Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  71
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2011, 18:29   #126
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

sorry Leute musste den Anhang rausnehmen weil da meine Daten noch zu sehen waren werde den gleich umändern und nochmal reinsetzen für die, die es nochmal haben wollen
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 23:33   #127
iceman70->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 84
iceman70
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Zitat von kevin25 Beitrag anzeigen
iceman70


hab ich bereits getan habe schon vor 14 tagen mit der BZ Berlin Kontakt aufgenommen und alle unterlagen darüber bei den eingereicht, und heute geht der Beschluss vom SG an die BZ Berlin, die presse habe ich schon von anfang an eingeschaltet, denn irgendwann muss das mal ein ende haben.
Spitze, stell das hier ein wenns veröffentlicht wird!
iceman70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 06:36   #128
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Zitat:
jetzt sagte mir mein anwalt das er vom Jobcenter post erhalten hat und zwar hat er einen Widerspruch erhalten gegen den Beschluss vom SG??
Da haben wir uns zu früh gefreut...hoffen wir mal daß die damit nicht durchkommen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 11:55   #129
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

klar Iceman70 werde es dann reinstellen Wenns veröffentlicht wird^^

also mein anwalt sagte das es eine (ich drück es mal so aus wie es ist) eine lächerliche Sache ist die das Jobcenter da abzieht, am Montag spätestens Dienstag ist der nächste Beschluss vom SG fertig und da wird mir wider recht gegeben denn der komplette Sanktionsbescheid ist laut SG total rechtswidrig und Chancen hat das Jobcenter keine, mein anwalt sagte das ist jetzt reine zeitschinderei vom Jobcenter damit es sich in die länge zeiht das hätte er aber auch nicht anders erwartet von den, also er hat schon damit gerechnet das so etwas passieren würde und hat heute früh beim SG nochmals gegen das Jobcenter geklagt da sich das Jobcenter weigert mir meine Leistungen auszuzahlen obwohl das SG dieses im Beschluss verlangt.
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 10:59   #130
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Standard 1 Monat bis zur Rechtswirksamkeit

Selbst wenn das Jobcenter nicht gegen das SG Urteil widersprochen hätte, können die 1 Monat mit der Zahlung warten.

Zudem ist es mitlerweile üblich bei Neuantragstellungen erst mal zu gängeln was das Zeug hält damit du dir wieder freiwillig einen Job suchst. Man Du sollst arbeiten!
Dein RA kann bei Rechtswirksamkeit des SG Beschlusses und oder Untätigkeit eine Untätigkeitsklage einreichen da klingelts dann wieder in seiner Kasse.
Ich Klage bis jetzt immer selber das geht schneller. Da ist aber beim LSG schluss. Und wenn die dann nicht freiwillig zahlen brauch ich auch ne Untätigkeitsklage.
Meiner Meinung Kassieren die Anwälte und Richter schön auf Kosten der Arbeitssuchenden ab. Der Rechtsweg ist ein Unrechtsweg!
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 12:14   #131
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Zitat:
Zitat:
Zudem ist es mitlerweile üblich bei Neuantragstellungen erst mal zu gängeln was das Zeug hält damit du dir wieder freiwillig einen Job suchst. Man Du sollst arbeiten!
wie ist das denn bitte gemeint??
nur mal nebenbei ich gehe arbeiten!!

Und laut dem Beschluss darf das Jobcenter nicht einmal 1 Woche warten, denn das Jobcenter hat die Aufforderung mir mit sofortiger Wirkung das Geld auszuzahlen!!
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2011, 13:55   #132
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Hallo zusammen habe gerade mit der Kanzlei von meinem anwalt telefoniert ich wollte euch nur mitteilen das
(der Widerspruch vom Jobcenter gegen den Beschluss vom SG abgewiesen wurde.)

ist das mal ne gute nachricht oder ne super nachricht freu mich total das, dass ganze jetzt endlich mal ein ende gefunden hat.

gruß kevin
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 07:40   #133
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Hallo liebe Leute ich wollte euch nur noch einmal berichten in der Sache gegen das Jobcenter ich habe gestern einen 2 Beschluss erhalten vom SG.

wo ich wieder erfolg hatte und das Jobcenter nun 7 tage zeit hat mir mein Geld zurückzuzahlen und dieser 2 Beschluss so wie es dort steht ist auch nicht mehr anfechtbar, naja jedenfalls ist das mit dem Jobcenter nun endlich über die bühne gebracht und vorbei.

dann wünsch ich euch allen noch einen schönen tag und vielen lieben dank an alle die mir hier weitergeholfen haben und mir wertvolle Tipps gegeben haben vielen vielen lieben dank an euch alle

Ohne euch hätte ich es garnicht soweit gebracht und es mir wie viele andere wieder einmal gefallen gelassen aber nun weiss ich ja wie man es richtig macht
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 15:18   #134
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Gut zu wissen, dass es bei dir wieder gerade gerückt werden konnte.

Wir würden uns freuen, wenn du mal schaust, ob du in deiner Umgebung anderen in ähnlicher Lage helfen kannst. Vielleicht gibt es eine Selbsthilfegruppe, wo du dich einbringen kannst. Solidarität unter den Hartzern ist wichtig. Einzeln geht man den Bach runter.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:03   #135
n0b0dy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

wie sieht es egtl mit ner "entschädigung" aus?

wenn ich mein geld vom jobcenter nich krieg ( unverschuldet ) und ich erst den weg übers SG gehen muss um an mein geld zu kommen, kann ich dann auf schadensersatz oder sowas klagen?

ich mein, wenn das jobcenter nach all dem hin und her im endeffekt den gleichen betrag auszahlen muss dann können die ja ständig solche faxen machen. die hätten dann ja absolut nichts zu befürchten und können zeit schinden wie sie lustig sind.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:07   #136
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Zitat von n0b0dy Beitrag anzeigen
ich mein, wenn das jobcenter nach all dem hin und her im endeffekt den gleichen betrag auszahlen muss dann können die ja ständig solche faxen machen. die hätten dann ja absolut nichts zu befürchten und können zeit schinden wie sie lustig sind.
Nach Sozialgerichtsgesetz können die JCs zu den Prozesskosten verpflichtet werden, wenn sie willlkürlich vorgegangen sind. Das kann man im Prozess beantragen, d. h. den Richter daran erinnern.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:12   #137
n0b0dy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

naja immerhin etwas...auch wenn der hartzer nix davon hat.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:39   #138
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Hallo
Das Jobcenter hat dein entstandenen Schaden zu ersetzen. http://www.elo-forum.org/diskussions...tml#post826974
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 14:32   #139
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Hallo liebe Leute mein Geld bekomme ich trotz 2.Beschluss wieder einmal nicht, ich war heute beim Jobcenter wegen des Geldes und dort sagte man mir nach knapp 3 Stunden warten das, das Geld noch immer nicht ausgezahlt wird da das Jobcenter gestern wieder einmal eine Beschwerde an das SG geschickt hat.

Könnt ihr mir sagen mit welchem Grund die das jetzt noch machen???? ich bin überfragt es ist doch für das Jobcenter eh aussichtslos, denn es wird dann denk ich mal zum 3. mal geklagt und wieder werde ich erfolg haben.

Aber irgendwann muss doch das ganze mal ein ende haben denn langsam ist es ganz und gar nicht mehr lustig schon gar nicht mehr zu tragen schließlich habe ich ein knapp 2 Jahre alten Sohn und das 2 Kind ist auch schon unterwegs Entbindungstermin ist der 09.05
ist das normal das, das Jobcenter sich solche Spielereien erlaubt???

muss es nicht irgendwann mal zu einem endgültigem urteil kommen wo das Jobcenter keine Beschwerde mehr einlegen kann??? schon 2 mal geklagt und beide male gewonnen und beide male sollte ich jetzt schon mein Geld ausgezahlt bekommen und wieder tun sie es nicht

Lg kevin
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 15:23   #140
n0b0dy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 427
n0b0dy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

also egtl müssen die schon nach der 1ten verlorenen klage das geld auszahlen, das SG hat ja nich umsonst entschieden.

vllt solltest du gleich noch ne anzeige erstatten, wenn die dir dein geld trotz urteil vom SG nicht auszahlen ist das praktisch betrug.
n0b0dy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 17:40   #141
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

das war jetzt schon die 2.Klage gegen das Jobcenter und wieder habe ich diese gewonnen und wieder sehe ich kein Geld weil das Jobcenter eine Beschwerde eingelegt hat und genau weil se das getan haben müssen sie mir das Geld wohl nicht auszahlen, jetzt wird wahrscheinlich eine 3.Klage folgen und auch diese werde ich wieder gewinnen ändern wird sich daran mit Sicherheit nichts also weis ich nicht was der Blödsinn soll vom Jobcenter.

der erste Beschluss war am 30.03.2011 ausgestellt worden
der zweite Beschluss war am 28.04.2011 ausgestellt worden

und beide Beschlüsse wurden jeweils von zwei verschiedenen Richtern so wie zwei verschiedenen Kamern des Gerichts beschlossen und darin ordnete man an mir mit sofortiger Wirkung mein Geld auszuzahlen bisher irgendwie vergeblich an beide Gerichtsbeschlüsse hat sich das Jobcenter nicht gehalten, sondern einfach nur Beschwerden geschrieben und punkt.
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 10:53   #142
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

würd pfänden lassen
du hast titel das reicht^^

wenn das JC versucht dich so mardig machen zukönnen
würd ich nun anwald fragen zwegs gerichtsvollzier

würd da nicht lange warten mit
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 14:46   #143
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Du hast doch einen Anwalt, der müsste dir sagen können, was man jetzt machen kann.

Hier scheinen auch feststehende Begriffe wie «Klage» etwas salopp benutzt zu werden. Das ganze hört sich so an, als ob es ein vorläufiges Rechtsschutzverfahren ist und das Jobcenter Rechtsmittel einlegt.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 20:19   #144
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Ja ich habe einen anwalt dieser ist seit ich ihm davon berichtet habe das, das Jobcenter wieder nicht zahlen will selbst sprachlos und konnte es mal wieder nicht fassen, das waren jetzt 2 klagen und alle beide habe ich gewonnen und beide male legte das Jobcenter eine Beschwerde ein.

ich meine soll das jetzt ewig so weiter gehen immer und immer wieder klagen dann kommt der Beschluss ich gewinne immer wieder aufs neue und bekomme trotzdem mein Geld nicht weil das Jobcenter dann wieder eine Beschwerde einlegt dann geht das ganze ja ewig so weiter und ein ende ist dann nicht in Sicht oder wie????

langsam nervt es mich ganz schön, aber am schlimmsten ist die Tatsache das ich meine ganzen Rechnungen und Zahlungen nicht begleichen kann und somit ganz schön in die schulden rutsche
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 20:44   #145
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Zitat von kevin25 Beitrag anzeigen
Ja ich habe einen anwalt dieser ist seit ich ihm davon berichtet habe das, das Jobcenter wieder nicht zahlen will selbst sprachlos und konnte es mal wieder nicht fassen, das waren jetzt 2 klagen und alle beide habe ich gewonnen und beide male legte das Jobcenter eine Beschwerde ein.

ich meine soll das jetzt ewig so weiter gehen immer und immer wieder klagen dann kommt der Beschluss ich gewinne immer wieder aufs neue und bekomme trotzdem mein Geld nicht weil das Jobcenter dann wieder eine Beschwerde einlegt dann geht das ganze ja ewig so weiter und ein ende ist dann nicht in Sicht oder wie????

langsam nervt es mich ganz schön, aber am schlimmsten ist die Tatsache das ich meine ganzen Rechnungen und Zahlungen nicht begleichen kann und somit ganz schön in die schulden rutsche
wegen schulden die dadurch enstehn muss die arge für kommen
schadenersatz

nur das muss man wenn man pech hat wieder einklagen

sprich deine anwäldchen da mal an wie es aussieht mit pfänden
du hast ja 2 beschlüsse
zumal du in einer akuten notlage bist
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 21:12   #146
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Wozu beantragt man eigentlich eine EA wenn sich das dann so hinzieht? Dein 1. Beitrag ist von Februar... wer alleinstehend ist wäre längst verhungert!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 08:05   #147
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

tja Kiwi das sehe ich genauso wie du aber siehst ja selbst irgendwie kann ich machen was ich will bekomme aber dennoch mein Geld nicht ob ein Beschluss oder zwei Beschlüsse jetzt werde ich wahrscheinlich noch nen dritten bekommen werde dann aber mit großer Wahrscheinlichkeit wieder kein Geld bekommen weil das Jobcenter dann wieder eine Beschwerde einlegt und dann geht das ewig so weiter

naja ich werde erstmal morgen mit meinem anwalt telefonieren und klären wie das jetzt weiter gehen soll
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 17:57   #148
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

habe heute mit meinem anwalt telefoniert und ihn davon in Kenntnis gesetzt das, das Jobcenter wieder nicht zahlen will und eine Beschwerde beim Landessozialgericht eingereicht hat darauf sagte mein anwalt das dies kein Problem sei da er sich darauf schon vorbereitet hätte, er war bereits am Vormittag beim SG und hat ein Gespräch mit dem zuständigen Richter gehabt und dieser hat bereits einen vollstreckungsbeschluss fertig gemacht
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 15:00   #149
kevin25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 179
kevin25
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Hallo Leute also die Beschwerde ist beim LSG eingegangen mein anwalt macht nun noch einmal eine EA fertig, mal sehen was danach passiert??? ob ich dann wohl endlich mein Geld bekomme oder wieder Monate lang warten darf.

Denn ich denke das Jobcenter wird nach dem 1.Beschluss des LSG wenn ich denn auch dort wieder recht bekomme wieder eine Beschwerde einreichen und dann geht das ganze spiel munter so weiter wie es auch schon beim SG war Beschluss, Beschwerde, Beschluss, Beschwerde und ich bin der angearschte der auf sein Geld wartet, kann denn nach dem LSG noch was kommen zwecks einem höheren Gerichts??? muss mich ja schließlich rein von der Psyche her drauf vorbereiten
kevin25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 15:51   #150
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 100% Sanktion - Ich brauche dringend Hilfe!

Zitat von kevin25 Beitrag anzeigen
kann denn nach dem LSG noch was kommen zwecks einem höheren Gerichts??? muss mich ja schließlich rein von der Psyche her drauf vorbereiten
Solche Fragen wären doch in erster Linie an deinen Anwalt zu stellen. Alternativ kannst du natürlich auch ins Sozialgerichtsgesetz (SGG) schauen, dort am ehesten in § 29 SGG.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, dringend, hilfe, sanktion, widerspruch gegen aufhebungsbescheid

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dringend: 100% Sanktion. Hilfe! Michael84 ALG II 29 06.07.2010 20:08
Leistungen für den April ganz versagt bzw 100% Sanktion brauche dringend Hilfe! einsameseele Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 117 28.04.2010 15:59
100% Sanktion Brauche Hilfe snoopy84 ALG II 9 09.03.2010 17:44
Sanktion ! - Brauche dringend Hilfe nina29bln ALG II 11 07.09.2008 08:35
Brauche dringend Hilfe MikeL Schulden 2 22.12.2006 13:10


Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland