ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2012, 14:16   #1
frank0265
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard Mindestlohn ohne die Politik

Brandneues Urteil des Bundesarbeitsgerichtes vom 16.05.2012
zur Sittenwidrigkeit von Löhnen

Das Bundesarbeitsgericht macht in seiner jüngsten Entscheidung vom 16.05.2012 deutlich, dass bei einem Unterschreiten des Tariflohnes um mehr als 50 % die verwerfliche Gesinnung des Arbeitgebers, der diesen Lohn ansetzt, indiziert ist.

Wenn der Lohn um mehr als die Hälfte des Tariflohnes unterschritten wird, gilt er damit als sittenwidrig und ist vom Arbeitnehmer auch einklagbar.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 14:19   #2
Brangelina
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 71
Brangelina
Standard AW: Mindestlohn ohne die Politik

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Brandneues Urteil des Bundesarbeitsgerichtes vom 16.05.2012
zur Sittenwidrigkeit von Löhnen

Das Bundesarbeitsgericht macht in seiner jüngsten Entscheidung vom 16.05.2012 deutlich, dass bei einem Unterschreiten des Tariflohnes um mehr als 50 % die verwerfliche Gesinnung des Arbeitgebers, der diesen Lohn ansetzt, indiziert ist.

Wenn der Lohn um mehr als die Hälfte des Tariflohnes unterschritten wird, gilt er damit als sittenwidrig und ist vom Arbeitnehmer auch einklagbar.
Der Vollständigkeit halber das Urteil bitte anhängen. Danke.
Brangelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 14:33   #3
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Mindestlohn ohne die Politik

Zitat von Brangelina Beitrag anzeigen
Der Vollständigkeit halber das Urteil bitte anhängen. Danke.

Habe das vollständige Urteil leider nicht vorliegen. Es handelte sich nur um eine Kurz-Info aus der Tagespresse.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 15:47   #4
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Reden AW: Mindestlohn ohne die Politik

i.d.R. wird dort auch ein AZ angegben,
oder zumindest den Pressetext posten.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 16:12   #5
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Standard AW: Mindestlohn ohne die Politik

Dieser link passt zum Thema:

Lohndumping
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 16:53   #6
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Mindestlohn ohne die Politik

Dieses hier wird wohl gemeint sein: Bundesarbeitsgericht

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 16.5.2012, 5 AZR 268/11
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mindestlohn, politik

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Institut für innovative Politik (IP) für fünf Euro gesetzlichen Mindestlohn! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.01.2012 12:30
Jobcenter-Reform: Abermals Politik ohne Einbeziehung der Betroffenen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.03.2010 09:52
Von der Politik des Elends und dem Elend der Politik Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.02.2010 04:21
POLITIK OHNE GEIST Freispruch für das Prekariat! ich nu wieder Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.04.2009 10:49
Mindestlohn,Hannover für den Mindestlohn“ wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 4 12.07.2008 06:33


Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland