Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre Alles rund um Sanktion bzw. Leistungsentzug oder -kürzung bei ALG 2


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2017, 10:08   #26
MM19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 15
MM19
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Vielen Dank. Die letzte Sanktion werde ich jetzt soweit fertig machen.
Zu den anderen Sanktionen, 2x 30% wegen 2 Maßnahmen, gleichzeitig zu sanktionieren, ist doch auch zu Widersprechen oder? Wie mache ich das am besten? Sollte ich bei dem Beschwerde Brief oder Fax, auf § 31a SGB II hinweisen? Reicht das schon?
MM19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2017, 01:54   #27
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.456
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Jedem Sanktionsbescheid ist zu widersprechen.
"Hiermit lege ich gegen den Bescheid vom xx.xx.xx Widerspruch ein.
Dies, das und jenes ist nicht rechtskonform."
Auf §§ kannst du hinweisen, wenn es Sinn macht. Musst du aber nicht.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 09:14   #28
MM19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 15
MM19
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Der Widerspruch für die angedrohten 60% Sanktion wurde abgelehnt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img_20170709_100258.jpg   img_20170709_100405.jpg   img_20170709_100544.jpg  
MM19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 10:51   #29
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 752
DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Hast Du schon Lebensmittel Gutscheine beim JC beantragt?

Warst Du schon Beratungshilfe beim Amtsgericht beantragen?
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 14:08   #30
MM19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 15
MM19
Standard

Zitat von DoppelPleite Beitrag anzeigen
Hast Du schon Lebensmittel Gutscheine beim JC beantragt?

Warst Du schon Beratungshilfe beim Amtsgericht beantragen?
Ja hab ich beides.
MM19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 14:23   #31
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.818
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Wie schon geschrieben, gegen eine Anhörung kann man keinen Widerspruch einlegen.

Hast du Widerspruch gegen die Sanktion vom 31. Mai eingelegt?
Den mal einstellen.
Dann kann man da noch schnell ne aW hinterherschieben.
Also mal hurtig.

Warste mit dem Beratungsschein beim Anwalt? Was hat der gesagt, will er tun?
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 20:18   #32
MM19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 15
MM19
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Wie schon geschrieben, gegen eine Anhörung kann man keinen Widerspruch einlegen.

Hast du Widerspruch gegen die Sanktion vom 31. Mai eingelegt?
Den mal einstellen.
Dann kann man da noch schnell ne aW hinterherschieben.
Also mal hurtig.

Warste mit dem Beratungsschein beim Anwalt? Was hat der gesagt, will er tun?
Ich habe gegen jede Sanktion Widerspruch eingelegt. Bisher kam nur diese Rückmeldung und für eine 30er, zur Kenntnisnahme und Prüfung.

Anwalt noch nicht.
MM19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 21:06   #33
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.456
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Zitat von MM19 Beitrag anzeigen
und für eine 30er, zur Kenntnisnahme und Prüfung.
Das heißt konkret was?
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 22:07   #34
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.818
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Bitte alles schriftliche immer einstellen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 14:10   #35
MM19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 15
MM19
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Ein kleines Update.

Ich habe mich mit einem Anwalt beraten, aber bin nicht weiter vorgegangen. Wie einige hier schon geschrieben haben, war die Chance auf einen Widerspruch sehr gering gewesen.
Außerdem wurden mir "nur" 40% (1x 10, 1x30) Sanktioniert. Wieso die zweite 30% letztendlich nicht Sanktioniert wurde, kann ich nicht sagen, hatte aber mit meinem Widerspruch nichts zutun. Von den eingereichten Widersprüchen kam sowieso nichts zurück, außer bei einer 30er, dass mein Widerspruch geprüft wird.
Von der angedrohten 60% Sanktion, kam bisher auch nichts mehr.

Einen neuen Meldetermin habe ich in einer Wochen. Gut möglich, dass sie mich dann wieder in eine Maßnahme stecken wollen. Ich wurde ja von Juli-September für 3 Monate Sanktioniert weil ich eigentlich in dieser Zeit zu einer Maßnahme hätte gehen müssen. Ist es möglich das sie mich im August oder September nochmal in eine Maßnahme stecken können, obwohl ich ja die letzte, für Juli-September, nicht angetreten habe und deshalb Sanktioniert wurde? Oder kann ich erst wieder ab Oktober in eine Maßnahme gesteckt werden?
MM19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 14:24   #36
swamp89
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2016
Beiträge: 254
swamp89
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Nur kurz zu deiner Frage, ob man während einer Sanktion weiterhin in eine Maßnahme gesteckt werden kann: ja, das war bei mir der Fall. Ich bekam - mit dem Sanktionsbescheid zusammen - eine Zuweisung für eine weitere Maßnahme. Rechnen solltest du auf jeden Fall damit.

''Ruhe'' hat man also keine während einer Sanktion was Maßnahmen angeht. Ich hoffe, dass ich deine Frage richtig verstanden habe.
swamp89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 22:39   #37
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.030
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Zitat von MM19 Beitrag anzeigen
Ein kleines Update.

Ich habe mich mit einem Anwalt beraten, aber bin nicht weiter vorgegangen. Wie einige hier schon geschrieben haben, war die Chance auf einen Widerspruch sehr gering gewesen.
Also ne Widerspruch einzulegen kostet nur etwas Zeit und wenug Geld. DAs kann man eigentlich immer versuchen. Okay, viele Widersprücke werden pauschal abgelehnt, aber eine Versuch ist es immer wert.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:52   #38
MM19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 15
MM19
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Widerspruch habe ich schriftlich eingelegt. Aber die Sache mit dem Anwalt und Amtsgericht etc wäre ein großer Aufwand für eine geringe Chance auf Erfolg gewesen. Außerdem wurden mir wie gesagt, "nur" 10% + 30% Sanktioniert.

Ich hoffe in einer Woche werde ich nicht wieder auf eine Unterschrift zur Maßnahme gedrängt. Der eine Monat von insgesamt drei, mit 40% Sanktionen waren bisher sehr hart.
MM19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 18:57   #39
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.818
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Du kannst mit 40% Sanktion Lebensmittelgutscheine bekommen. Die müssen gewährt werden. Musst sie beim JC beantragen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 20:06   #40
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 752
DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite
Pfeil AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Zitat von MM19
hoffe in einer Woche werde ich nicht wieder auf eine Unterschrift zur Maßnahme gedrängt
Es gibt kein Druckmittel irgendetwas zu unterschreiben, vor allem geh nicht alleine zum JC. Beistand suchen: "Wer suchet der findet" sagt man bei uns.

Nicht erst auf den nächsten Termin warten, jetzt schon beginnen jemanden als Beistand zu finden:

WirGehenMit.org - Die #Mitläufer begleiten in über 100 Städten/Kreisen zum Jobcenter! - Duisburg - lokalkompass.de

https://de-de.facebook.com/mitlaeufer/

Adressen ? Tacheles Adressdatenbank

Örtliches DieLinke / Piraten Büro anrufen und fragen ob in der Region weiter geholfen werden könnte, fragen kostet nichts. Wenn alles nichts bringt könnten sich 2h vor dem JC bezahlt machen, dran denken fast alle die dort hinbestellt werden sind genauso freiwillig anwesend wie Du auch, musst ja keinen Schlipsträger ansprechen

Viel Glück.

Sollten jemals Gespräche bzgl Deiner Gesundheit stattfinden, geht dies dem SB rein gar nichts an.
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 21:17   #41
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.476
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Ich würde FB nicht unterstützen. Der bessere (und aktivere) Link ist der bei Chefduzen.
Zeitkind ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 22:27   #42
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.818
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Ich würde dann auch noch nachstehendes empfehlen:
EGV kündigen usw.
100% Sanktion und Krankenversicherung,Lebensmittelgutscheine dann krankenversichert?
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 18:29   #43
MM19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 15
MM19
Standard AW: 70% Sanktion für drei Monate - Was kann ich da machen?

Ok. Ich werde denen dann klar machen das ich mir die EGV mit nach Hause nehmen möchte und ein paar Tage Bedenkzeit wünsche. Dann melde ich mich hier nochmal.
MM19 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eingliederungszuschuss, -maßnahme 100 %, drei Monate en Jordi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 02.09.2014 08:59
Heizkosten nur für drei Monate bewilligt? smudo_80 KDU - Miete / Untermiete 2 30.06.2011 22:31
Meldung alle drei Monate? en Jordi Allgemeine Fragen 20 28.03.2009 14:16
Sperre von der ARGE für drei Monate Elanur ALG II 22 12.03.2008 14:39
Kontoauszüge der letzten drei Monate Pupsy ALG II 14 03.10.2007 19:43


Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland