QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vollzeit / Teilzeit

ALG I

Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Vollzeit / Teilzeit

ALG I

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2009, 12:05   #1
Rwasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rwasser
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard Vollzeit / Teilzeit

Hallo ans Forum,

eine Bekannte hat bis 2007 30 Jahre Vollzeit gearbeitet und arbeitet seit 2 Jahren Teilzeit. Dieser Vertrag ist befristet und läuft Ende des Jahres aus, sie musste sich also als potenziell arbeitssuchend bei der BA melden.

Hat sie noch Anspruch auf ALG 1, der sich noch teilweise auf die Vollzeittätigkeit bezieht? Oder ist dies nach 2 Jahren Teilzeitarbeit schon hinfällig? Es geht darum, ob sie mehr ALG 1 beziehen wird, wenn sie sich arbeitssuchend für Vollzeit meldet.

Das fragt

der Rüdiger
Rwasser ist offline  
Alt 20.10.2009, 18:26   #2
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Vollzeit / Teilzeit

Hi...
Das ALG I richtet sich nach den gezahlten Arbeitslosenversicherungsbeiträgen.
Etwas schwieriger ist die Antwort ob Teil- oder Vollzeit. Bestehen Hinderungsgründe, dass Deine Bekannte nicht Vollzeit arbeiten kann?
MfG
alvis123 ist offline  
Alt 21.10.2009, 08:21   #3
Rwasser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Rwasser
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard AW: Vollzeit / Teilzeit

Ja, sie arbeitet ja seit 2 Jahren Teilzeit und möchte das auch weiterhin tun, keinesfalls Vollzeit. Ist einfach ihr Wunsch.

Aber falls die ALG Berechnung noch teilweise den höheren Verdienst teilweise mit einbezieht, wäre es vielleicht unklug, diesen Wunsch definitiv anzugeben.

Daher die Frage: wieviel rückwirkende Monate werden zur Berechnung herangezogen?

Der Rüdiger
Rwasser ist offline  
Alt 21.10.2009, 20:38   #4
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vollzeit / Teilzeit

Für die Berechnung wird normalerweise das letzte Jahr vor der Alo herangezogen, maximal jedoch 2 Jahre, siehe hier.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 22.10.2009, 07:52   #5
Rwasser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Rwasser
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard AW: Vollzeit / Teilzeit

Hallo, vielen Dank, das war die Info, die wir gesucht haben.

Der Rüdiger
Rwasser ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
teilzeit, vollzeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RV-Weiterbildung nur in Vollzeit? Bertlinger Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 25.09.2009 07:20
Vollzeit oder Teilzeit nach Elternzeit? andine ALG I 0 15.05.2008 14:28
Ab wann Vollzeit ? Azze ALG II 0 02.09.2007 23:09
400 Euro Job, Vollzeit Job geschmissen ich nu wieder Ein Euro Job / Mini Job 2 20.07.2007 11:47
Teilzeit habenwill - Vollzeit Angebot - Sanktionen ALG Oger ALG II 17 26.04.2007 21:53


Es ist jetzt 20:00 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland