QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sanktionen

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Sanktionen

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2007, 20:26   #1
oknec
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von oknec
 
Registriert seit: 24.04.2007
Beiträge: 3
oknec
Standard Sanktionen

Also meine dringliche Frage lautet wie folgt:
Soweit ich weiss kann bei Verweigerung einer Arbeitsannahme (sog. Pflichtverletzung) das ALG beim ersten Mal um 30%, beim zweiten Mal um 60 % gekürzt, und beim dritten Mal ganz gestrichen werden.
Und für wie lange halten diese Sanktionen?
Für einige Wochen? Oder sind die endgültig? Das würde heissen, bei einer "Pflichtverletzung" habe ich keine Chance mehr mein gesamtes ALG wieder zu bekommen?
Bitte um Aufklärung...

MfG
oknec
oknec ist offline  
Alt 24.04.2007, 20:29   #2
Katze im Netz
Gast
 
Benutzerbild von Katze im Netz
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von oknec Beitrag anzeigen
Also meine dringliche Frage lautet wie folgt:
Soweit ich weiss kann bei Verweigerung einer Arbeitsannahme (sog. Pflichtverletzung) das ALG beim ersten Mal um 30%, beim zweiten Mal um 60 % gekürzt, und beim dritten Mal ganz gestrichen werden.
Und für wie lange halten diese Sanktionen?
Für einige Wochen? Oder sind die endgültig? Das würde heissen, bei einer "Pflichtverletzung" habe ich keine Chance mehr mein gesamtes ALG wieder zu bekommen?
Bitte um Aufklärung...

MfG
oknec
Das gilt für jeweils 3 Monate.
 
Alt 24.04.2007, 20:32   #3
oknec
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von oknec
 
Registriert seit: 24.04.2007
Beiträge: 3
oknec
Standard

Danke für die schnelle Antwort, ist mir eine grosse Hilfe...
oknec ist offline  
Alt 24.04.2007, 23:45   #4
Unwichtig
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Unwichtig
 
Registriert seit: 09.01.2007
Beiträge: 296
Unwichtig
Standard

Lies das, da steht alles Wichtige:

http://www.harald-thome.de/media/fil..._II_Folien.pdf

Wichtig auch: Zweite Sanktionsstufe für „Wiederholungstäter“ nur bei wiederholter typengleicher Pflichtverletzung.
Unwichtig ist offline  
Alt 25.04.2007, 08:37   #5
Ludwigsburg
Gast
 
Benutzerbild von Ludwigsburg
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von oknec Beitrag anzeigen
Also meine dringliche Frage lautet wie folgt:
Soweit ich weiss kann bei Verweigerung einer Arbeitsannahme (sog. Pflichtverletzung) das ALG beim ersten Mal um 30%, beim zweiten Mal um 60 % gekürzt, und beim dritten Mal ganz gestrichen werden.
Und für wie lange halten diese Sanktionen?
Für einige Wochen? Oder sind die endgültig? Das würde heissen, bei einer "Pflichtverletzung" habe ich keine Chance mehr mein gesamtes ALG wieder zu bekommen?
Bitte um Aufklärung...

MfG
oknec
Bist du U 25?
 
Alt 25.04.2007, 10:18   #6
oknec
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von oknec
 
Registriert seit: 24.04.2007
Beiträge: 3
oknec
Standard

Danke an "Unwichtig"
Und an Ludwigsburg: Nein, ich bin über 25.

MfG
oknec
oknec ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
sanktionen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktionen fffrank ALG I 2 23.08.2008 10:51
Sanktionen tomsen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 27.07.2008 21:18
sanktionen indigo626 U 25 3 25.04.2008 08:23
Sanktionen in der BG Mondstaub ALG II 17 10.06.2007 22:49
Sanktionen franklin41 Allgemeine Fragen 10 12.04.2007 20:48


Es ist jetzt 04:05 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland