Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2012, 13:54   #1
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Hallo,

da die ARbeitsbedingungen in meinem neu begonnenen 400 EUR Job grauenvoll waren, habe ich den nach 4 Wochen innerhalb der Probezeit wieder gekündigt.
Wie teile ich dies nun dem Jobcenter mit? Reicht ein Zweizeiler? Oder gibts ein Formular?
Muss ich mitteilen dass ich selber gekündigt habe (kann es da Schwierigkeiten geben?) oder reicht wenn ich denen nur sage das ich die Beschäftigung nun nicht weiter ausführe.

Lieben Dank euch für Hilfe!


LG meila
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 14:44   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.663
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Hallo Meila,

Frage warum hast du gekündigt, du schreibst grauenvoll, was war genau?

Ist nicht so gut das du von alleine gekündigt hast, das JC wird danach fragen!

Wäre hilfreich wenn du mal genauer schreibst, was der Grund für deine Kündigung war, weil du ggf. mit einer Sanktion rechnen mußt.

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 15:04   #3
xj3Qr1nL7ys
Elo-User/in
 
Benutzerbild von xj3Qr1nL7ys
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 611
xj3Qr1nL7ys xj3Qr1nL7ys xj3Qr1nL7ys
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Hallo,

nur so zu deiner Information:

Zitat:
Absichtliche Aufgabe einer geringfügigen Beschäftigung (Randziffer 31.21):

(2) Gibt jemand (z. B. ein Bezieher von Arbeitslosengeld) eine bestehende, weniger als 15 Stunden wöchentlich umfassende Beschäftigung auf, weil ihm der Hinzuverdienst unter den Anrech-nungsbedingungen des § 11b nicht mehr lohnend erscheint, liegt ein Sanktionstatbestand nach § 31 SGB II Absatz 2 Nummer 1 vor, wenn der erwerbsfähige Leistungsberechtigte keinen wichtigen Grund für sein Verhalten nachweist. Die Kündigung der geringfügigen Beschäftigung erfolgt in diesem Falle mit dem Ziel, die Voraussetzungen für eine Erhöhung des ALG II herbeizuführen.
Quelle

Gruß
xj3Qr1nL7ys
xj3Qr1nL7ys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 17:41   #4
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Danke, aber jetzt wei ich immernoch nicht wie ich das dem AMt mitteilen soll? Per zweizeiler oder gibts nen Formular?
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 17:49   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Ja, Änderungsmitteilung http://www.arbeitsagentur.de/zentral...gen-Alg-II.pdf
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:01   #6
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

danke:)

also warum ich gekündigt hab hatte mehrere gründe. der job lief über ne agentur und war ausbeuterisch. tägliche fahrtwege zu den kunden waren nicht bezahlt. stundenlohn war sehr gering. sehr viel unbezahlter aufwand auch außerhalb der arbeit.... waren 14 std job aber ich hatte ca. 30 std pro woche zu tun..das geht einfach nicht.
auch gesundheitlich war das wegen meines rückens nicht länger machbar (putzjib) aber der hauptgrund war eben die miese bezahlung für echt sehr hohen aufwand...
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:10   #7
Smiley32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 481
Smiley32 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Es wäre besser gewesen wegen dem Rücken einen gelben Zettel zu bringen....mit etwas Glück hättest dann schnell eine Kündigung gehabt und somit wenig Streß
Smiley32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:18   #8
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Die Kündigung wegen der miesen Bezahlung wird fürs JC ein Sanktionsgrund sein - besser wäre wohl wirklich der gelbe Schein gewesen !

Ist aber jetzt eh nicht mehr zu ändern, kannst nur hoffen, dass das JC die Gründe akzeptiert - ansonsten gibt es auf jeden Fall eine Sanktion !
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:19   #9
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Das wusste ich nicht...
Merk ich mir fürs nächste Mal.
Hach, das liebe JC...
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:22   #10
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

ich werde einfach so argumentieren dass ich denen sage ich wollte mir ja noch einen zweiten job suchen damit ich ganz aus dem JC raus bin. (noch n 400 eur job zB). aber bei dem zeitaufwand den der erste job benötigte, ging das ja gar nicht... naja.. hoffe sie akzeptierens. wenn nicht, wieder was gelernt..
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:30   #11
Smiley32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 481
Smiley32 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Wann hast Du gekündigt? Ein Arzt kann eine Krankmeldung 1-3 Tage rückdatieren.

Ich würde auch versuchen das ganze aufgrund Rückenproblemen aufzubauen.
Smiley32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:36   #12
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

das ganze mit der kündigung war recht verwirrend und kompliziert. habe eigentlich vor 2 wochen schon gekündigt.
aber die haben auf ne kündigungsfrist bestanden von 2 wochen (die stand aber im vertrag gar nicht... da stand man kann in der probezeit ohne frist kündigen), also habe ich mich die letzten zwei wochen krank schreiben lassen und demnach ist die kündigung ab morgen wirksam. so werd ichs dann auch beim amt angeben...
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:50   #13
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Hat jmd Erfahrung mit derlei Sanktionen?Mit wieviel % muss ich rechnen?
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 18:58   #14
tina57
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 36
tina57
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Ich habe mich vor genau einem Jahr ähnlich ungeschickt angestellt und meinen 400 Euro Job selbst gekündigt. Gab 3 Monate 30 % Sanktion.

Ich hoffe, Du hast mehr Glück.
tina57 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 19:05   #15
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Danke Tina.
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 21:22   #16
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.550
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Zitat von meila Beitrag anzeigen
waren 14 std job aber ich hatte ca. 30 std pro woche zu tun..das geht einfach nicht.
Man kann Dich nicht sanktionieren, da Du einen sittenwidrigen Lohn erhalten hast.

Die Sanktion wird spätestens vom Sozialgericht aufgehoben werden.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 21:28   #17
Smiley32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 481
Smiley32 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Warum warst krankgeschrieben? Wegen den Rückenproblemen von der Arbeit?

Dann müsste doch ein Attest vom Arzt möglich sein das die Arbeit nix für Dich ist
Smiley32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 22:17   #18
meila->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 61
meila
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Ich war krankgeschrieben weil ich von dem stress ne magenschleimhautentzündung hatte. wegen den rückenschmerzen nicht...
der arzt weiß das der job totale ausbeutung war. also evtl würde er mir helfen mit nem attest.
ist immer nur so sau nervig, alles nachweisen und rechtfertigen zu müssen.

danke rechtsverdreher. ja, ich hab eigentlich alle guten argumente auf meiner seite.
und ich hab den job ja nicht gekündigt weil ich mehr hartz 4 wollte und dafür nicht arbeiten.im gegenteil. gern hätt ich noch mehr gearbeitet um endlich vom amt wegzukommen, aber bei den verhältnissen ging das echt nicht...
meila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 00:00   #19
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Zitat von meila Beitrag anzeigen
ich werde einfach so argumentieren dass ich denen sage ich wollte mir ja noch einen zweiten job suchen damit ich ganz aus dem JC raus bin. (noch n 400 eur job zB). aber bei dem zeitaufwand den der erste job benötigte, ging das ja gar nicht... naja.. hoffe sie akzeptierens. wenn nicht, wieder was gelernt..
Das laß mal besser, da wäre dir eine Sanktion sicher.

Sprich mit deinem Arzt. Er kann dir sicher bestätigen daß du aufgrund des Stresses und der Arbeitsbedingungen krank geworden bist und auf seinen Rat hin gekündigt hast :-)

Falls du noch U 25 bist entfällt der Regelsatz ganz, dann gibts nicht nur ne 30 % Sanktion...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 05:33   #20
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 438
Porks Porks
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

hi

mache es so wenn dein Arzt mitspielt. Da deine Rückenprobleme bekannt sind müsste das gehen.

Lasse dir vom Arzt bestätigen , dass du von dieser Arbeit wieder so starke Rückenschmerzen bekommen hast , das du diese Arbeit nicht mehr machen kannst.

Bei der Arge gibst du an , da du ja aus dem Hartz 4 Raus willst hast du es Probiert aber es was so schlimm geworden , das du mit Rücksprache deines Arztes diesen Job leider Aufgeben musstest um eine Verschlimmerung zu Vermeiden...

Dann gibt es auch keine Sperre aber der Arzt muss schon mitmachen.
Porks ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 10:14   #21
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Ich würde es so formulieren:

Ende der Beschäftigung in der Probezeit. Bitte keinen Roman schreiben.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 10:23   #22
Knoedels->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Knoedels Knoedels
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Ende der Beschäftigung in der Probezeit ist nicht ausreichend
Vorgeschlagener Weg über die gesundheitliche Überlastung mit Attest durch den Hausarzt ist zielbringender und ausreichend.
lg
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus
Knoedels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 10:33   #23
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Was ist da nicht ausreichend? In der Probezeit kann von beiden Seiten mit sofortiger Wirkung (sehen viele Tarifverträge so vor) ohne Angaben von Gründen gekündigt werden.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 11:01   #24
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Ziemlich blauäugig !
Natürlich ist das so zwischen AG und AN geregelt - aber das JC macht daraus immer eine Eigenkündigung mit entsprechenden Sanktionen !
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 11:35   #25
tina57
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 36
tina57
Standard AW: Habe 400 EUR Job in Probezeit gekündigt- wie Jobcenter mitteilen?

Ich sehe auch die einzige Chance zur Abwendung einer Sanktion in einem Attest.

Auch ich hatte in der Probezeit wegen mieser Bezahlung gekündigt (25 Std./Woche per Vertrag, wobei es auch immer locker 30 geworden sind), das interessiert das Jobcenter aber leider nicht. Und ich Trottel hatte mir den Job auch noch selbst gesucht.

Übrigens verlangte das JC die vom Arbeitgeber auszufüllende "Arbeitsbescheinigung". Da muss der AG ankreuzen, von welcher Seite die Kündigung erfolgt ist.

Viel, viel Glück!
tina57 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gekündigt, jobcenter, mitteilen, probezeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muß ich Arzttermin dem Jobcenter mitteilen? maroosha Allgemeine Fragen 5 19.04.2011 12:35
6 Monate Probezeit aber wegen Krankheit vorzeitig gekündigt. manitu Job - Netzwerk 3 13.02.2010 15:52
zeugnisbewertung -gekündigt in der Probezeit - hundnase Job - Netzwerk 12 30.04.2009 16:29
Gekündigt in der Probezeit und dann eine Sanktion? toony ALG II 5 22.04.2009 11:46
Probezeit Azubi fristl.gekündigt; Anspruch Alg2? schalker U 25 7 31.10.2007 05:36


Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland