Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bestätigung fürs Kind (15 Jahre) zu Bildung und Teilhabe

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2012, 08:29   #1
Katja38
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2010
Ort: Hennef-Weldergoven
Beiträge: 347
Katja38 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bestätigung fürs Kind (15 Jahre) zu Bildung und Teilhabe

Ich möchte euch mal etwas erzählen, denn ich musste den Frust mal unbedingt loswerden.

Wie einige von euch wissen, habe ich einen 15 Jahre alten Sohn, der zu 80 % körperbehindert ist und auf eine dementsprechende Schule geht. Er bekommt dort auch sein Mittagessen. (Schulzeit von 08.30 - 15.30 Uhr).

Nun habe ich bereits VOR dem Sommerferien (16.07.2012) den Antrag auf Leistung und Teilhabe gestellt wegen dem Mittagessensgeld.

Nun dachte ich mir, es dauert gut 3-4 Wochen, bis die Bestätigung kommt, ja von wegen.

Diese Bestätigung kam erst am 26.10.2012!!! Das sind über 3 Monate her!!

Von der Schule hatte ich sogar schon die Rechnung vorliegen von über 24 Euro und ein Essen kostet in der Schule 2,50 Euro, die ich dann hätte selbst bezahlen müssen!! Gott sei Dank hat sich das jetzt aber erledigt.

Ich hab denen sogar mehrmals Dampf gemacht, angerufen, war selbst dort aber die sagen nur, die kümmern sich darum.

Merkwürdig ist, dass mir so etwas immer passiert.

Hat da einer geschlafen? Kann man sich beim Jobcenter beschweren?

Am liebsten würde ich jetzt schon mit dem nächsten Weiterbewilligungsantrag, den ich November/Dezember bekomme, einen Fortsetzungsantrag direkt in einem Rutsch beantragen, damit das nicht wieder passiert.
Katja38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 09:01   #2
JensB2001
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JensB2001
 
Registriert seit: 24.01.2006
Beiträge: 43
JensB2001 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bestätigung fürs Kind (15 Jahre) zu Bildung und Teilhabe

Hey

Zitat von Katja38 Beitrag anzeigen
Merkwürdig ist, dass mir so etwas immer passiert.


Am liebsten würde ich jetzt schon mit dem nächsten Weiterbewilligungsantrag, den ich November/Dezember bekomme, einen Fortsetzungsantrag direkt in einem Rutsch beantragen, damit das nicht wieder passiert.
Ich glaub das passiert nicht nur dir!
Das passiert vielen Eltern denk ich.

Bei mir ist es nicht anders, regelmäßig dauert die Bearbeitung der BuT-Leistung min 3-4 Monate... traurif aber wahr.
Und regelmäßig werden die Kosten für das Mittagessen vorausveranlagt von mir.
Zurückerstattung der Gelder für die Mittagsverpflegung, trotz dann Bewiligung hat sich bisher mehr als schwierig herausgestellt...
Ich renn dem Geld seit Monaten schon hinterher und es geht hierbei inzw. um über 400 €... !!

JC reagiert darauf so gut wie nicht..

Und bitteschön möchte man auch bei einem Weiterbewilligungsantrag ebenfalls die BUT-Leistung jedesmal neu Beantragt sehen, ansonsten gibt es da nichts ..


Und zu guter letzt, Leistungen für Vereinsbeiträge haben meine Kids trotz Antrag bisher noch immer nicht erhalten..seit Einführung...
Und auch alle anderen Leistungen aus dem Bildungs u Teilahbepaket sind eher schwer zu erhalten..
Auf Leistungen für Tagesausflüge hab ich schon längst verzichtet ..
Weil auch da nach 1 Jahr die vorausgezahlten Kosten nichts erstattet wurde, trotz mehrfachen anmahnens...

Das Theme BuT ist ein echter Krampf....!!
JensB2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 11:13   #3
Katja38
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2010
Ort: Hennef-Weldergoven
Beiträge: 347
Katja38 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bestätigung fürs Kind (15 Jahre) zu Bildung und Teilhabe

Also mir sagte man in der Schule selbst, normalerweise würde das NIE so lange dauern, aber jetzt wo ich das von dir lesen, scheine ich wohl nicht die einzigste zu sein.

Leider liegt bei einem Weiterbewilligungsantrag nie der Fortlaufende Antrag für BuT vor. Schön wärs, dann müsste ich nicht extra dorthin gehen.
Katja38 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bestätigung, bildung, fürs, jahre, kind, teilhabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistungen für Bildung und Teilhabe hope007 U 25 8 28.07.2012 08:00
Klage Bildung Teilhabe Silverlight ALG II 8 27.06.2012 16:48
Bildung und Teilhabe Ollli Allgemeine Fragen 8 28.12.2011 18:11
Bildung und Teilhabe in Hamburg miekken Allgemeine Fragen 1 12.04.2011 17:30
leistungen für Bildung und Teilhabe Der Ratlose Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 10.04.2011 10:43


Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland