Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> etwas komplizoert

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2012, 07:48   #1
Adlerpapi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 125
Adlerpapi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard etwas komplizoert

Hallo,

brauche mal eine Info, ob ich mit meiner Berechnung richtig liege.

Zur Info: habe Kinder und bin Aufstocker

Angenommen ich habe wechselndes Einkommen z.B.

Jan 1400 Feb 1500 März 1600

dann müßte doch der Freibetrag aus Erwerbseinkommen mtl. 1500
sein. Das würde doch bedeuten, es müßten 330€ vom Netto abgezogen werden.

Wie sieht es aus mit der Versicherungspauschale und der KFZ-Versicherung? Sind
beide Beträge in den ersten 100€ enthalten, oder werden diese zusätzlich abgezogen?

Gruß Adlerpapi
__

Wie so viele darf ich nur von meinen Erfahrungen berichten und gebe keine Rechtsberatung. Auch wenn ich nicht immer von Anwälten überzeugt bin.
Adlerpapi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 08:41   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: etwas komplizoert

Zitat:
dann müßte doch der Freibetrag aus Erwerbseinkommen mtl. 1500
sein.
Das mußt mit deiner Leistungsabteilung klären, wie die das vorläufig berechnen, bis du die Lohnabrechnung vorgelegt hast.

Zitat:
Wie sieht es aus mit der Versicherungspauschale und der KFZ-Versicherung? Sind
beide Beträge in den ersten 100€ enthalten, oder werden diese zusätzlich abgezogen?
Liste mal alles auf, was du absetzen kannst...kommst du damit über 100 € muß alles berücksichtigt werden.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 12:30   #3
Adlerpapi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 125
Adlerpapi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: etwas komplizoert

Hallo Kiwi,

bei der Berechnung geht es um den endgültigen Bescheid. Also 6
Monate sind zuende und ich habe, anständig wie ich bin, meine
Gehaltsabrechnungen eingereicht.

Also bis Juni hatte ich folgende Werbungskosten:
Bus 98,40 pauschale Werbungskosten 15,33 und
Versicherungspauschale 30€

Ab Juli habe ich Fahrtkosten 60€ KFZ-Versicherung 40,93€
pauschale Werbungskosten 15,33 und
Versicherungspauschale 30€

Gruß Adlerpapi
__

Wie so viele darf ich nur von meinen Erfahrungen berichten und gebe keine Rechtsberatung. Auch wenn ich nicht immer von Anwälten überzeugt bin.
Adlerpapi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 13:45   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: etwas komplizoert

Zitat:
Also bis Juni hatte ich folgende Werbungskosten:
Bus 98,40 pauschale Werbungskosten 15,33 und
Versicherungspauschale 30€
Zusammenrechnen und du hast den Absetzbetrag, dazu kommen natürlich noch die 20% bzw. 10 % - da müßte ich aber noch mal nachschauen wie man das rechnet

Zitat:
Fahrtkosten 60€
Du meinst Spritkosten?
Zitat:
KFZ-Versicherung 40,93€
Im Monat? Oder vierteljährlich?

Was ist mit Gewerkschaftsbeitrag?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 13:53   #5
Adlerpapi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 125
Adlerpapi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: etwas komplizoert

ich arbeite im Schnitt 12 Tage im Monat und es sind 25 km bis zur Arbeit.

KFZ-Versicherung ist monatlich.

Ich bin kein Gewerkschaftsmitglied.
__

Wie so viele darf ich nur von meinen Erfahrungen berichten und gebe keine Rechtsberatung. Auch wenn ich nicht immer von Anwälten überzeugt bin.
Adlerpapi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
komplizoert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Etwas kompliziert! Kaz1207 ALG II 5 17.01.2011 15:17
EGV - etwas verzwickt rizzan Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 04.10.2010 21:41
Etwas kompliziert samsi U 25 4 20.08.2009 21:30
Spd holt etwas auf Hotti Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 10.09.2008 10:51
Ich möchte etwas tun.. Salamini Allgemeine Fragen 3 31.05.2008 20:34


Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland