Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Fragen zur Sanktion noch etwas möglich? Was kommt danach?

ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre Alles rund um Sanktion bzw. Leistungsentzug oder -kürzung bei ALG 2


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2017, 16:54   #1
autofahrer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 1
autofahrer
Standard Fragen zur Sanktion noch etwas möglich? Was kommt danach?

Hallo,

ich sollte eine Maßnahme beginnen und habe die EGV nicht unterschrieben und darauf hin einen VA Ende Februar 2017 erhalten. Der Teilnahmezeitraum der Maßnahme ist vom 01.03.2017 - 31.08.2017 festgelegt geworden. Ich wurde dann vom 01.03 bis zum 01.05 Krank geschrieben und sollte dann zum MDK. Der hat mich dann wieder Gesund geschrieben und darauf hin bin ich nicht bei der Maßnahme (1 Eur Job falls wichtig) erschienen. Dadurch habe ich am 24.05.2017 eine Anhörung erhalten mich dazu nicht geäußert und am 31.05.2017 eine weitere Anhörung erhalten und ebenfalls nicht dazu geäußert. Ich habe dadurch eine Sanktion i.H. von 60% vom 01.07 bis 30.09.2017 erhalten. (Hatte ein paar Monate vorher schon einmal eine bekommen deswegen 60%)

Ich habe nun zwei fragen: Kann ich jetzt zu dem Zeitpunkt noch irgend etwas gegen diese Sanktion unternehmen oder habe ich einfach pech/selbst schuld? Mein Bewilligungszeitraum endet zum 30.09.2017 und ich muss zum Ende diesen Monats einen Weiterbewilligungsantrag stellen. Bekomme ich dann einfach einen Termin beim Jobcenter wo mir dann garantiert wieder eine Maßnahme oder was auch immer unter die Nase gehalten wird, oder kann es passieren, dass ich direkt ab 10/2017 oder ähnlich eine weitere Sanktion bekomme ohne das ich was daran ändern kann?

Schon einmal vielen Dank für eure Hilfe!

Geändert von autofahrer (09.08.2017 um 17:08 Uhr)
autofahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 18:49   #2
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.197
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Fragen zur Sanktion noch etwas möglich? Was kommt danach?

Am besten alles schriftliche einstellen.
EGV, EGV/VA, die beiden Anhörungen und den Sanktionsbescheid.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktion, erhalten, maßnahme, 30.09.2017, einfach

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Sanktion und Umzug AlfredTetzlaff ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 23 13.07.2016 16:51
Fragen zu Vermittlungsvorschlägen und Sanktion. haraldeb Allgemeine Fragen 51 06.03.2015 22:05
Fragen zu 100% Sanktion Steamhammer ALG II 1 06.10.2012 20:23
100% Sanktion incl. KdU / U25 / Strom / Gas versch. Fragen Tudor U 25 7 04.01.2012 07:32
100% Sanktion fragen zum widerspruch. alexanderp ALG II 24 01.10.2011 08:02


Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland