.2012 17:40
VA drei Tage nach EGV erhalten, ist dieser rechtmäßig? mike77 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 15 15.06.2011 08:25
Zwei Ein-Euro-Job Vorschläge innerhalb von 7 Tage Ricardo 2008 Ein Euro Job / Mini Job 2 31.01.2009 21:37
Zwei Tage als Inventurhilfe - dem Jobcenter melden? Meteor Ein Euro Job / Mini Job 38 13.01.2008 05:20
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland