Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 5 Bewerbungen je Woche

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2005, 08:46   #26
Hawk321
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2005
Beiträge: 196
Hawk321 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

http://www.jungewelt.de/2004/05-05/001.php


Da, einfach mal durchlesen und kotzen! So etwas macht mich echt wütend. Ich bin zwar kein Pazifist, dennoch hallte ich es für nicht gerechtfertigt
Hawk321 ist offline  
Alt 23.11.2005, 12:09   #27
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eine Beschäftigung kann auch im Hinblick auf das erzielbare Entgelt unzumutbar sein. Hierfür sieht das Gesetz ein abgestuftes System vor, das die Unzumutbarkeit für den Einzelnen definiert und nur einen gewissen, vorübergehenden Bestandsschutz einräumt. Es berücksichtigt hierbei die Belange der Versichertengemeinschaft, die von dem Arbeitslosen die schnellstmögliche Beendigung der Arbeitslosigkeit erwartet, und - in Grenzen - das Interesse des Arbeitslosen, keine für ihn unterwertigen Beschäftigungen aufnehmen zu müssen. Eine Beschäftigung ist unzumutbar, wenn das mit ihr erzielbare Bruttoarbeitsentgelt (§ 14 SGB IV) erheblich niedrigerist als das der Bemessung der Leistung zugrunde liegende. Erheblich niedriger ist in den ersten drei Monaten der Arbeitslosigkeit eine Minderung um mehr als 20 Prozent des Arbeitsentgelts, in den folgenden drei Monaten eine Minderung um mehr als 30 Prozent. Nach Ablauf von sechs Monaten ist dem Arbeitslosen jede Beschäftigung zuzumuten, deren Nettoentgelt abzüglich der durch die Beschäftigung bedingten Aufwendungen den vollen Leistungssatz (d.h. ohne Einkommensanrechnung) des Alg nicht unterschreitet. Die genannten Fristen laufen kalendermäßig ab. Insoweit können kurzfristige, ggf. gezielte Unterbrechungen der Arbeitslosigkeit Verschärfungen bei der Zumutbarkeit nicht verhindern.


SGB III § 121 Zumutbare Beschäftigungen
 
Alt 27.11.2005, 15:27   #28
Hawk321
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2005
Beiträge: 196
Hawk321 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hab die Tickets erhalten, nun von einer anderen Sachbearbeiterin an der ich mich gewendet hab, ist sogar mit ICE. Sie mich aber auch daraufhin gewisen, das es einen neues Gesetz geben wird, das besagt, das in der 1 Stufe die Fahrtkosten nur noch im Nachhinein gibt und in einer art 2ten Stufe, die Fahrtkosten ganz abgeschafft werden. Eine eventuelle Bundesweite Bewerbung muss trotzdem gemacht werden.
Begründung des Staates "Arbeitslose ALG1 Empfänger haben genug Geld sich die fahrtkosten selbst zu bezahlen".

Pah das ist doch naiver Bullshit, 270,-€ bekomme ich gerade und dann soll ich mir ein 180,-€ Ticket kaufen können?
Hawk321 ist offline  
Alt 27.11.2005, 18:36   #29
Hawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 53
Hawk
Standard

was meinst Du was Dir blüht Hawk, wenn du erstmal im ALG II bist, da werden die Zumutungen dann noch härter..
Hawk ist offline  
Alt 27.11.2005, 20:03   #30
Hawk321
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2005
Beiträge: 196
Hawk321 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Ich kapiere das alles nicht mehr, für mich ist meine patriotische Welt zusammen gebrochen...
Im ausland verdienen die leute viel mehr und es herrscht angeblich weniger bürokratie und wilkür.

bin morgen in berlin bei so einer vermittlungsagentur die jemanden für die schweiz suchen.

hat da jemand erfahrung mit so etwas.

ach ja, bin kfz mechaniker und bekomme hier nur zeitarbeit mit ca 7-8,90€ brutto die stunde (einmal mehr) und weiss das es im ausland viel mehr gibt! Laut ig metal ist der brutto stunden lohnbei nem junggesellen ca 12,x irgendwas und in der schweiz bekomme ich ca Netto 1700 raus ebenso in den Niederlanden, da stimmt doch was nicht mit unserrem Land
Hawk321 ist offline  
Alt 27.11.2005, 20:17   #31
Hawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 53
Hawk
Standard

ja Hawk, in der Schweiz musst du aber auch berücksichtigen, dass du dort ca. das doppelte Gehalt bekommst wie hier, allerdings sind die Lebenshaltungskosten auch doppelt so hoch wie hier....
Hawk ist offline  
Alt 27.11.2005, 21:16   #32
narssner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 150
narssner
Standard alles besser im Ausland

in der Schweiz herrscht schon weniger Bürokratie. Die haben etwa eine Million Gastarbeiter. Und die haben alle dort die gleichen Rechte. Nämlich gar keine.
narssner
narssner ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bewerbungen, woche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30 std woche Neox Ein Euro Job / Mini Job 20 14.07.2008 12:10
Leiharbeit und nur 35 Std/Woche ? sedanon Job - Netzwerk 15 23.06.2008 11:42
45 h/ Woche Vertrag Frank12 Job - Netzwerk 8 09.04.2008 23:47
Ein-Euro-Job 38 Stunden Woche Stan Ein Euro Job / Mini Job 15 14.02.2008 13:05
A-der Woche gelibeh Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 12 10.09.2005 07:50


Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland