ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre Alles rund um Sanktion bzw. Leistungsentzug oder -kürzung bei ALG 2


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2017, 11:51   #1
Survival
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 269
Survival Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Beitrag Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Hallo,

ich habe am 21. Juni eine Sanktions- Anhörung bekommen, bei der mir mitgeteilt wurde, dass mir am 09.03.17 ein "Beschäftigungsverhältnis" der Firma xy angeboten worden ist.

Darauf habe ich im Antwortschreiben gesagt, dass mir keine Einladung dieser Firma zugegangen ist.

Nun werde ich zur Mitwirkung aufgefordert, einen Nachweis zur Kontaktaufnahme dieser Firma xy über die Postfachfunktion der Jobbörse abzugeben!?

Ich habe am 09.03.17 sehr viele Vermittlungsvorschläge und Stelleninformationen bekommen. Auf die Vermittlungsvorschläge habe ich mich innerhalb 3 Tagen per
E-Mail beworben, aber auf die Stelleninfos nicht. Und ich kann mich genau erinnern, dass es eine Stelleninformation ohne Rechtsfolgenbelehrung für diese Firma xy war. Leider habe ich diese Stelleninformation nicht aufgehoben.

In meiner aktuellen EGV-VA bin ich auch gar nicht dazu verpflichtet mich über die Jobbörse oder Stelleninformationen zu bewerben.

Was schreib ich jetzt am Besten als Antwort??
Bis zum 30.07 habe ich noch Zeit.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!!
Survival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 12:50   #2
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.348
Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Stell doch mal diese ominöse Aufforderung zur Mitwirkung anonymisiert hier ein. Da die Bildupload Funktion seit dem Foren Upgrade down ist, sollte ein externer Bildhoster ausnahmeweise erlaubt sein!?

Bist seit 5 Jahren hier angemeldet, warum hast Du nicht die Anhörung genommen und hier eingestellt?

Die Formulierung "bei der mir mitgeteilt wurde, dass mir am 09.03.17 ein "Beschäftigungsverhältnis" der Firma xy angeboten worden ist." ist Behördendeutsch und bedeutet das Dir ein Beschäftigungsverhältnis in Form eines VV/RFB angeboten wurde. Kannst ja durch wegwerfen der Unterlagen/Dokumente nicht das Gegenteil beweisen, also das es sich um eine unverbindliche Stelleninformation gehandelt hat.

Die wollen jetzt einen Nachweis darüber OB und WANN Du dich bei der Firma xy beworben hast. Erinnerungen spielen einem gern einen Streich. Wirklich 100 Prozent sicher das es eine Stelleninformation war!?

Zudem solltest Du mal die Kommunikationsmittel gegenüber dem JC überdenken. Das schließt Vermittlungsvorschläge/Stelleninformationen mit ein. E-Mail Bewerbungen sind als Anscheinsbeweis nicht anerkannt bei Gericht. Schriftliche Bewerbungen über Post schon.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 14:43   #3
Survival
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 269
Survival Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Aufforderung zur Mitwirkung:XXXXXXXXXXXXX

Sanktionsanhörung:
XXXXXXXXXX
Antwortschreiben:
XXXXXXXXXXXXXXXXXX

EGV:
XXXXXXXXXXXXXXXXXXx

Geändert von Seepferdchen (21.07.2017 um 12:56 Uhr) Grund: Fremdgrafiken entfernt, siehe Post5
Survival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 14:50   #4
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.348
Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Scheinbar wurden alles Links blockiert. Editiere den Beitrag und nehme sie raus. Inzwischen geht der Foto/Datei Upload des Forums wieder.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 12:34   #5
Survival
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 269
Survival Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Hier nochmal alle Schreiben.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
auforderung-001.jpg   sanktionsanhoerung-001.jpg   antwort-sanktionsanhoerung-001.jpg   egv-ka-001.jpg   egv2-001.jpg   egv-001.jpg   egv-001.jpg   egv-001.jpg  
Survival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 15:21   #6
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.348
Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer Imaginaer
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Ah ok, jetzt durchblicke ich das ganze. Es ging wirklich um ein Dir nicht bekanntes Vorstellungsgespräch zur Aufnahme eines Beschäftigungsverhältnis.

Wenn es sich tatsächlich um eine Stelleninformation handelt, hättest Du in der Anhörung dies bereits so äußern müssen. Kommst Du irgendwie nochmal an das benannte Stellenangebot ran? Durch Jobbörse eventuell!? Leider hast Du ja alles weggeschmissen.

Mir sieht das schwer nach VV/RFB aus. Der JC/SB ist auch nicht mehr interessiert an dem nicht wahrgenommenen Vorstellungstermin (der Dir zudem nicht bekannt war), sondern OB und WANN Du dich beworben hast. Scheint an Grundsubstanz für das erste zu fehlen.

Der Anscheinsbeweis einer Bewerbung ist mit Postversand gegeben. E-Mail, Online Bewerbung sind die Richter uneinig. Deswegen bei VV/RFB NUR per Post bewerben. Und eine Kopie des Anschreibens gut aufbewahren.

Zudem bitte den letzten Absatz hier beherzigen für die Zukunft.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 15:34   #7
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 708
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Um diesen Mist zu vermeiden, kann ich nur immer wieder allen Mitstreitern empfehlen, einfach keinen Computer zu haben. Also kann man auch nichts online empfangen und muß alles zwangsläufig schriftlich bekommen oder auch absenden. Das hilft jetzt im Moment zwar nicht weiter, sollte aber doch in Zukunft beachtet werden.
Allimente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 16:25   #8
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.706
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Was soll das für ein Nachweis sein?
Kontaktaufnahme über die Postfachfunktion der Jobbörse?
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 16:50   #9
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 119
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung - 30% Sanktionsanhörung!

Wenn dich irgend eine Firma anschreibt über die Jobbörse und das im System vorhanden ist. Soll doch das JC die Beweise erst einmal selbst auf den Tisch legen anstatt irgendwas zu behaupten (die wissen nämlich mehr als sie zugeben). Da kann ja jeder kommen.

Dumm nur das alles weggerworfen wurde. Dieser ganze Online Quatsch bring nur ärger.
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufforderung, bewerbung, minderung, mitwirkung, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA) Hase66 Anträge 5 02.02.2017 18:22
Aufforderung zur Mitwirkung Milono Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 22.07.2016 05:56
Aufforderung zur Mitwirkung - wie das? Kohaku Allgemeine Fragen 7 09.12.2014 10:56
Aufforderung zur Mitwirkung/WBA Marion63 ALG II 2 11.10.2014 10:26
Aufforderung zur Mitwirkung HansPeter Mayer Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 11.10.2014 08:22


Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland