ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2012, 16:42   #1
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Hallo erst mal an alle,

und ein großes Dankeschön für die vielen Informationen für den Umgang mit dem Jobcenter.

Habe folgendes Problem mit Antrag auf Weiterbewilligung. Nach Erhalt einer größeren Abfindungssumme seitens Arbeitgebers mit Auszahlung in 2011 wurde diese verwendet um Schulden die zum Teil aus 1999 nach gescheiterter Selbständigkeit noch vorhanden waren zu tilgen ebenso für Lebensunterhalt wegen Sperrzeit sowie diverser Anschaffungen wie Kühlschrank, Waschmaschinestc.. Jetzt verlangt Jobcenter Nachweise über die Schuldkonten wo dies eingezahlt wurde. Kontoauszug wo der Ausgang der Zahlung zu sehen ist reichen denen anscheinend nicht.

Meine Frage ist nun ob dieses so Rechtens ist.

LG

Frank
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 16:51   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.254
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Ich würde denen Mitteilen, das der Nachweis in Form des Kontoauszuges mit dem Geldausgang bereits erbracht wurde.

Für weitere Unterlagen mögen sie bitte den § angeben aufgrund dessen die Forderung weiterer Nachweise erforderlich ist.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 16:53   #3
Kobold1966
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.10.2012
Ort: Saus und Braus
Beiträge: 374
Kobold1966 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Ich würde denen schreiben, dass du keine Verfügungsgewalt über die Konten Dritter hast.
Kobold1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 18:08   #4
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Warst du denn bei Auszahlung der Summe im ALG 2-Bezug ?
Hast du das dann mitgeteilt ?

Aus den Kontoauszügen geht doch eindeutig hervor, dass Zahlungen mit Summen X geleistet worden sind.
Oder wollen die noch etwas anderes wissen ?

Falls du damals nicht im Bezug warst (du schriebst ja etwas von Sperrzeit), nehme ich an, du hast nur ALG 1 bekommen.
Da ist es natürlich ok, wenn du Schulden zahlst und Sachen kaufst.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 19:37   #5
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Warst du denn bei Auszahlung der Summe im ALG 2-Bezug ?
Hast du das dann mitgeteilt ?

Aus den Kontoauszügen geht doch eindeutig hervor, dass Zahlungen mit Summen X geleistet worden sind.
Oder wollen die noch etwas anderes wissen ?

Falls du damals nicht im Bezug warst (du schriebst ja etwas von Sperrzeit), nehme ich an, du hast nur ALG 1 bekommen.
Da ist es natürlich ok, wenn du Schulden zahlst und Sachen kaufst

Zu 1 nein kein ALg 2-Bezug, war Arbeitsamt schon bekannt deswegen auch 12 Wochen Sperre.

Zu 2 Ja eben es geht daraus hervor das Auto abbezahlt, Grundschuld bedient die wegen Aufgabe von Selbständigkeit 1999 schon bestand war besichert durch Haus der Eltern. Die wollen Nachweise von den Konten auf die ich das überwiesen habe, verstehe ich nicht.

Zu 3 Ja war im ALG1 Bezug noch in der Sperrzeit alles an Schulden bedient, das irgenwo möglich war.

LG
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 20:40   #6
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Dann schreib denen, dass die die Kontoauszüge haben und du nicht verstehst, was du noch anderes an Unterlagen einrechen könntest.
Und dass aus den Kontoauszügen eindeutig hervorgeht, für was und wieviel Geld das war.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 21:41   #7
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Dann schreib denen, dass die die Kontoauszüge haben und du nicht verstehst, was du noch anderes an Unterlagen einrechen könntest.
Und dass aus den Kontoauszügen eindeutig hervorgeht, für was und wieviel Geld das war.

Ich war heute dort, dann wurde das mündlich mitgeteilt. Hab die Auszüge vorgelegt und die haben kopien gezogen, ist ja fast 2 jahre her, hat aber wie gesagt nicht gereicht. Ich befürchte das die irgendwas im Schilde führen, Weiterbewilligung verzögern. Deswegen auch die Frage ob die das überhaupt verlangen können bzw. irgendein Paragraph vorhanden ist. Habe dargelegt das bis AUgust 2011 so gut wie kein Geld mehr vorhanden war, aus besagten Gründen.

LG
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 01:18   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Zitat:
Hab die Auszüge vorgelegt
ok

Zitat:
und die haben kopien gezogen
nicht ok
Einsicht ja - kopieren brauchst nicht erlauben
Zitat:
Nach Erhalt einer größeren Abfindungssumme seitens Arbeitgebers mit Auszahlung in 2011
während oder außerhalb ALG II Bezug?

Zitat:
Jetzt verlangt Jobcenter Nachweise über die Schuldkonten wo dies eingezahlt wurde.
Stell das Schreiben mal bitte anonymisiert hier ein.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 10:24   #9
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

während oder außerhalb ALG II Bezug?


Zitat:
Jetzt verlangt Jobcenter Nachweise über die Schuldkonten wo dies eingezahlt wurde.
Stell das Schreiben mal bitte anonymisiert hier ein


während des ALG I Bezugs noch in der Sperrzeit

Anschreiben gibt es keines nur mündlich gestern neim Termin mitgeteilt.
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 10:56   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Zitat von frank1992 Beitrag anzeigen
während des ALG I Bezugs noch in der Sperrzeit
Dann durftest du die Abfindung auch zur Schuldentilgung und für Ersatzbeschaffungen ausgeben.

Man darf nur sein Geld nicht "in Sicherheit bringen" - deshalb forschen die nach.

Allerdings schreibst du:
Zitat:
Habe folgendes Problem mit Antrag auf Weiterbewilligung.
Nachforschen sollten sie aber bei Erstantrag, nicht bei Weiterbewilligung...

deshalb würde ich da mal schriftlich(Abgabe gegen Empfangsbestätigung auf einer Kopie) um die Rechtsgrundlage für ihre Forderungen bitten, keine weiteren Nachweise einreichen und wenns kein Geld gibt, sofort zum Sozialgericht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 11:17   #11
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Man darf nur sein Geld nicht "in Sicherheit bringen" - deshalb forschen die nach.

Das ist mit Sicherheit nicht Geschehen.

Allerdings schreibst du: Nachforschen sollten sie aber bei Erstantrag, nicht bei Weiterbewilligung...

deshalb würde ich da mal schriftlich(Abgabe gegen Empfangsbestätigung auf einer Kopie) um die Rechtsgrundlage für ihre Forderungen bitten, keine weiteren Nachweise einreichen und wenns kein Geld gibt, sofort zum Sozialgericht.[/QUOTE]

ok, danke so werd ich das machen mit der schriftlichen Forderung nach der Rechtsgrundlage. Gibt es da irgenwas zu beachten ?
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 11:29   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Zitat:
Gibt es da irgenwas zu beachten ?
Nein.

Aber: du kannst den text ja mal hier posten daß man drüber lesen kann... vielleicht fällt einem was ein, wie man ihn verbessern könnte.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 18:32   #13
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

So nachdem ich heute nun da war, habe keine schriftliche Anforderung gemacht, kam es mir so vor als ob die SB untätig bleiben obwohl ich Ihnen meine Kontoauszüge aus dem ALG1 Bezug zur Verfügung gestellt habe (ich weiß, muss ich nicht). Habe zu hören bekommen das noch eine größere Summe übrig sein musste, die haben nur die grüßeren Sonderzahlungen berechnet aber nicht die laufenden Kosten. Habe gefragt ob Sie mich als Betrüger darstellen möchten, kam jedoch keine Antwort. Eine andere SB war dann wohl am zusammenrechnen der ca. 90 Blätter. Mir wurde lapidar mitgeteilt das die Weiterbewilligung so nicht genehmigt wird, worauf ich erwiedert habe Sie mögen mir das bitte bis morgen schriftlich geben. Auch wurde mir gesagt ich brauche im ALG1 Bezug keine neuen Elektrogeräte anschaffen, worauf ich erwidert habe, das Sie die mir eh nicht bezahlen würden und ich mit meinem Geld machen kann was ich möchte. Bin dann gegangen.

Sollte nis Montag nichts von denen da sein werde ich zum Sozialgericht gehen. Hoffe das dies richtig ist.
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 12:49   #14
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Wenn du noch kein Geld bekomme hast, schriftlich Vorschuß beantragen, mit Barauszahlung oder Scheck.
Ich würde persönlich hingehen.
§ 42 SGB I Vorschüsse - dejure.org

Noch hast du ja keinen Bescheid.
Deshalb wäre eine einstweilige Anordnung m.E nach noch nicht erfolgsversprechend.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 13:41   #15
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

........ bei Ablehnung des Vorschusses beantragt man eine EA zur Auszahlung des Vorschusses. Da braucht man nicht extra auf die Weiterbewilligung bzw. deren Ablehnung zu warten.

Nur noch die Bedürftigkeit durch aktuellen Kontoauszug belegen und alle Unterlagen und Schriftverkehr in zweifacher Ausfertigung an das SG.

Der Antrag ist formlos zu stellen, einfach nur die Sachlage beschreiben wie in #1, 5, 7, 9, 11, 13.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 13:44   #16
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Warum sollte die nicht erfolgversprechend sein ?
Ich habe die Auszüge bereits am 21.11. vorgelegt, seither waren die SB nicht in der Lage nachzurechnen, sondern haben von mir verlangt Nachweise zu erbringen wo Geld hingegangen ist. Der Nachweis ist erbracht in Form der Auszüge (habe selbst nachgerechnet) 1h Aufwand und Bescheid könnte gemacht werden. SB hat auch behauptet mit Teamleiter gesprochen zu haben und es kann so nicht genehmigt werden. Bin mir keiner Schuld bewusst, was ich auch gesagt habe...oder muss ich jetzt meine Konotauszüge auch noch nachrechnen für JC, die wollen mir doch was unterstellen, was nicht wahr ist, ohne es beim Namen zu nennen.
Ich denke hier eindeutig im Recht zu sein bezüglich Untätigkeit und somit vorenthalten einer Leistung.

LG
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 14:02   #17
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Zitat von frank1992 Beitrag anzeigen
Warum sollte die nicht erfolgversprechend sein ?
Ich habe die Auszüge bereits am 21.11. vorgelegt, seither waren die SB nicht in der Lage nachzurechnen, sondern haben von mir verlangt Nachweise zu erbringen wo Geld hingegangen ist. Der Nachweis ist erbracht in Form der Auszüge (habe selbst nachgerechnet) 1h Aufwand und Bescheid könnte gemacht werden. SB hat auch behauptet mit Teamleiter gesprochen zu haben und es kann so nicht genehmigt werden. Bin mir keiner Schuld bewusst, was ich auch gesagt habe...oder muss ich jetzt meine Konotauszüge auch noch nachrechnen für JC, die wollen mir doch was unterstellen, was nicht wahr ist, ohne es beim Namen zu nennen.
Ich denke hier eindeutig im Recht zu sein bezüglich Untätigkeit und somit vorenthalten einer Leistung.

LG
Du mußt einen schriftlichen Bescheid haben, gegen den Du vorgehen kannst. Gegen was willst Du die EA beantragen? Das Amt hat min. drei Monate Zeit um tätig zu werden.

Deshalb Vorschuß beantragen, sich die Ablehnung schriflich geben lassen (hast Du Anspruch drauf, weil die mündlich Ablehnung auch ein Bescheid ist) und damit zum SG wie oben beschrieben.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 14:22   #18
frank1992->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 9
frank1992
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

OK, danke, das mit den 3 Monaten wusste ich nicht. also falls Bescheid nicht kommt hin, Vorschuss beantragen, wenn abgelehnt wird schriftlich geben lassen und ab zum Sozialgericht.

Vielen Dank ....
frank1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 20:24   #19
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Altschulden und Ablösung mit Abfindungszahlung

Nein, Vorschuß sofort beantragen.
Auch wenn er mündlich abgelehnt wird und du nichts schriftliches bekommst.
Am besten mit Beistand hingehen.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abfindungszahlung, ablösung, altschulden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Altschulden bereinigen Eisi Schulden 3 24.03.2012 17:34
H4 + Abfindungszahlung Eierbecher ALG II 1 07.08.2009 12:30
darf der Strom trotz insolvenz wegen altschulden abgestellt werden? am-boden KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 22 28.06.2007 15:53


Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland