Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie lange braucht die ARGE für eine Bearbeitung?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2007, 00:53   #1
Bambie23->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 9
Bambie23
Böse Wie lange braucht die ARGE für eine Bearbeitung?

Hallöchen alle zusammen,

ich hab eine Frage, die ich unverblümt stellen möchte:
wie lange braucht es denn, um Anträge auf Alg2 zu bearbeiten?

Jetzt Frage an euch: wie lange hat es bei Euch gedauert, bis endlich die Bewilligung von Alg2 ins Haus geflattert kam?

Nur zur Information: ich hab mein Antrag am o2.o3.2oo7 bei der ARGE abgegeben und hab bis jetzt noch kein Bescheid bekommen, ob ich überhaupt etwas bekomme. Die gute Frau hatte mir gesagt, es dauert so zwischen 4-6 Wochen. Jetzt ist die 7. Woche fast um. Ich hab schon drei Mahnungen im Briefkasten, die ich nicht bezahlen kann, weil ich eben kein Geld auf dem Konto habe. Soll ích mal da anrufen, ob die überhaupt noch ein Antrag von mir haben, oder ob sie den weggeschmissen haben? Mir geht es auch zur Zeit nicht besonders gut und ich möchte schon mal zum Arzt gehen können. Aber das kann ich nicht, weil ich eben nicht krankenversichert bin, weil ich eben noch kein Bescheid habe. Darüber hinaus gehen mir jetzt, durch ein Krankenkassenwechsel, die beiden Krankenkassen auf den Senkel, da die ja auch Geld haben wollen. Die quatschen andauernd von freiwilliger Versicherung. Hallo? Von was soll ich die denn bitteschön bezahlen? Die haben Vors tellungen, mein lieber Mann.

Naja, wie auch immer. Vergesst bitte durch mein Jammern nicht, die oben genannte Frage mal zu beantworten. Freu mich auf schöne und ausfürliche Kommentare.

Bis dann
Bambie23
Bambie23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 09:51   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Bambie23 Beitrag anzeigen
Hallöchen alle zusammen,

ich hab eine Frage, die ich unverblümt stellen möchte:
wie lange braucht es denn, um Anträge auf Alg2 zu bearbeiten?

Jetzt Frage an euch: wie lange hat es bei Euch gedauert, bis endlich die Bewilligung von Alg2 ins Haus geflattert kam?

Nur zur Information: ich hab mein Antrag am o2.o3.2oo7 bei der ARGE abgegeben und hab bis jetzt noch kein Bescheid bekommen, ob ich überhaupt etwas bekomme. Die gute Frau hatte mir gesagt, es dauert so zwischen 4-6 Wochen. Jetzt ist die 7. Woche fast um. Ich hab schon drei Mahnungen im Briefkasten, die ich nicht bezahlen kann, weil ich eben kein Geld auf dem Konto habe. Soll ích mal da anrufen, ob die überhaupt noch ein Antrag von mir haben, oder ob sie den weggeschmissen haben? Mir geht es auch zur Zeit nicht besonders gut und ich möchte schon mal zum Arzt gehen können. Aber das kann ich nicht, weil ich eben nicht krankenversichert bin, weil ich eben noch kein Bescheid habe. Darüber hinaus gehen mir jetzt, durch ein Krankenkassenwechsel, die beiden Krankenkassen auf den Senkel, da die ja auch Geld haben wollen. Die quatschen andauernd von freiwilliger Versicherung. Hallo? Von was soll ich die denn bitteschön bezahlen? Die haben Vors tellungen, mein lieber Mann.

Naja, wie auch immer. Vergesst bitte durch mein Jammern nicht, die oben genannte Frage mal zu beantworten. Freu mich auf schöne und ausfürliche Kommentare.

Bis dann
Bambie23
Lad dir im Downloadbereich den Antrag auf Vorschuß herunter...

nimm deinen letzten ontoauszug und die Mahnungen mit... und laß dich nicht vertrösten! Geh notfalls zum Vorgesetzten!

Antrag nur schriftlich abgeben... auf einer Kopie Annahme bestätigen lassen,oder zeugen mitnehmen...
verweigert man dir Soforthilfe, geh zum Sozialgericht und reich eine einstweilige Anordnung ein!
Bei mündlicher Ablehnung wäre es gut, einen Zeugen dabei gehabt zu haben, der alles gehört hat...
Zur Bearbeitung haben die länger Zewit...

Hier ist es nicht interessant zu wissen, wie lange die sich Zeit lassen dürfen, denn dir droht ja Obdachloigkeit und Hunger, was sofortige Hilfe erforderlich macht.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 09:51   #3
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, Bambie,

willkommen im Forum!

Wie lange eine Beantragung dauern kann? Das kann Dir wohl nur der Mann im Mond beantworten.
Nein, mal im Ernst: anrufen würde ich mir sparen. Die erzählen viel, wenn der Tag lang ist, und dann wills keiner gesagt haben.
An Deiner Stelle würde ich mit einem Zeugen (nicht gerade ein Familienmitglied) bei der Arge einlaufen und nachfragen. Nimm eine Kopie des Antrages mir, sofern Du eine gemacht hast. Solltest Du keine haben, erzähle das mal lieber nicht dem Sachbearbeiter, man kann nie wissen. Und in Zukunft immer dran denken: alles quittieren lassen, nichts mündlich ohne Zeugen besprechen.

Hast Du Dir die Abgabe des Antrages auf einer Kopie bestätigen lassen, oder gibts Zeugen dafür? Das wäre natürlich gut.

Viele Grüße,
angel

PS: Ich würde nicht lange mit einer Terminvergabe rumtun, sondern einfach hingehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 09:54   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Falls die ARGE bei Dir um die Ecke sein sollte, ist das mit dem Hingehen ohne vorher anzurufen eine gute Idee, falls nicht, mir haben Anrufe schon sehr viel gebracht?

Allerdings für den Vorschuss musst Du persönlich hingehen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
lange, braucht, arge, bearbeitung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lang braucht eine ZzV ? NicoleDO ALG II 2 19.05.2008 20:12
Lange Zeit für Bearbeitung waldy ALG II 1 03.02.2008 01:21
Wie lange auf Bearbeitung von Bwerbungskosten warten nomueller ALG I 7 07.06.2007 07:55
Wie lange darf die Bearbeitung eines Nachprüfungsantrags Dauer ? Robo03 ALG II 11 04.06.2007 07:32
Wie lange auf bearbeitung warten? Bianca.Aachen ALG II 2 25.05.2006 08:19


Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland