Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Braucht das JC die Verdienstabrechnung oder genügt Kontoauszug


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2012, 16:22   #1
Thunfish
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 213
Thunfish Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Braucht das JC die Verdienstabrechnung oder genügt Kontoauszug

Da ich schriftl. aufgefordert wurde meine Verdienstbescheinigung (Kontoauszug) einzureichen, habe ich gestern den Kontoauszug mit der Gehaltsüberweisung eingereicht.

Nun kam die Lohnabrechnung nochmal vom AG.

Muss ich die auch noch beim JC einreichen oder reicht der Kto-Auszug, da ja dort der Nettoverdienst dabei steht ?

PS: Ich könnte ja anrufen und fragen - ob die den brauchen
Thunfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 16:33   #2
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Braucht das JC die Verdienstabrechnung oder genügt Kontoauszug

Hallo

Wenn Netto=Brutto (wie z.B. bei einem 100 Euro-Nebenverdienst), dann kann das reichen. In aller Regel wird aber die Verdienstbescheinigung oder ein vom Arbeitgeber auszufüllendes Zusatzblatt verlangt, da man auf diesem den Bruttolohn sieht, der wiederum für die Freibetragesberechnung benötigt wird.
Hast du schwankendes Einkommen oder einen Festlohn? Dann kann es auch reichen, es 1 x einzureichen.
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 16:41   #3
Thunfish
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 213
Thunfish Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Braucht das JC die Verdienstabrechnung oder genügt Kontoauszug

Also dieser Job hat nen Festlohn und Netto und Brutto differenzieren;

OK, dann geh ich das Blatt mal Kopieren und reiche es beim JC ein.
Thunfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 17:57   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy
Standard AW: Braucht das JC die Verdienstabrechnung oder genügt Kontoauszug

Zitat von Piedro Beitrag anzeigen
Zitat von esbe
...oder ein vom Arbeitgeber auszufüllendes Zusatzblatt verlangt
nix da. vom arbeitgeber haben die gar nix zu wollen.
Schau' mal in § 58 SGB II oder hier: *klick* http://www.harald-thome.de/media/fil..._17_4_2007.pdf
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 18:38   #5
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Braucht das JC die Verdienstabrechnung oder genügt Kontoauszug

Zitat von Piedro Beitrag anzeigen
nix da. vom arbeitgeber haben die gar nix zu wollen. und den geht es auch nichts an, ob man alg bezieht oder nicht.

verdienstbescheinigung, den ag kann man sogar schwärzen, wenn das freut. wo gearbeitet wird geht die nämlich auch nix an.
Na, Du weißt ja wieder mal alles so genau - leider aber wieder falsch !
Natürlich muß der AG das bescheinigen !


Edit: Uuups, Biddy war schneller !
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
genügt, kontoauszug, verdienstabrechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Job! Muss ich SB dies melden, oder genügt einfach am Schalter abmelden? silvie0035 Allgemeine Fragen 8 11.09.2012 09:36
Kontoauszug Darkstoll ALG II 7 07.05.2012 12:17
Vertragsrecht Anschrift? – Für einen Widerruf genügt ein Postfach wolliohne Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 4 29.01.2012 20:56
Kontoauszug? BiaLina2008 ALG II 14 23.08.2011 03:40
Genügt Vermieterbescheinigung nicht ? Intimidated_1 Allgemeine Fragen 15 19.04.2006 22:38


Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland