Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> 2mal Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion.


ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre Alles rund um Sanktion bzw. Leistungsentzug oder -kürzung bei ALG 2


:  29
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2016, 07:15   #26
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.202
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: 2mal Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion.

Zitat von Pechmario Beitrag anzeigen
Wer soll so etwas begreifen, dass sich hier User regelrecht abstrampeln, um den TE einzutrichtern, dass in der Anhörung nicht auf § 37 SGB X hingewiesen werden soll.
Wird dann der TE weggesperrt oder was, wenn er auf die Rechtslage hinweist ?
Wird er es, wenn er nicht darauf hinweist?

Zitat von Pechmario Beitrag anzeigen
Hellseherei ? Wenn der SB uneinsichtig ist ???.
Dann ist es ja gut, dass du dich nicht in Hellseherei übst:
Zitat von Pechmario Beitrag anzeigen
Im hiesigen Fall würde dieser Rat dem TE schaden, wenn er SB in der Anhörung nicht auf § 37 SGB X hinweist.
Das es dem TE schaden würde, weißt du aber jetzt schon. Das ist dann natürlich keine Hellseherei.

Zitat von Pechmario Beitrag anzeigen
Mit wirklicher Hilfestellung hat das sehr wenig zu tun.
Und wiederholt stellst du deine Ansicht als einzig richtige dar, weil die Hinweise der anderen ja deiner Meinung nach nichts (oder sehr wenig) mit Hilfestellung zu tun haben.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 09:46   #27
webeleinstek
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.05.2013
Beiträge: 1.047
webeleinstek Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2mal Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion.

Zitat von TazD Beitrag anzeigen
Das es dem TE schaden würde, weißt du aber jetzt schon. Das ist dann natürlich keine Hellseherei.


Und wiederholt stellst du deine Ansicht als einzig richtige dar, weil die Hinweise der anderen ja deiner Meinung nach nichts (oder sehr wenig) mit Hilfestellung zu tun haben.
Gibt eben immer welche, die ihre Meinung für die einzig richtige halten und rechthaberisch diese auch weiter vertreten.

Ich werde in diesem Thread auf Beiträge von supermario nicht mehr reagieren. Man muss nicht jeden Quatsch kommentieren.
webeleinstek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion hotchy ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 27 22.12.2015 14:15
Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion Wumpus ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 22 15.08.2015 21:09
Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion (10%) h4mburg3r ALG II 4 29.11.2013 11:14
Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion RENEBLN ALG II 1 23.10.2013 15:39
Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion skatdy Allgemeine Fragen 10 09.09.2011 20:08


Es ist jetzt 07:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland