QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV bei ALG I

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2009, 22:09   #1
edler sire
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von edler sire
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 23
edler sire
Standard EGV bei ALG I

Hallo Leute.

Ich werde zum 01.11.2009 Arbeitslos, daher habe ich mich im Vorfeld mal ein wenig mit diesen EGV`s beschäftigt. Alles was ich dazu fand, war soweit ich das sah immer nur auf ALG II bezogen. Nun meine Frage gilt das ALLES im gleichem Umfang auch für ALG I? Ich meine damit z.B.

-muss ich das Unterschreiben
-wenn ich das nicht unterschreibe werde ich dann eventuell sanktioniert
-kommt das dann auch per VA
usw.

Falls das ganze irgendwo gut erklärt ist, wäre auch für einen Verweis auf dieses Thema dankbar.

es grüßt euch edler sire
edler sire ist offline  
Alt 13.10.2009, 22:14   #2
goweidlich
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von goweidlich
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Deutschland
Beiträge: 280
goweidlich
Standard AW: EGV bei ALG I

Hallo

Zu Deiner Frage, ob das nur bei ALG2 gemacht wird, habe ich gelesen, es kann auch mit Beginn des ALG1 gemacht bzw. wurde gemacht.

- muss ich das Unterschreiben.... werde ich sanktioniert

Da kann ich Dich beruhigen, es wird bei Nichtunterschrift nicht sanktioniert. Ist eine Weisung der Bundesagentur.

- kommt das dann auch per VA

Kann sein, kann aber auch nicht sein

gruß
goweidlich
goweidlich ist offline  
Alt 13.10.2009, 23:23   #3
Marc80
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Marc80
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 8
Marc80
Standard AW: EGV bei ALG I

Hallo

ich meine das ich als ALG 1 Empfänger keine EGV Unterschrieben habe. Hab auch nix zu Hause liegen.

Weiß nur noch das meine Berufsberaterin gesagt hat, sie möchte 25 Bewerbungen von mir im Monat sehen Finde das ein bissel viel. Von anderen höre ich immer so 8 Bewerbungen.
Marc80 ist offline  
Alt 14.10.2009, 17:28   #4
edler sire
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von edler sire
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 23
edler sire
Standard AW: EGV bei ALG I

@goweidlich, erstmal Danke für deine Stichpunkte.


Also bei meiner letzten Arbeitlosigkeit (August/09) wurde mir eine vorgelegt (die ich auch unterschreib). Diesen Fehler will jetzt nicht wieder begehen!

...Sonst noch einer der dazu was (einigermaßen Sicheres) sagen kann?
edler sire ist offline  
Alt 14.10.2009, 21:46   #5
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV bei ALG I

Hallo,

im ALG1 ist es wohl anders als im ALG2. Im Gesetz steht, dass die Agentur mit dir eine EV abzuschließen hat. Was auf deutsch heißt sie muss das tun.
Gesetzlich ist nicht geregelt, dass Du die unterzeichnen musst. Da gibts meines Wissens auch keine einheitliche Anwendung in den verschiedenen Agenturen. Als ALG1-Empfänger kann aber auch eine unterzeichnete EV nicht sanktioniert werden, weil Du immer schriftlich über alle Rechtsfolgen informiert werden musst und die stehen in der EV nicht drin. Entscheidend ist dabei der § 144 weil da alle Sperrzeiten geregelt sind, so lange Du den nicht siehst, kann nichts passieren.
Aber: Solltest Du vom AV aufgefordert werden die EV zu unterschreiben und tust es nicht und hast keinen wichtigen Grund dafür, dann kann der AV einen Verwaltungsakt festlegen. Dieser betrifft normalerweise nur die Eigenbemühungen. Und dieser Verwaltungsakt ist mit einer Rechtsfolgebelehrung versehen. Verstößt Du dagegen ohne wichtigen Grund, gibts eine Sperrfrist von 2 Wochen.

Normalerweise muss in der EV drin stehen, was das Ziel ist, was die Agentur dafür tut (inklusive möglicher Leistungen aus dem Vermittlungsbudget, vielleicht Probearbeit, dass heißt dann Maßnahme beim Arbeitgeber, vielleicht Eingliederungszuschuss, vielleicht Vermittlungsgutschein ab einem bestimmten Zeitpunkt) und was wie oft Du Dich in welcher Form in welchem Zeitraum bewerben sollst und wie Du das dann zum nächsten Termin nachweist.

LG
stummelbeinchen ist offline  
Alt 14.10.2009, 22:50   #6
edler sire
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von edler sire
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 23
edler sire
Standard AW: EGV bei ALG I

He SUPER. Das hilft mir sehr weiter. Ich habe mir dei EGV jetzt nochmal durchgelesen und es steht so ungefähr das drine was du erwähnt hast.
Also vielen Dank für deine ausführliche Erklärung.

gruss edler sire
edler sire ist offline  
Alt 15.10.2009, 19:33   #7
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV bei ALG I

gern geschehen.
stummelbeinchen ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland