QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Probejahr?!

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Probejahr?!

ALG II

Danke Danke:  3
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2012, 18:47   #1
ChTh
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ChTh
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 27
ChTh Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage Probejahr?!

Hallo,

ich bin vor Kurzem mit meinem Freund und Vater meines Kindes zusammengezogen. Wir haben einen neuen Antrag auf ALG2 gestellt und sein Einkommen wurde mit angerechnet. Bei einem Anruf beim Servicecenter bekam ich die Info das es ein sogenanntes "Probejahr" gibt, bei dem geschaut wird, ob das Zusammenleben funktioniert(!) Da würde angeblich sein Lohn für die nächsten 12 Monate nicht mit in die Berechnung fallen.

Gibt es das wirklich und wer kann mir etwas darüber sagen?

Nun hab ich aber schon seit zwei Wochen den aktuellen Bescheid.
Widerspruch kann ich ja noch einlegen, mit dem Verweis auf dieses Probejahr oder?

Vielen Dank.

Jane
__

[FONT=Georgia][COLOR=seagreen]"Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt..."[/COLOR][/FONT]
ChTh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 18:49   #2
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Probejahr?!

Zitat von ChTh Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin vor Kurzem mit meinem Freund und Vater meines Kindes zusammengezogen. Wir haben einen neuen Antrag auf ALG2 gestellt und sein Einkommen wurde mit angerechnet. Bei einem Anruf beim Servicecenter bekam ich die Info das es ein sogenanntes "Probejahr" gibt, bei dem geschaut wird, ob das Zusammenleben funktioniert(!) Da würde angeblich sein Lohn für die nächsten 12 Monate nicht mit in die Berechnung fallen.

Gibt es das wirklich

ja - aber nicht, wenn er der Vater deines Kindes ist.

und wer kann mir etwas darüber sagen?

Nun hab ich aber schon seit zwei Wochen den aktuellen Bescheid.
Widerspruch kann ich ja noch einlegen, mit dem Verweis auf dieses Probejahr oder?
Versuch macht klug...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
probejahr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probejahr vorbei - Freund möchte keine EGV unterschreiben! happy1985 ALG II 22 21.06.2010 21:28
"Probejahr" zu Ende- was nun? Marni Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 73 14.06.2010 14:23


Es ist jetzt 01:51 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland