Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG I - Sperre, und nun ?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2009, 17:15   #1
WorkSeeker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 20
WorkSeeker
Frage ALG I - Sperre, und nun ?

Erstmal hallo an alle hier.

Dieses Forum kenne ich erst seit kurzem, habe aber den Eindruck, daß
hier seriös und sehr hilfsbereit vorgegangen wird. Darum hoffe ich, auf
folgendes Problem eine Lösung zu bekommen:

Bin seit 2001 ununterbrochen in Arbeit und nun am 24.06. d. J. fristlos
entlassen worden, was ich zweifelsfrei selbst verschuldet habe.

Meines Wissensstandes nach erwarten mich nun 3 Monate Komplettsperre
des mir unter normalen Umständen zustehenden Arbeitslosengeldes. Aller-
dings habe ich nun verständlicherweise ein Problem:

Ohne Geld (habe auch keine Ersparnisse) kann ich keine Miete zahlen,
nichts zu essen kaufen, meiner Tochter keinen Unterhalt zahlen usw.

Hilfe von Freunden und Verwandten kommt mangels Masse auch nicht
in Frage.

Gibt es eine Möglichkeit, von irgendeiner Institution für diese 3 Monate
Geld zu erhalten, natürlich auch als Darlehen ?

Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten !
WorkSeeker ist offline  
Alt 01.07.2009, 17:33   #2
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Hi und willkommen im Forum,

Du kannst einen Antrag auf ALG II stellen.

LG
 
Alt 01.07.2009, 17:46   #3
Selbstdenker
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Sollte man sich einmal durchlesen zum Thema allgemeine Sozialrechte.
(Vollständige PDF kann dort geladen werden)
SGB 1 - nichtamtliches Inhaltsverzeichnis
 
Alt 01.07.2009, 19:33   #4
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Vielleicht schilderst du mal kurz, wieso du deiner Meinung nach "zweifelsfrei" an der fristlosen Kündigung schuld warst.

Wenn das so ist, beträgt die Sperrzeit zwölf Wochen. Bei einer besonderen Härte kann diese auf sechs Wochen reduziert werden. Auch das sollte man prüfen, wenn an der Sperrzeit selbst nicht zu rütteln ist.
 
Alt 01.07.2009, 20:27   #5
WorkSeeker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 20
WorkSeeker
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Hoppala, in so kurzer Zeit 3 Reaktionen, Respekt und Dank !

Den genauen Kündigungsgrund nenne ich hier nicht, ich bin mir aber sicher, daß die
Kündigung gerechtfertigt ist. Eigener Anfall von Schwachsinn...

Aber auch 6 Wochen Sperrzeit, d. h. ohne einen Cent in der Tasche, halte ich für zu
hart. Klar - ich bin selbst schuld an meiner Arbeitslosigkeit, und daß das nicht ungestraft
bleibt, finde ich auch richtig.

Aber im Extremfall 12 Wochen Sperre kann Verlust der Wohnung bedeuten, und ich
hoffe, daß es eine Behörde gibt, die darlehensweise so eine Art Hartz IV auszahlt, um
die nötigsten Bedürfnisse zu decken.

Denn seit der vieldiskutierten Sozialreform ist es für einen, der bisher ein "Outsider" in
solchen Dingen war, nicht einfach, da durchzublicken, wer wo was wann wie beantragen
kann usw.
WorkSeeker ist offline  
Alt 01.07.2009, 21:53   #6
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Hi WorkSeeker,

Muci hat Dir schon den richtigen Weg aufgezeigt.

Für die Zeit der Sperre kannst du ALG II bekommen, allerdings mit einer 30% Absenkung.

Stelle umgehend einen Antrag auf ALG II-Leistungen bei Deiner zuständigen Arge/Jobcenter.
 
Alt 02.07.2009, 08:40   #7
Carinaa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 161
Carinaa
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Zitat:
Stelle umgehend einen Antrag auf ALG II-Leistungen
Ich möchte das umgehend noch mal hervorheben.

ALG2 wird erst ab dem Tag gezahlt, ab dem es beantragt wurde.
Du hast also inzwischen schon 8 Tage "verschenkt". Gehst du erst am Montag hin, sind es sogar schon 11 Tage.
Also am besten direkt heute zu deiner zuständigen ARGE/Jobcenter.
__

Nichts ist umsonst, selbst der Tod kostet das Leben.
Carinaa ist offline  
Alt 02.07.2009, 09:47   #8
WorkSeeker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 20
WorkSeeker
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Erstmal Danke an alle !

Ich lasse Euch wissen, wie es gelaufen ist.
WorkSeeker ist offline  
Alt 31.07.2009, 10:19   #9
WorkSeeker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 20
WorkSeeker
Lächeln AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Falls es jemanden interessiert, beschreibe ich nun mal, wie es mir bis
jetzt ergangen ist:

24.06.: Fristlose Kündigung erhalten
25.06.: Bei AA arbeitslos gemeldet, Antrag für ALG I und II mitgenommen
07.07.: Alle Unterlagen für Antrag ALG I beisammen, wie vorgeschrieben
Anruf bei AA wg. Termin zur Abgabe des Antrages, Termin am
20.07. erhalten
20.07.: Bei einer netten Dame Antrag abgegeben, ich bat um einen Be-
scheid der Sperrzeit für ALG II-Antrag, konnte sie mir nicht aus-
stellen. Kommt per Post, dauert 1-2 Wochen, sagte sie.
22.07.: 2 Tage (!!) nach Antragstellung erhielt ich den Bewilligungs- und
den Sperrzeitbescheid. Sperrzeit bis 16.09.
29.07. Termin für Abgabe ALG II-Antrag. Netter, höflicher Mitarbeiter
meinte, das Geld für Juli und August sei nächste Woche (KW 31),
also eine Woche nach Antragsabgabe auf meinem Konto. Da
bin ich mal gespannt.

Bis jetzt also nur gute Erfahrungen mit AA und ARGE.
WorkSeeker ist offline  
Alt 31.07.2009, 20:14   #10
Carinaa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 161
Carinaa
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Glückwunsch.
Ich drück dir die Daumen, dass das alles klappt und so auch so bleibt.
__

Nichts ist umsonst, selbst der Tod kostet das Leben.
Carinaa ist offline  
Alt 04.08.2009, 13:48   #11
WorkSeeker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 20
WorkSeeker
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Habe wie schon geschrieben am 29.07. den Antrag auf ALG II voll-
ständig abgegeben.

Am 01.08. (ausgestellt am 30.07.) erhielt ich den Bescheid vom
Arbeitsamt, heute (ausgestellt am 31.07.) den Bescheid vom Landratsamt
für Miete und Heizung.

Nach den vielen "Horrormeldungen" in diesem Forum, in denen man teil-
weise von verlorenen Anträgen bzw. von Bearbeitungszeiten jenseits der
6 Wochen sowie diversen haarsträubenden Eigenmächtigkeiten der
zuständigen Behörden liest, atme ich wirklich erleichtert auf. Aus diesem
Grund auch mal ein Lob an das Arbeitsamt sowie Landratsamt (Sozialamt)
in Villingen-Schwenningen !!
WorkSeeker ist offline  
Alt 13.07.2016, 10:32   #12
christophzamann
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.07.2016
Beiträge: 1
christophzamann
Standard AW: ALG I - Sperre, und nun ?

Meines Wissens nach kann man in diesem Fall Hartz IV beantragen... Da wird es dann natürlich schwer, alle kosten zu decken. Ich hoffe, du hast einen Job gefunden :)) Zu diesem Thema habe ich hier eine gute Webseite gefunden, die das Thema ganz gut abdeckt.
christophzamann ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg1 sperre, sperre

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die 5.Sperre neuling08 U 25 18 02.07.2009 18:39
Nachträgliche Sperre ALG I goofy Allgemeine Fragen 14 17.02.2009 20:40
Kürzung?/Sperre? Superjob ALG II 6 26.08.2008 11:00
sperre rp00z ALG II 5 09.06.2006 21:41
Sperre?? ce_line Allgemeine Fragen 3 13.04.2006 23:26


Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland