Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorschuss auf alg?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2006, 17:03   #1
stoeckchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 1
stoeckchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vorschuss auf alg?

Hallo liebe Leute.

ich beziehe seit 2 Monaten Arbeitlosengeld I. Ich habe das Geld am 30.11 bekommen und frage nun, ob ich für diesen Monat einen Vorschuss beim Arbeitsamt bekommen kann, weil ich eine immens wichtige Rechnung zahlen muss. Ist das überhaupt möglich, wenn ja wie läuft das generell ab?
stoeckchen ist offline  
Alt 04.12.2006, 21:08   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

:icon_kinn:
Öhm das habe ich noch nie gehört, ich denke eher nicht, für Kredite ist bei Dir wohl leider noch die Bank zuständig
Arania ist offline  
Alt 05.12.2006, 17:11   #3
Marcel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 188
Marcel
Standard

Ich wußte gar nicht, dass es mit Alg I noch einen Kredit von der Bank gibt
oder meinst du ein Darlehen bei der Arge ect. ?

Aber sollte man nicht erstmal fragen:

Wie hoch die Höhe des Alg I ? Wieviel ?
Und was für eine wichtige Rechnung eventuell Strom / Nebenkosten ect. ?

Edit: Was bleibt nach dem Bezahlen von laufenden Kosten z. B. Miete übrig zum Leben ?

Vielleicht kommt ja noch jemand, der sich besser mit Alg I auskennt. ;)
__

Freundliche Grüße Marcel
.

Ein Bedingungsloses Grundeinkommen (Existenzgeld) für alle ?
In Deutschland lag nach der abweichenden Definition der Europäischen Union (60 % des mittleren Einkommens) die Armutsgrenze im Jahr 2003 bei einem monatlichen Einkommen von 938 Euro. http://de.wikipedia.org/wiki/Armut
Marcel ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:59   #4
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 871
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard Sonderknete klas machen..

Moin..

Vor der Hartz 4 Zeit, war es beim Sozi möglich, einen Antrag zur
"Einmaligen Beihilfe zu besonderen Lebenslagen" (Zaubersatz..)
zu stellen. Dieses Geld wurde auch nicht zurück verlangt.
Wäre doch mal ein Versuch wert oder ?
Würde gern wissen, ob das immer noch funktioniert..
Ansonsten kann die ARGE auch ein "Darlehen" geben und es wird
dann ein monatlichen Betrag von den Bezügen wieder abgezogen.

Noch besser ist es, Ratenzahlung beim Gläubiger zu starten..
Bei Zahlungswilligkeit kann der Gläubiger nix machen, wie EV etc..
Onkel Tom ist offline  
Alt 11.12.2006, 13:41   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Hier geht es aber um ALG I
Arania ist offline  
Alt 13.12.2006, 15:39   #6
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 871
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard

Ja und ?
Der Antrag ist ja darauf gemünzt, das der Antragsteller keine Mittel mehr aufbringen kann,
um eine Verschlechterung seiner Gegebenheit zu verhindern.

Sowas müsste auch für verarmte ArbeitnehmerInnen machbar sein.

Habe gestern gehört, das einer so die Mietschulden ausgleichen konnte,
ohne etwas zurückzahlen zu müssen.
Onkel Tom ist offline  
Alt 13.12.2006, 16:56   #7
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Vorschuss auf alg?

Zitat von stoeckchen
Hallo liebe Leute.

ich beziehe seit 2 Monaten Arbeitlosengeld I. Ich habe das Geld am 30.11 bekommen und frage nun, ob ich für diesen Monat einen Vorschuss beim Arbeitsamt bekommen kann,
Nein.
Bist du aber eventuell Aufstocker? Dann kenne ich die Möglichkeit des Darlehens und/oder 'unabwendbarer Bedarf'.
Das kommt in dem Fall dann ganz darauf an wofür die 'immens wichtige Rechnung' zu bezahlen wäre.
Kreditrate für ein Auto das für die eigene Tätigkeit gebraucht wird, gute Chancen. Kreditrate für einen Plasmafernseher, keine Chance. Hier hülfe z.B. die Privatinsolvenz.

Zitat von stoeckchen
weil ich eine immens wichtige Rechnung zahlen muss. Ist das überhaupt möglich, wenn ja wie läuft das generell ab?
Bank -> Dispo oder Privatinsolvenz.
http://www.hartz-iv-antrag.de/de/inf...insolvenz.html

Gruß, Anselm
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
vorschuss, alg

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fortzahlungsantrag / Vorschuss Azzraeel ALG II 1 28.02.2008 00:26
ALG I - Vorschuss?? (Sperrzeit) Joice ALG I 15 20.08.2007 22:01
Antrag a. Vorschuss / Zahlung der KdU / bei Ablehnung Überprüfungsantrag wg Vorschuss eAlex79 ALG II 17 22.06.2007 16:27
ALG I und Vorschuss? ramona34 ALG I 3 29.10.2005 15:57
Vorschuss Meuhter ALG II 15 20.10.2005 11:20


Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland