QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ist Gerichtstermin Grund genug um Termin nicht wahrzunehmen?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2006, 11:05   #1
LaVida
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von LaVida
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
LaVida
Standard Ist Gerichtstermin Grund genug um Termin nicht wahrzunehmen?

Hallo liebes Forum,

ich habe von meiner Arbeitsagentur eine Zuweisung zu einer "Maßnahme nach § 421 i SGB III" zu einer Personalagentur erhalten.

Gleichzeitig ist bereits ein Termin für eine Infoveranstaltung festgelegt. Mit dem Vermerk : "Dies ist Einladung nach §309 SGB III". Ich hatte mich schon vor ca. 1 Woche persönlich bei der Agentur gemeldet. Weiß gar nicht, warum die mich jede Woche sehen wollen. Wahrscheinlich, um zu sehen, ob ich noch lebe, da ich ja soo lange schon eine Depression habe. :klatsch:

Und das Zuweisungsschreiben, was ich unterschreiben soll.

Meine Fragen:

1. Ich habe genau an diesem Tag eine Gerichtsladung, in der persönliches Erscheinen angeordnet ist.

Gilt dieses als Grund den Termin bei der Personalagentur NICHT wahrzunehmen?

2. MUSS ich diese Personalagentur beauftragen? Vielleicht sagen die mir nicht zu.

Welche Rechte habe ich hier?

Danke für die Info.

LaVida
LaVida ist offline  
Alt 21.07.2006, 11:13   #2
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ja der Termin bei Gericht geht vor , die Ladung musst Du der ARGE vorweisen, meine Gerichtstermine gingen jedenfalls immer vor..
Was die Personalagentur betrifft ist es glaube ich leider so, das die ARGE das so anweisen kann.

Aber es kommen bestimmt noch mehr Infos
Arania ist offline  
Alt 21.07.2006, 11:56   #3
Faules_Stück
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Faules_Stück
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 25
Faules_Stück
Standard

Eine normale Firma muss seine Mitarbeiter zu deren Gerichtsterminen auch freistellen.
Faules_Stück ist offline  
Alt 21.07.2006, 12:09   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Ein Gerichtstermin geht immer vor. Also der ARGE bescheid geben und vom Gericht eine kurze Bestätigung geben lassen. Die Vorladung würde ich nicht unbedingt zeigen, da dort ja das Aktenzeichen steht und das geht die nichts an.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
gerichtstermin, grund, genug, termin, wahrzunehmen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich verstehe den Grund der Kürzung nicht Problemkind ALG II 33 08.09.2008 17:43
Drei Millionen New Yorker haben nicht genug Geld für Essen Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 14.06.2008 11:48
Termin nicht war genommen bruno ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 6 01.02.2008 13:20
Termin Eingliederungsvereinbarung nicht wahrnehmen!? jamesdeansdream Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 12.05.2007 14:32


Es ist jetzt 06:15 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland