Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2009, 14:40   #1
Hartz 04->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 13
Hartz 04
Standard Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Wie der Titel es schon sagt,ich kriege dauernd irgendwelche Vermittlungvorschläge auf die ich mich SOFORT bewerben soll. Egal ob das Jobangebot mir geföllt oder gar nicht zu meinem profil passt.
Bis jetzt waren es leider nur irgendwelche Angebote von Zeitarbeitsfirmen.
Die Rechtsbelehrung wegen Kürzen und Sperren steht auch immer dabei,so das einen keine andere Chance bleibt da anzurufen oder vorbei zu schauen. Meistens ist der angbotene Job angeblich schon weg und man trägt seine Daten ins System der Zeitarbeitfirma ein.
Das kann doch nicht sein das ca.99% der ausgeschriebene Stellen bei der BA von Zeitarbeitsfirmen, Personaldienstleistern usw . ist...?
gibt es Tricks diese "Angebote" der Zeitarbeitfirmen zu umgehen?
Hartz 04 ist offline  
Alt 11.08.2009, 15:00   #2
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Wenn du das Angebot als offiziellen Vermittlungsvorschlag samt Rechtsfolgenbelehrung bekommst, solltest du dich auf jeden Fall bewerben, um Probleme schon im Vorfeld zu vermeiden.

Du kannst ein Vermittlungsangebot nicht allein deshalb ablehnen, weil es Zeitarbeit ist. Allerdings solltest du als Empfänger von ALG I prüfen, ob es zumutbar ist. Es gibt beispielsweise bestimmte Mindesthöhen des Lohnes, die erreicht werden müssen (in Abhängigkeit von der Dauer der Arbeitslosigkeit 80 % bzw. 70 % des früheren Lohnes oder später wenigstens netto die Höhe des Arbeitslosengeldes). Wird diese Schwelle nicht erreicht, ist das Angebot von vornherein unzumutbar und kann abgelehnt werden. Ebenso darf die Pendelzeit bestimmte Grenzen nicht überschreiten.

Ansonsten immer daran denken, daß einer Bewerbung oder einem Vorstellungsgespräch nicht unbedingt ein Stellenangebot folgen muß.

Bewerben solltest du dich in deinem eigenen Interesse (Nachweisbarkeit) ausschließlich schriftlich, ggf. auch als Kurzbewerbung mit dem Angebot, bei Interesse weitere Unterlagen nachzureichen. Bei Einladungen zu Vorstellungsgesprächen bittest du vorher um Zusage einer Kostenerstattung durch die Firma bzw. das Arbeitsamt.

Du mußt dich im übrigen dich auch nicht in das "System" einer Zeitarbeitsfirma eintragen lassen. Bewerben tut man sich immer nur um eine konkrete ausgeschriebene Stelle, alles andere ist freiwillig, wenn einem die Firma nicht zusagen sollte.
 
Alt 11.08.2009, 15:50   #3
schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Hallo Hartz 04,

ja die BA und die Argen versuchen im Augenblick mit aller Gewalt Erwerbs-
lose in Arbeit zu Vermitteln koste es was es wolle, nur die Quote ist entscheidend, denn es stehen ja wieder Wahlen am 27.9 an.
Im Augenblick gibt es eh nur Angebote von Zeitarbeitsfirmen, die aber meist eher zum Schein geschaltet werden, spreche da aus eigener Erfahrung, sollte mich auch schon seitens meiner SB-Tante bei Zahlreichen Zeitarbeitsfirmen Bewerben, 3 an der Zahl und es ist bis jetzt noch nicht zur einer Anstellung gekommen, mache im Augenblick nur Rückmeldung an die Arge mit dem Wortlaut : Ich wurde nicht Eingestellt weil bis zum heutigen Tage keine Rückmeldung auf meine Bewerbung Erfolgte.

Und das wars und nicht mehr,also passieren tut garnichts.


Zeitarbeitsfirmen füllen im Augenblick wieder schön Ihre Bewerberkarteien voll mit Erwerbslosen und nicht mehr, Arbeit gibt es im Augenblick doch eher wenig bis garnicht, der Einbruch bei den Zeitarbeitsfirmen liegt auch bei 30%,durch die Krise. Denke auch mal durch den Konkorenzkampf der Zeitarbeitsfirmen wird nicht davor zurück geschreckt Scheinstellen angebote zu schalten und das eben auf jeder Stellenbörse die es gibt.

Meint Schimmy


schimmy ist offline  
Alt 11.08.2009, 16:04   #4
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.469
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Wenn ein Vermittlungsvorschlag gar nicht ins Profil passt, man also die erforderlichen Qualifikationen gar nicht hat und auch keine Chance besteht, sich das kurzfristig urch Lesrning by Doing anzueignen, wenn man einen Job aus gesundheitlichen Gründen nicht machen kann oder weil die Verteilung der Arbeitszeit nicht passt und man Kinder oder pflegebedürftige Angehörige zu versorgen hat, wenn die Arbeitsstelle nicht erreichbar ist, weil man kein Auto hat, dann würde ich mich nicht bewerben, sondern das mit dem Vermittler klären.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 11.08.2009, 16:53   #5
Hartz 04->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 13
Hartz 04
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Zitat von gurkenaugust Beitrag anzeigen


Du mußt dich im übrigen dich auch nicht in das "System" einer Zeitarbeitsfirma eintragen lassen. Bewerben tut man sich immer nur um eine konkrete ausgeschriebene Stelle, alles andere ist freiwillig, wenn einem die Firma nicht zusagen sollte.

Das weiss ich,praktisch sieht das aber anders aus. Bei der letzten Zeitarbeitsfirma habe ich mich persönlich vorgestellt :

Ich:guten Tag mein Name ist usw, ich hab ein Termin um xx mit xx .Es geht um die Stelle xxxxxx.
Die Dame : ja da kommen wir gleich zu, bitte tragen Sie sich erstmal im System ein , das ist bei uns so üblich.
Ich: muss das sein? ich interessiere mich nur für die eine Stelle.
Die Dame: Das wird aber so bei uns so gemacht ausserdem möchte ich gerne noch ein foto von ihnen machen.
usw usw.....
Hartz 04 ist offline  
Alt 11.08.2009, 17:02   #6
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Das ist ja unfassbar. Wird man da von vorn, von links und von rechts fotografiert? Hält man auch eine Tafel mit ner Nummer drauf in die Kamera und trägt man ein gestreiftes Hemd in hell- und dunkelgrau?
Rwasser ist offline  
Alt 11.08.2009, 17:11   #7
Hartz 04->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 13
Hartz 04
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Zitat von Rwasser Beitrag anzeigen
Das ist ja unfassbar. Wird man da von vorn, von links und von rechts fotografiert? Hält man auch eine Tafel mit ner Nummer drauf in die Kamera und trägt man ein gestreiftes Hemd in hell- und dunkelgrau?
Das Foto ist ja für deren Kartei. Da Beste ist ja, die haben ja meine komplette Bewerbung incl.Bewerbungsbild. Darauf habe ich hingewiesen und so kam es zu keiner Fotosession.
Hartz 04 ist offline  
Alt 11.08.2009, 17:15   #8
Hartz 04->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 13
Hartz 04
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Hab jetzt eine aktuellen VermittlungsVorschlag wo im Schreiben der BA das der Ausübungsort in der Satdt xx ist ca. 25 km entfernt von mir. Denk m,ir :gut das ist nicht weit,die spritkosten halten sich in Grenzen.
Rufe bei der angegeben Zeitarbeitsfirma an und frage wo ist denn genau der Ausübungsort in dieser Stadt xx, da sagt man mir die Firma hat ihren Sitz da, die Stelle ist aber in der Stadt xxxx , ca 55 - 57 km von mir enfernt..
Hartz 04 ist offline  
Alt 11.08.2009, 17:40   #9
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Tja, solche Sachen sind bei ZAFs ja nichts ungewöhnliches. am besten nicht für solche Sklavenbuden arbeiten udn bloß nciht seine Seele an die verkaufen sag ich da nur.
ShankyTMW ist offline  
Alt 11.08.2009, 17:48   #10
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

@Hartz04

Wenn du das Wesentliche schon weißt, ist es ja in Ordnung. Du bewirbst dich auf eine konkrete Stelle, die dir das Arbeitsamt als Vermittlungsvorschlag gegeben hat, und zwar schriftlich (sinnvollerweise Kurzbewerbung). Wenn diese Stelle nicht mehr zu besetzen ist - warum auch immer -, ist der Vorschlag erledigt. Die Rückmeldung an das Arbeitsamt würde dann lauten: "vorgeschlagene Stelle war nicht mehr zu besetzen" oder "angebotene Stelle entsprach nicht dem Vermittlungsvorschlag".

Auf alles andere läßt du dich nicht ein. Das brauchst du auch nicht. Die Aufnahme in einen internen "Stellenpool" der Firma ist nur sinnvoll, wenn du gerne für diese Firma arbeiten möchtest.

Bei einer Einladung der Zeitarbeitsfirma zu einem Vorstellungsgespräch klärst du vorher die Übernahme der Vorstellungskosten ab, auch wenn sie verhältnismäßig gering sein sollten. Ist die Firma daraufhin nicht mehr an einem Vorstellungsgespräch interessiert, dann hat sich die Sache ebenfalls schon erledigt. Da kann man dir nichts vorwerfen, denn die Klärung der Unkostenerstattung ist schließlich im Sinne aller Beteiligten.
 
Alt 11.08.2009, 20:44   #11
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Mal abgesehen davon, dass viele ZA's eine Stelle in einschlägigen Stellenbörsen mehre Mal in gewissen Zeitabständen schalten. Das AA/ARGE hat leider nichts anders als ZA, PA und 1€ Jobs zu vergeben! Da kannst keinen "vernünftigen" Job erwarten!!!

Wahrscheinlich machen die (ZA's) das auch eher aus Marketinggründen (Werbung zum Selbstzweck) frei nach dem Motto:"Seht her, wie haben die Arbeit, tolle Jobs, gieriges Gehalt und einen gesicherten Arbeitsplatz". Ich kann diese schei*se der ZA's nicht mehr lesen.

Bei mir war es so, dass wenn ich mich dort Bewerben "mußte" (Zwang der Agentur für Arbeit), ich merkwürdigerweise trotz erheblicher Qualifikationen und Berufserfahrung, zum Glück zu hören bekam, ich hätte keine Berufserfahrung...
lupe ist offline  
Alt 11.08.2009, 20:50   #12
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Nachtrag...
Das war vor 30 Jahren aber auch nicht anders. Da war es auch schon so, dass man die Jobs der AA (hieß damals Arbeitsamt) getrost vergessen konnte. Heißt, da tummelten sich die "Schrottfirmen" herum.
lupe ist offline  
Alt 11.08.2009, 21:08   #13
maiksen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 21
maiksen
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

hallo,

wie meine Erfahrung gezeigt hat genügt es wenn man in dem Fragebogen der ZAF die Frage.
"Sind sie vorbestraft?"
einfach mit JA antwortet und die melden sich nie wieder.

mfg Maik
maiksen ist offline  
Alt 11.08.2009, 21:16   #14
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

@ maiksen,

Zitat:
wie meine Erfahrung gezeigt hat genügt es wenn man in dem Fragebogen der ZAF die Frage.
"Sind sie vorbestraft?"
einfach mit JA antwortet und die melden sich nie wieder.
Leider hast Du dabei nur eines vergessen. Nämlich die ZA's bekommen auch diese Vermittlungsvorschläge für den "Deliquenten" seitens der AA/ARGE zugeschickt.

Dumm ist dann nur, nach Deinem super Tipp, wenn der Arbeitssuchende bei solcher Auskunft, dann bei der/dem SB Vorsprechen darf und Unterlagen über "diese" Vorstrafe vorlegen muß, die er/sie gar nicht hat...
lupe ist offline  
Alt 11.08.2009, 23:31   #15
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.182
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Man kann ruhig Interesse zeigen, die haben eh keine Stellen

War bei einigen ZAFs, aber im kaufm. Bereich und mit kaputten Knochen (d.h. man kann die meisten Jobs die die so anbieten eh nicht machen) laeuft da nix.

Aber man kann meist nett nen Kaffee trinken oder so. Fuer gewerbliche und koerperl. fitte AN kann das anders aussehen
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 14.08.2009, 09:04   #16
Unhold->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 16
Unhold
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Genau das Prüblem habe ich auch mit dem Amt ,anstatt sich zu bemühen das meine Arbeitslosigkeit auf langfristige weise beendet wird bombadieren die mich mit Zeitarbeitsfirmen voll (frei nach dem Motto...hauptsache wir sind ihn los und haben wieder was für die Statistik getan )...mich rufen sogar welche an obwohl ich meine nummer nur beim Amt angegeben habe ?! Ohhh Herr.... sie können morgen anfangen ,kommen sie heut vorbei und wir machen einen Vertrag !Die wissen weder wer ich bin noch haben se´mich jemals gesehen ,demnach muss ich von ausgehen das denen das sch... egal ist wer da anfängt .Bisher sind diese Stellen aber immer auf ein halbes Jahr befristet weswegen ich sie dann ablehne, denn was mache ich dannach ?Wieder beim amt auflaufen ?Ist doch auch nicht sinn der sache ...Aber es würde ja besser aussehen wenn ich nicht in meiner Bewerbung bei anderen Firmen angeben muss , das ich 4 Monate Arbeitslos bin !Ich glaube jeder "normale" Firma kann nachvollziehen warum man anstatt Zeitarbeit auszüben ,zuhause geblieben ist !
Unhold ist offline  
Alt 14.08.2009, 10:32   #17
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Zitat von Unhold Beitrag anzeigen
Genau das Prüblem habe ich auch mit dem Amt ,anstatt sich zu bemühen das meine Arbeitslosigkeit auf langfristige weise beendet wird bombadieren die mich mit Zeitarbeitsfirmen voll (frei nach dem Motto...hauptsache wir sind ihn los und haben wieder was für die Statistik getan )...
wie ich oben schon schrieb. Egal wie, die BA hat in ihrer VAM auch fast nichts anderes mehr. Ich bekomm zusätzlich von meinem SB ncoh eien große Liste mit ZAFs wo ich mich dann auch O-Ton: "mal bewerben sollte. Die hätten schließlich imemr Bedarf auch wenn es nicht unbedingt ihren Qualifikationen entspricht... und wie ich sehen haben Sie ja schon Erfahrung in dieser Branche gesammelt...". Der Witz ist, die Liste kann ich mir noch umfangreicher aus den Gelben Seiten abschreiben. Dafür brauch ich den wirklich nicht. Und was die ZAF Erfahrung angeht: genau deshalb will ich nicht mehr für die Arbeiten - aber interesseirt nicht, das ist nicht ausschlaggebend da man eh alles annehmen muß was angeboten wird.

Zitat:
mich rufen sogar welche an obwohl ich meine nummer nur beim Amt angegeben habe ?! Ohhh Herr.... sie können morgen anfangen ,kommen sie heut vorbei und wir machen einen Vertrag !Die wissen weder wer ich bin noch haben se´mich jemals gesehen ,demnach muss ich von ausgehen das denen das sch... egal ist wer da anfängt
Auch - und das Geheimnis heißt: Dein Profil von der BA/ARGE ist im Netz soweit für jeden angemeldeten Arbeitgeber sichtbar, das er auch Deine Kontaktdaten einsehen kann. Die rufen dann wahllos an, am besten noch bevor der Schrieb der BA/ARGE als Vermittlungsvorschlag im Kasten ist und auch der Vorstellungstermin ist viel früher. Erleb ich auch nicht zum ersten mal. Klar geben die Dir auf Nachfrage auch Auskunft woher sie deine Tel. Nr. haben und natürlich auch das die BA/ARGE Dir einen entsprechenden Vorschlag zuschickt weil Sie bei denen Interesse geheuchelt haben. Ich erleb das auch nicht zum ersten mal. Und toll, man weiß nicht ob so ein Wisch ankommt, wann er kommt und ob er auch eien RFB beinhaltet. Also geht man vorsorglich hin um erstmal Interesse zu heucheln und evt. Sanktionen vorzubeugen falls doch ein solcher Wisch von der BA/ARGE kommt. Auch wenn er später eintrifft ziehen die daraus erstmal Sanktionsfäden rückwirkend, man wäre ja shcon telefonisch vom potentiellen AG aufgeklärt worden das entsprechende Post käme. Spätestens bei den Gehaltsvorstellungen und bei der Besuchsbestätigung gehts dann los. Da werden sie pampig. man hätte das ja im Rechner und das ginge viel schneller mit der Bewerbungsbestätiugung - LOL
Das wir das auch beim Amt schriftlich bestäötigen müssen spielt keien Rolle, und so hat man dann auch nix in der Hand wenn die Leute sonstwas schreiben von wegen desinteressiert, nicht beworben etc. - alles schon vorgekommen.

Zitat:
Bisher sind diese Stellen aber immer auf ein halbes Jahr befristet
Oft noch kürzer zu bestimmten Saison-Zeiten. Eine unbefristete bieten die auf dem Weg nie an.

Zitat:
weswegen ich sie dann ablehne, denn was mache ich dannach ?Wieder beim amt auflaufen ?Ist doch auch nicht sinn der sache ...
Das ganze hat ncoh einen für die BA nützlichen Nebeneffekt. Da man Dir die Leistungen nur noch das Gehalt der letzten Anstellung berechnet kannst du dir da die einsparungen sicher Vorstellen. Man verdient bei den ZAFs nciht gerade üppig udn man wird danach zum Hartz4 Aufstocker trotz ALG Anspruch. Da sparrt man an den Versicherungsleistungen und schichtet dann um zum Sozialtopf. Da das zwei getrennte Gelder sind steht die BA plötzlich besser da - weniger Ausgaben und weniger ALs in der Statistik - das gibt prima Publicity (auch für den Politiker Deiner Wahl *hust*)

Zitat:
...Ich glaube jeder "normale" Firma kann nachvollziehen warum man anstatt Zeitarbeit auszüben ,zuhause geblieben ist !
Ich glaube das sit eher unerheblich. Vor allem wenn man bedenkt das sehr viele Firmen sich die Leihsklaven heranzuehen um den Lohnnebenkosten und der Verantwortung für den arbeitenden mitarbeiter im Angestelltenverhältnis zu entgehen. Es sind eher nur noch die ganz kleinen Betriebe, wo das noch zählen dürfte.

Nicht ärgern lasen, gelassen drüber hinwegsehen heißt meine Devise hier. Ändern kann man da nciht viel außer dafür zu sorgen das die einen die ZAFs nicht einstellen wollen.
ShankyTMW ist offline  
Alt 14.08.2009, 12:58   #18
schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Hallo zusammen,

bei mir war es heute so, hatte ein Stellenangebot meiner Arge im Briefkasten,das Stellenangebot war als Gabelstaplerfahrer bei einer Zeitarbeitsfirma, wir Schreiben heute den 14.8.2009, die Zeitbude sucht jemanden für den 17.8.2009, also am kommenden Montag, habe dort bei dem besagten Arbeitgeber Angerufen und Gefragt ob das Stellenangebot noch Aktuell ist und siehe da, die nette Dame am Telefon sagte zu mir, da kommen sie zu spät, die Stelle ist bereits vergeben, habe darauf hin gesagt, das Ich das Angebot von meiner zuständigen Arge bekommen habe und mich bei Ihnen laut des Schriftstückes der Arge Telefonisch Bewerben soll, da sagte die Dame dann machen Sie eine Rückmeldung an die Arge das die Stelle bereits vergeben ist, sie können sich dann auch auf meinen Namen berufen, Gesagt getan.

Bei näherer Betrachtung des Stellenangebotes habe Ich oben rechts auf dem Kopf den Namen der SB und das Datum der Ausstellung des Angebotes für meine Person, oben steht das Datum 11.8.2009 und angekommen ist der Schrieb am heutigen Tage den 14.8.2009 bei mir, also eine spanne von Geschlagenen 3 Tagen, nun Frage Ich mich, sowas muß doch auch eine SB-Unwissensheitstante wissen, wenn Ich ein Angebot verschicke am 11.8.2009 und es kommt erst beim Empfänger am 14.8.2009 an, das die Chance auf eine Einstellung zum 17.8.2009 so gut wie unmöglich ist, oder was meint Ihr dazu ?

Gruß Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 14.08.2009, 13:07   #19
Hartz 04->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 13
Hartz 04
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Zitat von schimmy Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

bei mir war es heute so, hatte ein Stellenangebot meiner Arge im Briefkasten,das Stellenangebot war als Gabelstaplerfahrer bei einer Zeitarbeitsfirma, wir Schreiben heute den 14.8.2009, die Zeitbude sucht jemanden für den 17.8.2009, also am kommenden Montag, habe dort bei dem besagten Arbeitgeber Angerufen und Gefragt ob das Stellenangebot noch Aktuell ist und siehe da, die nette Dame am Telefon sagte zu mir, da kommen sie zu spät, die Stelle ist bereits vergeben, habe darauf hin gesagt, das Ich das Angebot von meiner zuständigen Arge bekommen habe und mich bei Ihnen laut des Schriftstückes der Arge Telefonisch Bewerben soll, da sagte die Dame dann machen Sie eine Rückmeldung an die Arge das die Stelle bereits vergeben ist, sie können sich dann auch auf meinen Namen berufen, Gesagt getan.

Bei näherer Betrachtung des Stellenangebotes habe Ich oben rechts auf dem Kopf den Namen der SB und das Datum der Ausstellung des Angebotes für meine Person, oben steht das Datum 11.8.2009 und angekommen ist der Schrieb am heutigen Tage den 14.8.2009 bei mir, also eine spanne von Geschlagenen 3 Tagen, nun Frage Ich mich, sowas muß doch auch eine SB-Unwissensheitstante wissen, wenn Ich ein Angebot verschicke am 11.8.2009 und es kommt erst beim Empfänger am 14.8.2009 an, das die Chance auf eine Einstellung zum 17.8.2009 so gut wie unmöglich ist, oder was meint Ihr dazu ?

Gruß Schimmy
hm,meiner Meinung nach ist das eine Scheinangebot der ZA und die angebotene Stelle gab es in Wirklichkeit gar nicht.
Den Kommentar " ist schon vergeben" habe ich schon zigmal gehört...
Hartz 04 ist offline  
Alt 14.08.2009, 13:31   #20
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Zitat von schimmy Beitrag anzeigen
Bei näherer Betrachtung des Stellenangebotes habe Ich oben rechts auf dem Kopf den Namen der SB und das Datum der Ausstellung des Angebotes für meine Person, oben steht das Datum 11.8.2009 und angekommen ist der Schrieb am heutigen Tage den 14.8.2009 bei mir, also eine spanne von Geschlagenen 3 Tagen, nun Frage Ich mich, sowas muß doch auch eine SB-Unwissensheitstante wissen, wenn Ich ein Angebot verschicke am 11.8.2009 und es kommt erst beim Empfänger am 14.8.2009 an, das die Chance auf eine Einstellung zum 17.8.2009 so gut wie unmöglich ist, oder was meint Ihr dazu ?
LOL - wegen nur 3 Tagen? Das ist doch gar nichts. Mein persönlicher Rekord liegt bei über 6 Monate alten Stellenangeboten von ZAFs, die mir meine damalige FM zugesand hat. Klar sind die ständig erneuert und von jener Dame auf aktualität geprüft worden. *hust*

Zitat von Hartz 04 Beitrag anzeigen
hm,meiner Meinung nach ist das eine Scheinangebot der ZA und die angebotene Stelle gab es in Wirklichkeit gar nicht.
Den Kommentar " ist schon vergeben" habe ich schon zigmal gehört...
Seh ich auch so. Reinsetzen und alle paar Monate aktualisieren. Mehr steckt da meist nicht hinter.
ShankyTMW ist offline  
Alt 14.08.2009, 13:46   #21
NoTimeWork->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 7
NoTimeWork
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Hallo zusammen

Ich habe vor einigen Tagen mehrere vorschläge von der BA begommen mich bei ZAfirmen zu melden.
1. Ist es nicht die Aufgabe der BA mich direkt an den Arbeitgeber zu vermitteln, und nicht über dritte.
2. Warum verpflichtet die BA nicht den Arbeitgeber die freie stelle bei ihnen zu melden.
3. Bei einer direkten vermittlung zu einem Potenzielen Arbeitgeber muß ich ja auch nicht meinen Halben
Lohn bei BA abgeben, was ich ja wenn ich über eine Pesonalleasingbude zu einem Kunden vermittelt werde
gezwungen werde wie eine Prostituirte meinen anteil abzugeben.
4. Kann Ich eigentlich denn Staat dazu verklagen das ich mich bitteschön zu einem Seriösen Arbeitgeber Vermittltn
sollen und Nicht an eine Zuhälterei.

NoTimeWork
NoTimeWork ist offline  
Alt 14.08.2009, 14:12   #22
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Zitat von NoTimeWork Beitrag anzeigen
1. Ist es nicht die Aufgabe der BA mich direkt an den Arbeitgeber zu vermitteln, und nicht über dritte.
Stimmt, sie vermitteln nur und Verwalten ansonsten

Zitat:
2. Warum verpflichtet die BA nicht den Arbeitgeber die freie stelle bei ihnen zu melden.
Weil dies per Gesetze festgelegt werden müsste und man dazu den Firmen die Freiheit raubt ihre AN dort zu suchen udn zu rekrutieren wo Sie es möchten. Damit würde der Staat aber direkt in die Firmenbelange eingreifen was er so nicht darf. Dazu zählen ZAFs rechtlich zu den Dienstleistern, es sind also rechtlich gesehen "richtige" Arbeitgeber (leider)

Zitat:
3. Bei einer direkten vermittlung zu einem Potenzielen Arbeitgeber muß ich ja auch nicht meinen Halben
Lohn bei BA abgeben, was ich ja wenn ich über eine Pesonalleasingbude zu einem Kunden vermittelt werde gezwungen werde wie eine Prostituirte meinen anteil abzugeben.
Das stimmt so nun gar nicht. Du wirst nciht dazu gezwingen deinen halben Lohn bei den ZAFs abzuliefern. du verdienst nur die hälfte laut Tarifvertrag. Gäbe es allerdings keien Tarifanbindung müßte die ZAF laut Arbeitnemerüberlassungsgesetz Dich zum Mindestlohn der Firma entlohnen wo du grad eingesetzt wirst. Bedank Dich bei den Verursachern in der Politik und den Gewerkschaften (allen voran Verdi udn DGB) die diese kleine Gesetzeslücke ermöglichten und weiter für die Zwecke des ZAF Dienstleistungssektors reichlich ausnutzen..

Zitat:
4. Kann Ich eigentlich denn Staat dazu verklagen das ich mich bitteschön zu einem Seriösen Arbeitgeber Vermittltn sollen und Nicht an eine Zuhälterei.
Das kannst Du leider nicht, wie schon erwähnt gelten ZAFs allgemein als seriös in Ihrer Branche (rechtlich gesehn - so hohl das auch klingt - leider)
ShankyTMW ist offline  
Alt 14.08.2009, 15:04   #23
NoTimeWork->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 7
NoTimeWork
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Hi ShankyTMW danke erst mal für deine Aussagen

Wie du schon sagst sind die Verursacher die Politik sowie Gewerkschaften die das ganze gegründet und auch darin beteiligt sind.
Denn wie auch Herr Clement sind bestimmt noch andere Politiker und ehemalige Vorständsmitglieder Großer Firmen an
Zeitarbeitsfirmen beteiligt. Die Kleinen sind nur Mitläufer die die situation am Arbeitsmarkt ausnutzen.
Einige Politiker versuchen sich schon ein neues Standbein während ihre Legistaturperiode aufzubauen siehe auch Herr Schröder.

Tut mir Leid aber für mich sind das Leider keine "richtige" Arbeitgeber.

Vorausgesetzt ich werde an einen Arbeitgeber über eine Zeitarbeitsbude vermittelt wo ich mich aber zuvor selbst Beworben hatte und eine absage bekommen hatte.
Kann ich denn Arbeitgeber wegen öffentlicher Jobausschreibung und vortäuschung falschen Jobangebotes nicht Anzeigen, oder
bei der Arbeitsagentur denn Arbeitgeber anschwärzen.

Es geht nicht darum die hälfte laut Tarifvertrag zu verdienen, sondern das die ZA z.B. 17,-€ für MEINE erbrachten Leistungen abkassiert und Ich evtl. mit 6 oder 7 EURO abgespeist werde.

Fakt ist doch man kann keine Dienstleistung anbieten mit Menschenhandel.

Eine Dienstleistung ist für mich wenn ich als Handwerker beim Kunden eine Dienstleistung als Fachkraft ausübe, oder haben die ZAFs auch Azubis die sie dann dem Kunden anbieten.

auch wir haben Rechte NoTimeWork
NoTimeWork ist offline  
Alt 14.08.2009, 15:15   #24
schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

6 oder 7 Euro ? Es geht auch noch Tiefer mit dem Lohn, mir haben Sie vor kurzem 5,50 Euro die Stunde geboten plus 5 Euro steuerfreie Zulage als Helfer, das Angebot habe Ich abgelehnt, dieses auch der Arge gemeldet und dazu gesagt das die Bezahlung weit unter Tarif ist, das hat die Arge auch so Akzeptiert und es kam nichts mehr auch nicht mehr von der Sklavenbude.
Ich habe aus spaß gedacht, Fragste den Personalheini mal ob Ich noch Geld mitbringen soll, da wurde er ziemlich aufbrausend und sagte nur das der Stundenlohn Tarif sei, Ich widerum sagte das sei Ausbeute, davon wolle er nicht wissen, Ich habe dann nur Gesagt auf wiedersehen und einen schönen Tag noch.

Gruß Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 15.08.2009, 08:37   #25
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit- Nur Zeitarbeitsfirmen

Zitat von Rwasser Beitrag anzeigen
Das ist ja unfassbar. Wird man da von vorn, von links und von rechts fotografiert? Hält man auch eine Tafel mit ner Nummer drauf in die Kamera und trägt man ein gestreiftes Hemd in hell- und dunkelgrau?
Wer weiß? Vielleicht ist die Stasi wieder auferstanden, und die arbeiten für den Verfassungsschutz? Für jeden, den die in die Finger kriegen, wird erstmal eine P*lizeiakte angelegt, damit man schon mal "im System" ist. - Schließlich sind wir ja alle potentielle Teoristen, nöcht?
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
agentur, arbeit, vermittlungsvorschläge, zeitarbeitsfirmen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärztliches Gutachten der Agentur für Arbeit momo59 Allgemeine Fragen 14 30.01.2011 11:44
Qualifizierungsmaßnahmen der Agentur für Arbeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 04.07.2009 17:13
Neulich bei der Agentur ohne Arbeit Knudel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 20.04.2008 22:20
Bewerbung an die Agentur für Arbeit? Seven AfA /Jobcenter / Optionskommunen 8 18.04.2008 18:31
Psychologisches Auswahlverfahren bei der Agentur für Arbeit Massouv ALG II 11 11.02.2007 23:48


Es ist jetzt 10:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland