Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Job ablehnen möglich?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2007, 21:19   #1
al
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 43
al
Standard Job ablehnen möglich?

Hallo!

Nach doch 2 eher deprimierenden Monaten mit absolut schlechten Resultaten an Vorstellungsgesprächen und aktuell immer noch keinen Job, hagelt es im März fast täglich neue Stellen und Vorstellungsgespräche. Der Rekord lag letzte Woche: 6 Meetings in 5 Werktagen.. Es sollte also nur ne Frage der Zeit sein, bis ich was finde.

Anfang Januar habe ich mich auf eine anonyme Stellenanzeige der AfA beworben.
Die Stelle habe ICH gesucht, sie wurde mir nicht per rechtswirksamer, schriftlicher Aufforderung genannt, und es kam keine schriftliche Aufforderung, dass ich mich dort bewerben soll. Nur eine schriftliche Bestätigung, dass meine Unterlagen weitergeleitet worden sind.

Nachdem ich der AfA meine Unterlagen mailte, wurde meine Bewerbung wurde an den AG weitergeleitet. In meinem Online-Account der AfA sah man nun schön einen "Vermittlungsvorschlag" aufpoppen.

Am Montag hatte ich bei diesem AG ein Vorstellungsgespräch. Die sind sehr interessiert und wollen mich womöglich haben. Kann ich dieses Angebot ablehnen oder riskiere ich eine Sperrzeit?

Hintergrund ist nicht der Spass am AL-Dasein, sondern einfach, dass ich noch ca 25 Bewerbungen am laufen hab, die alle deutlich ansprechender in der Tätigkeit, Gehalt und Umfeld sind. Zudem nicht auf 6 Monate befristet und Firmengrössen jenseits der 30 MA.

Zudem warte ich noch bei ca. 4 Unternehmen auf Zusage nach VGespräch/2.tes Vorstellungsg. Hab also noch deutlich viele gute Karten.

Schwierigkeit ist einfach Folgendes: Sage ich notgedrungen der schlechten Stelle zu und finde kurz danach was deutlich besseres(was *sehr* wahrscheinlich ist), bin ich in ner doofen Situation.
al ist offline  
Alt 13.03.2007, 21:53   #2
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Gilt die Probezeit nicht auch für Arbeitnehmer???

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 13.03.2007, 21:55   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wohl weniger im Falle das man ansonsten Leistungen bezieht, da müsste man schon gute Gründe für die Ablehnung haben
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 13.03.2007, 21:59   #4
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Ein besserer Job ist ein guter Grund?

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 13.03.2007, 22:02   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ja, aber nur wenn der auch in festen Tüchern ist
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 13.03.2007, 22:05   #6
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Für so dusselig halte ich al allerdings nicht, dass er VORHER geht...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 14.03.2007, 09:05   #7
Xaninchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 105
Xaninchen
Standard

Ich versteh das Problem auch grad nicht so ganz
Wenn du den Job bekommst, und vorher keine andere Zusage hast, dann nimm ihn an. Du hast auf jeden Fall ne Probezeit (bei 6 Monatsvertrag müsste die bei ca 6 Wochen liegen). Wenn du dann was bessere bekommst, den anderen Vertrag unterschreiben und die schlechtere Stelle kündigen.
Und das Amt müßte dies dann auch gar nicht mehr interesieren, da du dann ja wohl aus dem Leistungsbezug raus bist, oder?
Und es ist allemale schöner am Ende des Monats das Geld von einem ggf nicht ganz so schönen Job auf dem Konto zusehen, als von der ARGE:D
Drück dir dir Daumen, dass es mit dem für dich besseren Job klappt!
Xaninchen ist offline  
Alt 14.03.2007, 14:50   #8
al
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 43
al
Standard

Ok. Das Unding ist wahr geworden. Mir wurd vor ner Stunde der Job angeboten.
6 Monate befristet, Lohn wie beim alten AG. Unterschied: Alter AG mit Monatskarte für 30 Euro zu Erreichen, neuer AG monatskarte 140 Euro...
Arbeitsumfeld wenig akttraktiv. Aufgabenstellung wenig attraktiv. Klein-Firma.

Hab mich versucht mal mit nem "Schnuppertag" rauszureden und noch nen Tag Luft zu bekommen.

Hab nachher noch bei ner Firma ein 2. VGgespräch, das würd mir eher zusagen, obwohl weiter weg.

Es ist ne doofe Situation, wirklich.
al ist offline  
Alt 14.03.2007, 15:06   #9
Xaninchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 105
Xaninchen
Standard

Al, ist ne blöde Situation, ganz klar. Und ich kann dir seeehr gut nachfühlen. Ich stand im Januar in der gleichen Situation. Zusage der Stelle, die sicher auch super interessant gewesen wäre, aber s.. Arbeitszeiten, die Arbeitsbedingungen nicht die besten und schlechte Bezahlung. Wäre aber allemale besser gewesen, als ALG II. Und dann die Erlösung, als ich die Zusage der Stelle bekommen habe, die ich haben wollte. Zum Glück hatte ich den Arbeitsvertrag bei der ersten Firma noch nicht unterschrieben. Aber glaube mir, mir wäre es auch egal gewesen, den eine Kündigung ist so schnell geschrieben. wenn es dafür was besseres geben kann.
Xaninchen ist offline  
Alt 14.03.2007, 15:33   #10
al
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 43
al
Standard

Was besseres gäbs in meinem Falle locker. Ok. Ich hab mich rausgeredet mit nem "Schnuppertag", nächste Woche. Heut bei dem Meeting bei ner anderen Firma werd ich schon leicht auf ne schnelle Entscheidung pro oder contra mich hinweisen.

Ansonsten bin ich noch am Freitag und am Ende des Monats März bei 2 (insgesamt 3) interessanten Firmen.. Wie ich schon schrieb. Alles, worauf ich mich beworben hab oder wo ich eingeladen bin, ist besser als die Zusage.
al ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
job, ablehnen, moeglich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiterbildungsmaßnahme ablehnen? fiN Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 28 20.03.2008 12:47
Einladungen ablehnen PapaSchlumpf008 ALG II 1 13.03.2008 21:11
1 Euro Job, ablehnen? Green Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 32 24.09.2007 13:03
Einladung nach §59 SGB ablehnen. Ist das möglich? dd889.de ALG II 61 10.07.2007 03:39
Ein-Euro-Job ablehnen Rose Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 27.06.2007 22:26


Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland