Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 2. Ausbildung dual (staatl. nicht anerkannt)

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2012, 19:40   #1
azetol->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 6
azetol
Standard 2. Ausbildung dual (staatl. nicht anerkannt)

Hallo!

Ich fange im November eine Ausbildung als Werbetexter(staatl. nicht anerkannt) an. Tagsüber bin ich in einer Werbeagentur und Abends dann an 3 Tagen in der Woche an einer Akademie. Die Akademie kostet 400€ im Monat und das Gehalt welches ich bei der Werbeagentur erhalte deckt dieses, so dass ich auf +-null komme.
Beim Jobcenter wurde mir gesagt das ich einen Antrag stellen kann sobald ich eine Ablehnung von Bab und von Bafög habe. Wohngeld und Bafög bekomme ich nicht (sagen die Beamten in den jeweiligen Stellen) und Bab wohl auch nicht.
Ich wohne alleine und bin 25.

Kann ich mir Hoffnung machen das es vom Jobcenter weiterhin Leistungen gibt?
Hat jemand Erfahrungen mit einer ähnlichen Situation?
azetol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2012, 13:13   #2
azetol->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 6
azetol
Standard AW: 2. Ausbildung dual (staatl. nicht anerkannt)

Keiner ne Idee?
azetol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2012, 13:31   #3
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2. Ausbildung dual (staatl. nicht anerkannt)

Beim Jobcenter wurde mir gesagt das ich einen Antrag stellen kann sobald ich eine Ablehnung von Bab und von Bafög habe. Wohngeld und Bafög bekomme ich nicht (sagen die Beamten in den jeweiligen Stellen) und Bab wohl auch nicht.

Das ist deine Antwort! Lasse dir das schriftlich geben, die Ablehnung. Fertig.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2012, 14:27   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.304
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2. Ausbildung dual (staatl. nicht anerkannt)

Hallo,

du schreibst Gehalt, wie hoch?

Wenn du kein Bab oder Bafög bekommst (schriftlichen Bescheid), dann kannst du
Wohngeld beantragen.


__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anerkannt, ausbildung, dual, staatl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KDU nicht anerkannt / Wegfall iceman70 ALG II 27 20.07.2011 18:10
EGV nicht unterschr. dann VA, Widerspruch. Nicht anerkannt... Dieter 66 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 16.09.2010 12:21
Wie/Wo staatl. Förderung für Erzieherinnenausbildung? papageno Allgemeine Fragen 1 19.11.2009 17:28
eigene EGV nicht anerkannt mahawk Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 27.07.2008 15:21
Miete nicht anerkannt Geronimo Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 11.08.2007 16:11


Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland