Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 1 und Abendschule

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2009, 20:09   #1
ikarus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 971
ikarus ikarus ikarus ikarus ikarus
Standard ALG 1 und Abendschule

Hallo,
hab eine Frage!
Bekommt man ALG 1 wenn man eine Abendschule besucht? Natürlich stellt man sich dem Arbeitsmarkt voll zur Verfügung. Es ist auch klar wenn der Arbeitsplatz im nur Schichtdienst möglich ist, das dann die Schule abgebrochen werden muß!
BAFÖG gibt es nach Auskunft nicht. Erst in den letzten zwei Semestern. Das dauert aber noch 1,5 Jahre
ikarus ist offline  
Alt 21.09.2009, 22:03   #2
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: ALG 1 und Abendschule

Beim alten ALG/AlHi war es so, dass es erlaubt war, habe ich damahls so gemacht.

Heute würde ich auf jeden Fall einmal mit jemandem vom Amt sprechen und dir es schriftlich geben lassen oder, wenn es nicht genehmigt wird, nach der Rechtsgrundlage zu fragen - selber fällt mir hierzu, derzeit nichts ein.
FrankyBoy ist offline  
Alt 28.09.2009, 15:57   #3
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.938
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: ALG 1 und Abendschule

Zu beachten ist, dass es im BaföG eine Altersgrenze von 30 Jahren gibt.

Wer z.B. älter ist, kann sich ca. 1 J. vorher einen Vorabbescheid vom Bafög-Amt holen. Dieser ist dann bindend für das Bafög-Amt, d.h. man weiß rechtzeitig, ob man Bafög hat oder ob man sich um andere Finanzierung kümmern muss.
Erolena ist offline  
Alt 28.09.2009, 20:28   #4
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 und Abendschule

Hmmm. Wenn Du das so sagst (sofortiger Abbruch bei Arbeitsaufnahme) und vielleicht noch ein "auch Weiterbildungen und Termine kann ich umgehend wahrnehmen" dranhängst, sollte es keine Probleme geben.
Wenn Du die Abendschule mit weniger als 15 Wochenstunden machst (was Du natürlich tust ) gibts da sowieso keine Probleme, denn Du kannst auch während ALG1 Tätigkeiten mit weniger als 15 Wochenstunden ausüben, solange sie Dich nicht an der Arbeitssuche hindern.

LG
stummelbeinchen ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abendschule

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alg trotz Abendschule columbo Allgemeine Fragen 3 25.08.2009 20:23
Abendschule und ALG II Sleepless ALG II 7 13.03.2009 22:59
Was bin ich als Schüler an der Abendschule? Seven U 25 4 26.09.2008 19:32
Abendschule deswegen Umzug erlaubt??? Newstyleschatzi ALG II 10 08.12.2007 08:38
Abendschule Und Eineuroaffe bummi Allgemeine Fragen 5 06.03.2007 23:58


Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland