Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Habe eine Sanktion bekommen, da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre Alles rund um Sanktion bzw. Leistungsentzug oder -kürzung bei ALG 2


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2017, 17:32   #26
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.759
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Mir fehlt da etwas, daß kleine entscheidende Detail, die Begründung für das Gericht. Also Antrag, Sachverhalt und Begründung.

Auch das die Sanktion aus einem Termin heraus stammte, daß geht zwar aus der Anlage hervor aber die Gerichte haben es auch gerne einfach :)

Also an der Sanktion kommst du für diesen Monat zumindest nicht mehr herum. Meiner Kenntnis nach werden die Gelder so um den 25. immer angewiesen. Das heißt morgen und so schnell arbeiten die nicht aber dafür ist ja auch das SG mit im Boot.

Ich habe mir erlaubt, eine Vorlage (Anlage) zu erstellen. Über die Richtigkeit übernehme ich keine Verantwortung. Schreibreform sollte angepaßt werden. Ich habe es da aber auch nicht wirklich drauf, ich denke, es werden sich hier noch ein paar melden. :)

Angehängte Dateien
Dateityp: doc Antrag SG Brezel.doc (39,5 KB, 29x aufgerufen)
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 17:37   #27
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.159
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von Brezel Beitrag anzeigen
Also, ich will bis morgen eig alles abgegeben haben sonst bringt mich das Wochenende noch um den Verstand.
Kannst du auch so machen, denn dazu hatten wir ja auch bereits alles erarbeitet und entworfen.
Lass dich also nicht unnötig verwirren, denn Neues ist ja nicht wirklich dazugekommen und deine Unterlagen die du dem SG ebenfalls mitzukommen lässt sprechen ja eine deutliche Sprache für sich und belegen dein vorgetragenes Anliegen.
Das SG wird in der Regel schon erkennen und auch wissen was es dann machen muss.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 17:59   #28
Brezel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2016
Beiträge: 67
Brezel
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Mir fehlt da etwas, daß kleine entscheidende Detail, die Begründung für das Gericht. Also Antrag, Sachverhalt und Begründung.

Auch das die Sanktion aus einem Termin heraus stammte, daß geht zwar aus der Anlage hervor aber die Gerichte haben es auch gerne einfach :)

Also an der Sanktion kommst du für diesen Monat zumindest nicht mehr herum. Meiner Kenntnis nach werden die Gelder so um den 25. immer angewiesen. Das heißt morgen und so schnell arbeiten die nicht aber dafür ist ja auch das SG mit im Boot.

Ich habe mir erlaubt, eine Vorlage (Anlage) zu erstellen. Über die Richtigkeit übernehme ich keine Verantwortung. Schreibreform sollte angepaßt werden. Ich habe es da aber auch nicht wirklich drauf, ich denke, es werden sich hier noch ein paar melden. :)
WOW, danke. Weiß nicht was ich sagen soll.. wird noch mit meinen Daten angepasst und direkt übernommen, gefällt mir sehr viel besser als meins. Den Widerspruch geb ich morgen beim JC ab, der ist ja fertig. Sollte beim SG irgendwas unklar sein werden die sich ja sicher melden, nachgezahlt wird dann auch. Ich denke nicht dass das JC damit durch kommt.. Ich hoffe es zumindest. Werde natürlich das Ergebnis teilen.

Zum Termin am 30. diesen Monat, das wird sicher ablaufen wie letztes mal, aber ich bin ja gerade auch (zum 3x) in einer Maßnahme. Sind nur 20 Tage und es ist einfach nur lachhaft dort (Bewerbungs Training, der übliche Quatsch) Aber sind lustige Teilnehmer, könnte ja auch der netten Dame dann sagen das ich gerade in einer Maßnahme bin und ich Lebenslauf und Bewerbungs Anschreiben gerade dort erarbeite, kann SBchen ja dann auch bestätigen... bin echt mal gespannt.
Brezel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 18:06   #29
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.759
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Das könnte man noch ganz unten anfügen, vor der Abschlußgruß:

Zitat:
Abschließend bittet der Antragsteller als „juristischer Laie" höflich um richterlichen Hinweis für den Fall, dass der Antrag in anderer Form zu stellen wäre.

Ihrer baldigen Stattgebung des eingangs erwähnten Antrags wird dankend entgegengesehen.
Zitat:
Zum Termin am 30. diesen Monat, das wird sicher ablaufen wie letztes mal,... .
Dann würde ich glatt mit 2 Beiständen, gemäß § 13 Abs. 4 SGB X zum Termin erscheinen, sofern dir der Besuch durch die derzeitigen widrigen Witterungsbedingungen überhaupt möglich sein wird.
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 18:12   #30
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.754
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Ich möchte gar nicht viel schreiben dieses wurde ja schon ausreichend von den erfahrenen Usern getan.

Wünsche dir auf jeden Fall alles gute und Durchhaltevermögen.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 18:21   #31
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.029
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von Brezel Beitrag anzeigen

Zum Termin am 30. diesen Monat, das wird sicher ablaufen wie letztes mal, aber ich bin ja gerade auch (zum 3x) in einer Maßnahme. Sind nur 20 Tage und es ist einfach nur lachhaft dort (Bewerbungs Training, der übliche Quatsch) Aber sind lustige Teilnehmer, könnte ja auch der netten Dame dann sagen das ich gerade in einer Maßnahme bin und ich Lebenslauf und Bewerbungs Anschreiben gerade dort erarbeite, kann SBchen ja dann auch bestätigen... bin echt mal gespannt.
Irgendwie habe ich das Gefühl, Du rennst auf die nächste Sanktion zu.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 18:26   #32
Brezel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2016
Beiträge: 67
Brezel
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Das könnte man noch ganz unten anfügen, vor der Abschlußgruß:





Dann würde ich glatt mit 2 Beiständen, gemäß § 13 Abs. 4 SGB X zum Termin erscheinen, sofern dir der Besuch durch die derzeitigen widrigen Witterungsbedingungen überhaupt möglich sein wird.
Habs eingefügt, angepasst, vielen vielen Dank! Wird morgen alles so abgegeben.

Ist in der kommenden Woche ne neue Firma aber sonst exakt das selbe wie am 25. Nehme den Beistand vom letzten mal mit falls überhaupt. Hingehen muss ich ja laut RFB sonst kommt nochmal ne Sanktion hinterher. Aber bin ja grad auch eh in der Maßnahme fürs Training daher kann ich unterlagen gerade nicht vorlegen, so wahnsinnig leid mir das auch tut.
An Dreistigkeit wirklich kaum zu überbieten. Krieg nen Tag vorher sicher Bauchkrämpfe und muss das untersuchen lassen... Gesundheit geht schließlich vor...
Brezel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 18:44   #33
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.759
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von Brezel Beitrag anzeigen
Aber bin ja grad auch eh in der Maßnahme fürs Training... .
Du nimmst derzeit an einer Maßnahme teil?
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 18:50   #34
Brezel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2016
Beiträge: 67
Brezel
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Du nimmst derzeit an einer Maßnahme teil?
Jop das 4te Bewerbungstraining, meinem SB ist echt langweilig. Hab ja abgeschlossene Ausbildung etc. Selbst die Dozentin hat gesagt sie hofft ich langweil mich nicht zu tode...
Brezel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 19:11   #35
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.759
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von Brezel Beitrag anzeigen
Jop das 4te Bewerbungstraining,
Rein Interesse halber, was ist das für eine Maßnahme genau, hast du Sonder-Verträge dort unterschrieben (Daten"schutz"erklärung, AGB, Hausordnung? Bitte mal geschwärzt hochladen und oder abschreiben. Es liegt eine Zuweisung vor?
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 19:17   #36
Brezel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2016
Beiträge: 67
Brezel
Standard AW: Sanktion bekommen da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Rein Interesse halber, was ist das für eine Maßnahme genau, hast du Sonder-Verträge dort unterschrieben (Daten"schutz"erklärung, AGB, Hausordnung? Bitte mal geschwärzt hochladen und oder abschreiben. Es liegt eine Zuweisung vor?
Ja per Zuweisung, hab da alles bewusst unterzeichnet, will die 20 Tage machen, danach wird OAW beantragt und dann gehts in die Schweiz. Wollte da keinen Stress machen beim SB mit der nächsten ,,umgangenen,, Maßnahme. Ich mach die 20 Tage da gern, sind eh nur 4 Stunden am Tag. Und es ist wie gesagt absolut lächerlich.
Brezel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 00:29   #37
Brezel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2016
Beiträge: 67
Brezel
Standard AW: Habe eine Sanktion bekommen, da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

So kurze Rückmeldung.

Donnerstag kam der Bescheid, Freitag Widerspruch und Antrag beim SG gestellt.

Mittwoch Post bekommen, Sanktion aufgehoben

Danke nochmals an alle für die Hilfe <3
Brezel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 08:54   #38
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.159
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Habe eine Sanktion bekommen, da ich ein Angebot angeblich abgelehnt habe

Zitat von Brezel Beitrag anzeigen
Donnerstag kam der Bescheid, Freitag Widerspruch und Antrag beim SG gestellt.

Mittwoch Post bekommen, Sanktion aufgehoben
Sehr cool - Glückwunsch.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, angeblich, angebot, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Behauptungen des JCs, ich habe angeblich eine EGV unterschrieben, halte mich nicht daran HellesSternchen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 26 15.01.2017 13:35
nun habe auch ich eine EGV bekommen danbler Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 11.03.2013 01:35
Ich habe eine Sanktion bekommen Hilfe! (Fotos anbei) Wann tritt diese ein.. ? Mausy ALG II 27 18.08.2011 16:11
30% Sanktion weil ich mich angeblich nicht beworben habe Steffi1971 Allgemeine Fragen 45 22.05.2011 12:01
Sanktionen gehen weiter-Nun weil ich ein Job-Angebot abgelehnt habe Michael-aus-IZ ALG II 13 23.07.2007 14:07


Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland