Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2009, 16:06   #1
Knall->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 5
Knall
Standard ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

Hallo, habe per 31.12.2007 mit Abfindungsvertrag Firma verlassen. 9/09 bei Agentur arbeitssuchend gemeldet, in 10/09 beim Gespräch alles zurückgezogen und um 12 Monate verschoben, um Kürzungen zu vermeiden. Wann muss ich jetzt welche Schritte unternehmen, um ab 1.1.10 ALG 1 für - in diesem Fall - 24 Monate ALG 1 zu erhalten ? Danke für Eure Hilfe, Knall
Knall ist offline  
Alt 21.07.2009, 16:45   #2
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard AW: ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

Hallo Knall

mit dem 12 Monate verschieben ist mir eigentlich klar (Stichwort: Progressionsvorbehalt??), aber die Daten verstehe ich nicht.


Der Rüdiger
Rwasser ist offline  
Alt 21.07.2009, 16:53   #3
Carinaa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 161
Carinaa
Standard AW: ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

Ich versteh weder die Jahreszahlen, noch die 24 Monate, die will ich auch
__

Nichts ist umsonst, selbst der Tod kostet das Leben.
Carinaa ist offline  
Alt 21.07.2009, 17:47   #4
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

Zitat von Knall Beitrag anzeigen
...9/09 bei Agentur arbeitssuchend gemeldet, in 10/09 beim Gespräch alles zurückgezogen...

Ein Schreibfehler?
 
Alt 21.07.2009, 17:50   #5
Knall->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 5
Knall
Standard AW: ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

Also, ich habe meine Arbeitslosigkeit, die ursprünglich am 1.1.2009 beginnen sollte auf den 1.1.2010 verschoben, um Kürzungen zu vermeiden (§§ 123, 127,128 3. Sozgb.). Beim ersten Anlauf bei der "netten" Agentur, malte der Leistungsmensch Horrorszenarien wie, man wird nicht jünger, kann krank werden und ausserdem sei es um den Jahreswechsel schwierig, den genauen Zeitpunkt zu finden : kurz er wollte mich davon abbringen. Ich will nur wissen, wann ich mich rechtzeitig ohne Ärger zum Stichpunkt 1.1.2010 arbeitslos melden muss. Danke.
Knall ist offline  
Alt 21.07.2009, 17:53   #6
Knall->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 5
Knall
Standard AW: ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

Ja, sorry, ich war natürlich in 2008 bei der Agentur, um mich ursprünglich zum 1.1.2009 arbeitslos zu melden, dann hat mich jemand drauf aufmerksam gemacht, dass es besser sei, die Aktion um ein Jahr zu schieben.
Knall ist offline  
Alt 21.07.2009, 18:32   #7
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard AW: ALG Antrag nach 12 Monaten Wartezeit

Ich hoffe mal, Du hast Dich sehr wohl per 1.1.09 arbeitslos/arbeitsuchend gemeldet und "nur" die Beantragung der Leistung um 12 Monate hinausgeschoben. Ist das so?

Das ist nämlich die seinerzeit von mir und einigen Ex-Kollegen gewählte Variante, die letztlich keine Kürzungen oder Sperrzeiten oder Steuernachteile mit sich gebracht hat. Obwohl im Einzelfall die Agentur davon erst überzeugt werden musste.

Wenn es bei Dir anders sein sollte, kann ich leider nichts über die Konsequenzen sagen, z.B. ob man Dir einen Strick daraus drehen kann, dass Du Dich nicht unmittelbar gemeldet hast, als Du über die drohende Arbeitslosigkeit, also Zeitpunkt des Aufhebungsvertrages o.ä., bescheid wusstest. Bestimmt weiss das aber jemand anders hier im Forum.

Der Rüdiger
Rwasser ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg, antrag, monaten, wartezeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ESG - Weiterbewilligung nach 6 Monaten? Emily35 Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 05.10.2008 11:44
ARGE bearbeitet immer noch ALG II-Antrag - noch keine Zahlung nach 4,5 Monaten! sven_thomas ALG II 9 14.08.2008 21:26
Erstausstattung nach 3 Monaten? Susisonnenschein U 25 4 12.03.2008 03:04
Antragabgabe nach 3 Monaten? R.K. Anträge 13 13.06.2006 15:15


Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland