Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> VV bei ZAF: Welche Verhaltensweisen werden sanktioniert?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2012, 08:44   #1
HHPeterle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 519
HHPeterle
Standard VV bei ZAF: Welche Verhaltensweisen werden sanktioniert?

Hallo,

wie schon im Titel zu lesen, interessiert mich mal, welches Verhalten eines Elos beim Vermmittlungsvorschlag bei einer ZAF sanktioniert werden kann.
Ich weiss, alles das, was einer Arbeitsaufnahme und somit einer Verringerung der Hilfebedürftigkeit entgegensteht.

Aber da gibt es doch Feinheiten, die wohl im Ermessen des SB liegen, ob ein bestimmtes Verhalten bereits eine Arbeitsaufnahme behindern sollte. Und ausserdem gilt es ja immer zwei Seiten zu hören, wie sich eine Situation abgespielt hat!

Ist es möglich, dass der AG alles auf seinen Zettel schreibt und es vom SB sanktioniert haben will?

Was wird im Allgemeinen sanktioniert? Habe gestern irgendwas hier von fehlenden Lebenslauf beim Vorstellungsgespräch gehört? Dann kann man ja auch gleich die schmutzigen Fingernägel sanktionieren oder ein zu stilles Verhalten beim Gespräch!

Was ist euch denn schon mal angekreidet worden?

Danke für eure Erfahrungen!


Edit:

Hier mal ein paar mögliche Sanktionsgründe, bitte um eure Beurteilung!

- verschleppte Korrespondenz
- Einforderung von Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch
- unpünktliches Erscheinen zum Vorstellungsgespräch
- Mundfaulheit beim Gespräch
- uninteressiertes Verhalten beim Gespräch
- unqualifizierte Antworten beim Gespäch
- falsche Kleidung
- übertriebene Selbstdarstellung
- Verweigerung Herausgabe E-Mail Adresse und Telefonnummer

etc. etc.
HHPeterle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 09:27   #2
Bessi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 324
Bessi
Standard AW: VV bei ZAF: Welche Verhaltensweisen werden sanktioniert?

Zitat von HHPeterle Beitrag anzeigen
Hier mal ein paar mögliche Sanktionsgründe, bitte um eure Beurteilung!

- verschleppte Korrespondenz
- Einforderung von Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch
- unpünktliches Erscheinen zum Vorstellungsgespräch
- Mundfaulheit beim Gespräch
- uninteressiertes Verhalten beim Gespräch
- unqualifizierte Antworten beim Gespäch
- falsche Kleidung
- übertriebene Selbstdarstellung
- Verweigerung Herausgabe E-Mail Adresse und Telefonnummer

etc. etc.
ich hab noch paar Vorschläge für dich

besoffen ankommen
besser Termin bestätigen und nicht kommen
gleich fordern das du Geschäftsführer bei ZAF werden willst
deinen Dobermann mitbringen
Bessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 09:49   #3
HHPeterle
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 519
HHPeterle
Standard AW: VV bei ZAF: Welche Verhaltensweisen werden sanktioniert?

Zitat von Bessi Beitrag anzeigen
ich hab noch paar Vorschläge für dich

besoffen ankommen fraglich, ob sanktionswürdig
besser Termin bestätigen und nicht kommen Sanktion!
gleich fordern das du Geschäftsführer bei ZAF werden willst fraglich, ob sanktionswürdig, wenn Gehaltsforderung im Rahmen bleibt!
deinen Dobermann mitbringen warum nicht? Als Beistand!? Tiere sind die besseren Menschen
HHPeterle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 10:54   #4
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VV bei ZAF: Welche Verhaltensweisen werden sanktioniert?

Kannst du ja gleich in einem ungepflegten Zustand zum Vorstellungsgespräch erscheinen.

Unrasiert, mit Alkoholfahne usw.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 11:44   #5
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.466
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Standard AW: VV bei ZAF: Welche Verhaltensweisen werden sanktioniert?

Zitat von HHPeterle Beitrag anzeigen
-Einforderung von Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch
- unpünktliches Erscheinen zum Vorstellungsgespräch
- Mundfaulheit beim Gespräch
- falsche Kleidung
- Verweigerung Herausgabe E-Mail Adresse und Telefonnummer
etc. etc.
Bei allen vorgenannten Dingen unproblematisch, bei den Fett gedruckten auf keinen Fall, denn z.b redselig ist nicht jeder, und Erreichbar muss man nur per Post sein.

Und es ist auch nicht sanktionierbar, das man fordert das dass Zeitkonto nicht für arbeitsfreie Zeiten verwendet werden darf.

Und auch wenn nicht man sich im VG bissel doof stellt.

Ich weiss jetzt nicht wie es sich verhält wenn man aus Gesundheitsgründen Knoblauch vertilgt, das dürfte problematisch sein.
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 17:16   #6
Dingenskirschen
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Dingenskirschen
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 448
Dingenskirschen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VV bei ZAF: Welche Verhaltensweisen werden sanktioniert?

Finde ich eine interessante Diskussion!

Was passiert, wenn man sich nicht fähig finden, den neuen Job der VV zu wuppen? Wenn z.B. eine Teamleitung verlangt wird, man diese vllt. vor Jahren mal anstrebte oder ausübte, aber heute, nach Jahren der Arbeitslosigkeit, sich nicht mehr zutraut? Das sollte man ja im Bewerbungsgespräch sagen dürfen!

Ich meine, bevor der Arbeitgeber nach der Probezeit merkt, dass man es nicht kann, sollte man ihn doch darüber informieren! Wohl möglich muss man dafür noch in eine andere weitentfernte Stadt ziehen, die alte Wohnung aufgeben!

Das kann doch keine Sanktion nach sich ziehen, oder?
__

Dieser Text gibt meinen aktuellen Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen, von denen ich nichts weiß, sind in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.
Dingenskirschen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktioniert, verhaltensweisen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frauen werden seltener sanktioniert kleine Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 26.07.2012 17:59
Kann das auch sanktioniert werden? OliveroCalimero Allgemeine Fragen 6 18.02.2012 09:20
Wie oft kann sanktioniert werden? mjg666 ALG II 2 24.08.2011 02:29
Kann das sanktioniert werden? Kartoffelzwerg Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 03.05.2011 16:38
kann man sanktioniert werden ? dehart Ü 50 3 08.12.2009 21:04


Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland