Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Vermittlungsvorschlag Hilfe Probleme mit AV

ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre Alles rund um Sanktion bzw. Leistungsentzug oder -kürzung bei ALG 2


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2017, 13:24   #1
methy94
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 12
methy94
Standard Vermittlungsvorschlag Hilfe Probleme mit AV

Hallo, ich war heute zum ersten mal bei meinen AV. Seine ersten Worte waren direkt: Sie beziehen jetzt schon einige Wochen ALG 2 und wenn ich mir ihren Lebenslauf ansehe, denke ich das sie nicht arbeiten wollen.

Ich habe ihn darauf gesagt das dies nicht stimmt und ich gerne arbeiten würde. Dann gab ich ihn meine Bewerbungsunterlagen. ( Zwischenzeitlich war die Stimmung sehr gereizt. Er hat sich "angepisst" gefühlt, da ich eine Maßnahme nicht gemacht habe.

Ich wurde vom MT des Hauses verwiesen, weil ich Unterlagen sehen wollte. ) Er meinte ich solle in die Innenstadt gehen und mich bei Zeitarbeitsfirmen vorstellen und sofort jeden Job annehmen der kommt, dann hätte ich schon nächste Woche eine Stelle.

Ich war ziemlich verwundert warum er so einen "Hass" auf mich hatte. Ich fragte warum ich seit dem ich ALG 2 beziehe keine Vermittlungsvorschläge bekomme. Er fragte ob ich dies nicht alleine hinbekomme.

Ich antwortete, dass ich diesen Service dennoch gern in Anspruch nehmen würde. Darauf fing er an willkürlich Vorschläge auszudrucken, z.B als Eisverkäufer o.ä. Nach 5 ausgestellten Vorschlägen war das Gespräch beendet und ich konnte gehen.

Meine Frage nun: Was kann ich gegen diese Person unternehmen ? Er wird mir jetzt ständig die schlechtesten Jobs andrehen. Kann ich mich dagegen wehren ?
methy94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 18:03   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.649
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag Hilfe Probleme mit AV

Hallo @methy94,

Zitat:
Was kann ich gegen diese Person unternehmen ? Er wird mir jetzt ständig die schlechtesten Jobs andrehen. Kann ich mich dagegen wehren ?
Hier gibt es was zu beachten, lies bitte mal hier:

§ 10 SGB II schau dir mal den ganzen Text in diesem §§ an.

Zitat:
1) Einer erwerbsfähigen leistungsberechtigten Person ist jede Arbeit zumutbar, es sei denn, dass
Zitat:
Ich antwortete, dass ich diesen Service dennoch gern in Anspruch nehmen würde.
Hast du eine Eingliederungsvereinbarung und wenn ja was steht da zum Punkt
Unterstützung zur Bewerbung bzw. Kostenübernahme?

Schau dir auch den § 44 SGB II an Vermittlungsbudget

Bewerbungskosten pauschal
Bewerbungskosten Nachweis
Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
Fahrkosten für Pendelfahrten
Kosten für getrennte Haushaltsführung
Kosten für den Umzug
Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
Kosten für Arbeitsmittel
Kosten für Nachweise
Unterstützung der Persönlichkeit ( z.B. Kleidung)
Sonstige Kosten
Anforderung Unterlagen

Quelle: arbeitsagentur/Vermittlungsbudget Seite 14

ist eine Kann-Leistung.

Vieleicht ist es dir auch möglich beim nächsten Termin einen Beistnad § 13 SGB X
mitzunehmen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 18:25   #3
methy94
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 12
methy94
Standard AW: Vermittlungsvorschlag Hilfe Probleme mit AV

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
VZ gekürzt
Hatte einen Beistand dabei.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img003.jpg   img004.jpg   img006.jpg   img005.jpg  
methy94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 22:26   #4
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.384
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschlag Hilfe Probleme mit AV

Keine Begründung für Notwendigkeit und Sinn dieser Maßnahme, keine Angaben zu den Inhalten der Maßnahme, keine Kostenregelung für Fahrtkosten zur Maßnahme.
Und die teilweise doppelt enthaltenen Textpassagen deuten auch nicht gerade auf einen qualifizierten JC-MA hin.

Was ist mit der EGV vom 30.11.2016, wie lange sollte die gültig sein?
Eine ordnungsgemäße Kündigung ist mit diesem VA jedenfalls nicht erfolgt.

Meiner Ansicht nach ist dieser VA nichtig.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2017, 11:22   #5
methy94
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 12
methy94
Standard AW: Vermittlungsvorschlag Hilfe Probleme mit AV

Ich weiss leider nicht wie lange die EGV gültig ist. Sie wurde von der JC MA einbehalten. Ich habe nur den VA und einen Widerspruchsbescheid erhalten. In den Widerspruchsbescheid steht das er unbegründet ist und deshalb zurückgewisen wird. Ich lade diesen auch noch hoch.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img013.jpg   img014.jpg   img015.jpg   img016.jpg   img017.jpg  
methy94 ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland