Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2012, 18:17   #1
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

hallo,

Ich habe dieses Jahr an den Gasanbieter 45€ bezahlt, da damals mein Alg2 Antrag noch nicht durch ist und ich nicht eine Mahnung erhalte.

Nun habe ich ja ein Guthaben bekommen, dass entspricht 159,**€

Ich habe meiner Sb mitgeteilt das 45€ abzuziehen sind da ich dies Nachweislich!! aus eigener Tasche bezahlt habe. Heute bekam ich für Dezember den Bescheid wo mir aber die vollen 159,**€ angerechnet werden.

Jetzt schreibt die, dass das Zustandekommen des Guthabens nicht relevant ist.

Blöd für mich. Was genau kann ich jetzt tun?? Ich finde nämlich, dass das Zustandekommen schon relevant ist.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 18:21   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Zitat von 50GdB23 Beitrag anzeigen
hallo,

Ich habe dieses Jahr an den Gasanbieter 45€ bezahlt, da damals mein Alg2 Antrag noch nicht durch ist und ich nicht eine Mahnung erhalte.

Damals nicht - inzwischen ja? Hast du Geld für den Gasanbieter auf deinem Bescheid für den Monat gehabt?


Nun habe ich ja ein Guthaben bekommen, dass entspricht 159,**€

Ich habe meiner Sb mitgeteilt das 45€ abzuziehen sind da ich dies Nachweislich!! aus eigener Tasche bezahlt habe.

wirklich nicht mit Bescheid bewilligt bekommen?

Heute bekam ich für Dezember den Bescheid wo mir aber die vollen 159,**€ angerechnet werden.

Jetzt schreibt die, dass das Zustandekommen des Guthabens nicht relevant ist.

Das stimmt definitiv nicht.


Blöd für mich. Was genau kann ich jetzt tun?? Ich finde nämlich, dass das Zustandekommen schon relevant ist.
Den alten Bescheid genau anschauen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 18:32   #3
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Jup, Gasanbieter bekam ab Monat April 45€ Steht auch so in dem Bescheid.

Habe Anfang April 45€ bezahlt, der Bescheid kam dann am 25.4 wo auch drinnen steht, dass an den gasanbieter 45€ gehen.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 11:46   #4
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Keiner eine Idee???
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 12:26   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Du hast einmal im April an den Versorger gezahlt und das Jobcenter im April auch nochmal? Zahlt das Jobcenter immer direkt an den Versorger? Wenn Du die 45€ aus Deinem Regelsatz gezahlt hast, dann steht Dir auch anteilig das Guthaben zu.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 12:30   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Lege gegen den Bescheid, wo dir die Rückzahlung angerechnet wird, Widerspruch ein.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 12:34   #7
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Aus dem Regelsatz kann man so nicht sagen, da ich den Bescheid noch nicht erhalten habe. Habe die 45€ aus dem Vermögen bezahlt, was auf der Bank war.

Trotzdem darf das eigentlich nicht angerechnet werden.

Die 45€ werden vom Jobcenter direkt an den Versorger überwiesen. Somit bekam er im April 90€

Gibt es da einen § auf den ich im Widerspruch verweisen kann???
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 12:39   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Du hast aber für April Leistungen vom Jobcenter erhalten. Also hattest Du zu dem Zeitpunkt schon Anspruch auf ALGII und hast das für mich daher aus dem Regelsatz bezahlt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 12:40   #9
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Selbstbezahlt - Jetzt wird es mir zum Verhängnis?

Ja, dann werde ich das so mitteilen, mal schauen was das für Ärger gibt, die SB wird das nämlich nicht so auf sich sitzen lassen

Melde mich dann wieder.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
selbstbezahlt, verhängnis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elterngeld wird jetzt schon angerechnet??? Fienchen05 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 1 10.11.2010 13:34
Jetzt wird´s noch enger ... franzi Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 08.07.2010 18:20
IP: Wird Bruder Barnabas jetzt Wanderprediger? Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 07.03.2010 01:01
Wird D jetzt zum Kriegstreiber? Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 27.01.2010 18:41
Die Klientel wird jetzt schwieriger... Curt The Cat Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 31.08.2008 04:59


Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland