Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > > -> Kann ALG2 Antrag eingestellt/verzögert werden wegen Meldeversäumiss?


ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre Alles rund um Sanktion bzw. Leistungsentzug oder -kürzung bei ALG 2


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2017, 15:36   #1
1horn
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.08.2017
Beiträge: 3
1horn
Standard Kann ALG2 Antrag eingestellt/verzögert werden wegen Meldeversäumiss?

Hallo,

Ich hoffe ich habe auf Anhieb das richtige Unterforum getroffen, ich habe nach 2 Monaten Hartz 4 Pause einen Weiterbewilligungsantrag am 27.07. gestellt und das wurde vom Jobcenter auch so auf dem Antrag vermerkt. Antrag vor 3 Tagen abgegeben (wurde mir erst 3 Wochen nach Antragstellung zugesandt) nun erreichte mich der obligatorische Brief zur "Besprechung ihrer beruflichen Situation" von meiner Sachbearbeiterin, der Standard Brief mit Rechtsvermerk von 10% Kürzung bei Nichterscheinen wo Sie mir eine EVG andrehen will.

Ich kann diesen Termin nicht wahrnehmen und bin auch bereit dafür die 10% Kürzung in Kauf zunehmen nur habe ich die Befürchtung das dadurch mein noch nicht bewilligter ALG 2 Antrag nach hinten verschoben werden könnte wegen fehlender Mitwirkung oder dergleichen.
Das mir also im Endeffeckt die Nachzahlung vom gesamten Juli engeht, ist das möglich ?

Vielen Dank im voraus.
1horn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 15:44   #2
Sorata
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.251
Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata Sorata
Standard AW: Kann ALG2 Antrag eingestellt/verzögert werden wegen Meldeversäumiss?

Das Besprechen deiner berufl Situation hat keinen Einfluss auf die Bearbeitung des WBA. Dabei handelt es sich um ein Gespräch mit deinem SB/Fallmanager/Vermittlungsfachkraft/pAp... Der WBA wird aber in der Leistungsabteilung von jemand anderem bearbeitet. Für den WBA sind ausschließlich der Antrag und die dazugehörigen zusätzlichen Formulare und Dokumente wichtig.
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 15:45   #3
1horn
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.08.2017
Beiträge: 3
1horn
Standard AW: Kann ALG2 Antrag eingestellt/verzögert werden wegen Meldeversäumiss?

Vielen Lieben Dank für die schnelle Antwort
1horn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, antrag, eingestellt/verzögert, meldeversäumiss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter verzögert ALG2 Antrag massiv - Was tun? Raebl ALG II 2 21.04.2016 22:20
Kann Leistung bei längerer AU eingestellt werden? ToBeFree ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 25 14.04.2016 13:10
Kann ein ALG2-Antrag wegen einer General/Bankvollmacht vom JC abgelehnt werden? Lilastern ALG II 31 05.12.2014 23:35
ALG2 Bezug wegen verpasstem Termin komplett eingestellt trichter ALG II 10 04.03.2014 16:13
Hilfe Alg2 Eingestellt wegen Existenzgründung nach 1 Monat am-boden Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 01.10.2009 10:32


Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland