Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert werden!


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2012, 22:55   #1
gismo41
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert werden!

Mir ist gerade beim Weiterbewilligungsantrag aufgefallen , das am Ende

des Antrages der Jobcenter neu diesen Schriftsatz mitrein genommen hat:
Ich versichere ,dass die Angaben zutreffend sind .
Kästchen: Ich bin damit einverstanden ,dass die Daten die von der Bundesagentur für Arbeit zur Gewährung des Arbeitslosengeldes erhoben und verarbeitet wurden , im Rahmen dieser Antragstellung durch das Jobcenter verwendet werden.

Diese einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Alt Stand schon immer drin. :Künftige Änderungen (insbesondere der Familien,-Einkommen-und Vermögenverhältnisse sowie des umfangs der Erwerbsfähigkeit )werde ich unaufgefordert und unverzüglich mitteilen.


Bedeutet das wenn man das Kreuzchen dort nicht macht , keine Zustimmung gibt ,das die Daten an die Ba vermittelt werden ,erhoben und verarbeitet werden , der Antrag nicht bearbeitet wird?

Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht? GHab ihr es auch auf euren WBA ? Neuer Trick seitens des Jobcenter?
gismo41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 22:57   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert wer

Zitat von gismo41 Beitrag anzeigen

Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht?
Ich streiche, was ich nicht unterschreiben will. Hatte keine Konsequenzen Bei 3 Bekannnten von mir auch nicht - (andere JC)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 23:04   #3
gismo41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert wer

Jut , mache ich auch .Schließlich können Sie uns nicht zwingen unsere Daten einfach pauschal zu verarbeiten ,und zu erheben ,wenn man das nicht möchte.

Komisch ist auch das beim WBA kein Ansprechpartner drauf steht .Nur die allegemeine Telefonummer und Faxnummer .

Beim Änderungsbescheid wurde sogar seitens des Sb mit Orignial Unterschrift unterzeichent.

Ich frag mich was das soll?
gismo41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 23:09   #4
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert wer

Zitat von gismo41 Beitrag anzeigen
Ich bin damit einverstanden ,dass die Daten die von der Bundesagentur für Arbeit zur Gewährung des Arbeitslosengeldes erhoben und verarbeitet wurden , im Rahmen dieser Antragstellung durch das Jobcenter verwendet werden.

...

Bedeutet das wenn man das Kreuzchen dort nicht macht , keine Zustimmung gibt ,das die Daten an die Ba vermittelt werden ,erhoben und verarbeitet werden , der Antrag nicht bearbeitet wird?
Da steht was von Daten, die bereits erhoben und verarbeitet wurden und die das JC verwenden will. Es geht nach meinem Verständnis nicht um Deine Zustimmung zur Datenerhebung.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 23:14   #5
gismo41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert wer

Zitat von Malus Beitrag anzeigen
Da steht was von Daten, die bereits erhoben und verarbeitet wurden und die das JC verwenden will. Es geht nach meinem Verständnis nicht um Deine Zustimmung zur Datenerhebung.
Warum steht dann dort das , man die Einverständniserklärung jederzeit mit zukunft widerrufen kann ?

Wollen die sich etwa die arbeit erleichtern ? Damit Sie alles vorab speichern ? Damit Sie einfach nur die Daten auf ihrer tollen Software übernehmen können ,ohne veiielicht zu prüfen ib es sich eine Änderung ergeben hat ?

Und warum die Daten Sammelwut?
gismo41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 01:47   #6
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.199
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Frage AW: Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert wer

Hallo gismo,

Zitat:
Ich bin damit einverstanden ,dass die Daten die von der Bundesagentur für Arbeit zur Gewährung des Arbeitslosengeldes erhoben und verarbeitet wurden , im Rahmen dieser Antragstellung durch das Jobcenter verwendet werden.
Das steht schon seit längerem auf ALLEN SGB II-Anträgen und es passiert absolut NICHTS, wenn man es DICK durchstreicht und KEIN Einverständnis dafür gibt...wie es dir @Kiwi auch schon geraten hat.

Das JobCenter will damit die offizielle Erlaubnis haben, sich die (schon vorhandenen) Daten aus einem früheren ALGI-Bezug von der AfA zu holen...
WAS immer die damit auch wollen, als man sich damals einfach dort meine Telefon-Nummer geholt hat, wurde ich NICHT gefragt ob sie das dürfen...vielleicht verstehst du jetzt besser, worum es überhaupt geht dabei.

Es gab im Frühjahr ein Gerichtsurteil, dass die JC das NICHT so einfach machen dürfen (Datenschutz-Gründe) und seither holt man sich dafür (mit diesem Absatz in den Anträgen) erst die Erlaubnis, bekommt sie aber wohl von sehr Vielen NICHT...

Mit den meisten AfA-Daten kann das JC sowieso NIX anfangen, denn die Bedingungen für ALGII haben ja mit denen des ALGI nicht wirklich viel zu tun, ODER ???

Ich habe das (im letzten Weiter-Bewilligungs-Antrag) auch NICHT erlaubt, WOZU ??? ...wenn die was von mir wissen wollen, können sie mich doch SELBER fragen...naja NU NICH MEHR ...NU haben die gar NIX mehr von mir zu wollen...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 07:39   #7
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag Alg2 Zustimmung das die Daten bei der BA gespeichert wer

Zitat von gismo41 Beitrag anzeigen
Mir ist gerade beim Weiterbewilligungsantrag aufgefallen , das am Ende

des Antrages der Jobcenter neu diesen Schriftsatz mitrein genommen hat:
Ich versichere ,dass die Angaben zutreffend sind .
Kästchen: Ich bin damit einverstanden ,dass die Daten die von der Bundesagentur für Arbeit zur Gewährung des Arbeitslosengeldes erhoben und verarbeitet wurden , im Rahmen dieser Antragstellung durch das Jobcenter verwendet werden.

Diese einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Bedeutet das wenn man das Kreuzchen dort nicht macht , keine Zustimmung gibt ,das die Daten an die Ba vermittelt werden ,erhoben und verarbeitet werden , der Antrag nicht bearbeitet wird?
Ich kann bestätigen, dass der Antrag bearbeitet wird, ich habe 1. das Kästchen nicht angekreuzt und 2. den gesamten Passus gestrichen. Antrag wurde trotzdem ganz normal zum 01.11.2012 bewilligt.

Ein Zusatz, dass eine Zustimmung nichts mit der Bearbeitung bzw. Bewilligung zu tun hat, wäre ganz nett, aber da wird man wohl vergeblich drauf warten. Ich möchte nicht wissen, wieviele HE das aus Angst anhaken.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, daten, gespeichert, Weiterbewilligungsantrag, zustimmung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf eine Aufrechnung ohne Zustimmung des ALG2 Empfängers erfolgen ??? vampshania Allgemeine Fragen 13 27.07.2011 18:56
KK will vorab Zustimmung, dass alle REHA-Unterlagen an sie weitergeleitet werden Arbeitssuchend Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 31.10.2010 21:41
Kundenhistorie der Arge -was darf dort gespeichert werden Immerlicht Allgemeine Fragen 4 07.09.2010 18:27
Netz-Verbindungsdaten werden gespeichert wolliohne Abbau Bürgerrechte 7 27.12.2008 18:52
So werden Daten gelöscht Inkasso Schulden 8 05.06.2006 20:17


Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland