QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ??

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2009, 17:39   #1
Ratloser2006
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ??

Hallo, nachdem ich ab dem 01.06 für 6 Monate ALG I und ergänzende H4 Leistungen bekomme frage ich mich ob ALG I kpl. angerechnet wird oder ob ich die Versicherungspauschale von 30 Euro sowie die monatlichen Kfz.-Versicherungen abziehen kann ?? Meine irgendwo gelesen zu haben das es geht, nur wo....
Ratloser2006 ist offline  
Alt 30.05.2009, 21:45   #2
lopo
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von lopo
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Zitat von Ratloser2006 Beitrag anzeigen
Hallo, nachdem ich ab dem 01.06 für 6 Monate ALG I und ergänzende H4 Leistungen bekomme frage ich mich ob ALG I kpl. angerechnet wird oder ob ich die Versicherungspauschale von 30 Euro sowie die monatlichen Kfz.-Versicherungen abziehen kann ?? Meine irgendwo gelesen zu haben das es geht, nur wo....
Hi,

auch beim ALG I können Fahrkosten abgesetzt werden.Für den Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte wird pro Arbeitstag als Entfernungspauschale ein Betrag in Höhe von 0,30 Euro für jeden Kilometer zugrunde gelegt.

Nebeneinkommen

die Durchführungshinweise zu § 11 SGB II der Arbeitsagentur sagen hier folgendes :

Aufstocker Rz 11.48

Arbeitslosengeld ist auf den Bedarf anzurechnen. Bezieht der Hilfebedürftige neben dem Arbeitslosengeld noch Einkommen aus Erwerbstätigkeit, das nach § 141 SGB III als Nebeneinkommen das Arbeitslosengeld mindert, ist sowohl das geminderte Arbeitslosengeld als auch das um die Absetzbeträge nach § 11 Abs. 2 bereinigte Nebeneinkommen auf den Bedarf anzurechnen.

DA zu § 11 SGB II

Beim ALG II kann die Versicherungspauschale von 30 Euro sowie die monatlichen Kfz.-Versicherungen abgesetzt werden.
lopo ist offline  
Alt 31.05.2009, 11:03   #3
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Also ich beziehe ab dem 1.6 ALG I und ALG II und habe KEIN Erwerbseinkommen mehr.

Also kann ich jetzt da was absetzen oder nicht ?? Irgendwie komme ich da nicht klar.
Ratloser2006 ist offline  
Alt 31.05.2009, 12:23   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Auch wenn Du kein Erwerbseinkommen hast, gilt:
Zitat von lopo
Beim ALG II kann die Versicherungspauschale von 30 Euro sowie die monatlichen Kfz.-Versicherungen abgesetzt werden.
Kannst Du auch hier nachlesen: Leitfaden für ALG II / Sozialhilfe von A-Z - Einkommensbereinigung

"Es ist rechtswidrig, wenn die Versicherungspauschale nur vom Erwerbseinkommen abgezogen wird. Sie muss von jedem Einkommen abgezogen werden, also auch von Kindergeld, Unterhalt, Alg I usw.. Mehr als die Pauschale wird nicht anerkannt.
Unter die Pauschale fallen auch Beiträge zu einer Sterbegeldversicherung. Unfallversicherungen dagegen fallen nicht unter die 30 €-Pauschale und
sind darüber hinaus vom Einkommen absetzbar. (BA 11.25) Für die Kfz-Haftpflicht (1.2) gilt das gleiche."
__


biddy ist offline  
Alt 31.05.2009, 14:23   #5
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Klasse also solange ich ALG I für die 6 Monate bekomme kann ich die 30 Euro Pauschale sowie die KFZ.-Haftpflicht absetzen ??

Wenn ALG I nach 6 Monaten wegfällt und ich nur noch ALG II bekomme geht das nicht, auch richtig ??

Sagt mal heißt das jetzt ich habe jahrelang während meines ALG II Bezug die monatliche Pauschale und die KFZ.-VS verschenkt ??

Schöne Pfingsten an alle hier
Ratloser2006 ist offline  
Alt 03.06.2009, 14:48   #6
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Kann mir das jemand so bestätigen ??
Ratloser2006 ist offline  
Alt 03.06.2009, 20:07   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Zitat:
Klasse also solange ich ALG I für die 6 Monate bekomme kann ich die 30 Euro Pauschale sowie die KFZ.-Haftpflicht absetzen ??
Du hast - wenn Du dazu aufstockendes ALG II erhältst - zwar kein Erwerbseinkommen, aber als Einkommen Alg I. Somit muss man Dir die 30 Euro Versicherungspauschale und die anderen Absetzungen gewähren (Kfz-Vers. u. a. waren mir bisher neu, weil ich nicht oft davon höre, dass ARGEn es von Einkommen, das nicht Erwerbseinkommen ist, absetzen).

Zitat:
Wenn ALG I nach 6 Monaten wegfällt und ich nur noch ALG II bekomme geht das nicht, auch richtig ??
Richtig. Es sei denn, Du hättest wieder sonstiges Einkommen bzw. Erwerbseinkommen. Kein Einkommen, keine Absetzungen.
__


biddy ist offline  
Alt 26.06.2009, 18:21   #8
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Also heute kam der Bescheid von der Arge wo erstmals ALG I angerechnet wird. Die 30 Euro Pauschale wurden angerechnet, die Kfz.-Pauschale natürlich nicht..... Gültig ab 1.7

Gespannt bin ich mal ob ich einen Änderungsbescheid bzgl. ALG II für 06/09 bekomme, da stand mir ja auch ALG I zu welches aber dann zwischen den 2 Behörden verrechnet worden ist. Trotzdem sollte ich ja normal nen Änderungsbescheid bekommen, richtig für 06/2009 ??
Ratloser2006 ist offline  
Alt 29.06.2009, 09:20   #9
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Weiß da jemand Bescheid drüber ??
Ratloser2006 ist offline  
Alt 29.06.2009, 19:26   #10
Sonne1
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Sonne1
 
Registriert seit: 29.06.2009
Beiträge: 13
Sonne1
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Zitat von Ratloser2006 Beitrag anzeigen
Also heute kam der Bescheid von der Arge wo erstmals ALG I angerechnet wird. Die 30 Euro Pauschale wurden angerechnet, die Kfz.-Pauschale natürlich nicht..... Gültig ab 1.7
Hallo Ratloser,

entgegen der Meinung von @lopo o.s.ä. wird beim Bezug von Alg I die Pauschale i.H.v. 30,- Euro mtl. sowie die KfZ-Versicherung abgesetzt. Jedoch keine Fahrtkosten - für was auch? Sollte die KfZ-Versicherung nicht abgesetzt worden sein, sollten Sie einen Überprüfungsantrag (kein Widerspruch) nach § 44 SGB X stellen.
Anmerkung: Überprüfungsantrag deshalb, weil die Widerspruchsbearbeitung in den ARGEN mitunter sehr lange dauert, und Ihnen damit nicht geholfen ist.

Zitat von Ratloser2006 Beitrag anzeigen
Gespannt bin ich mal ob ich einen Änderungsbescheid bzgl. ALG II für 06/09 bekomme, da stand mir ja auch ALG I zu welches aber dann zwischen den 2 Behörden verrechnet worden ist.
Von dieser Verrechnung bekommen Sie im eigentlichen Sinne nichts mit. Sie werden ggf. mit einem Schreiben (ohne Rechtsbehelf) davon unterrichtet. Somit würde ein ÄB für 06/09 keinen Sinn machen.

Zitat von Ratloser2006 Beitrag anzeigen
Trotzdem sollte ich ja normal nen Änderungsbescheid bekommen, richtig für 06/2009 ??
Nur, wenn die KfZ-Versicherung bisher nicht berücksichtigt worden ist. Die Erhöhung der RL ab 07/09 müßte bereits Bestandteil des zugestellten Bescheides sein. Einfach mal nachlesen.

Sonne1
Sonne1 ist offline  
Alt 30.06.2009, 16:14   #11
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Hallo, so gestern mit der Arge gesprochen, nach einigen Hin- und Her stellte die Dame fest das neben den 30 Euro auch noch die KFZ HF abgesetzt werden dürfte. Aber erstmal felsenfest davon überzeugt das es diese nicht gäbe

Für Juni krieg ich leider bzgl. des ALG I keine 30 Euro Pauschale da ich noch ebenfalls im Juni mein letztes Gehalt für Mai bekommen hätte, und zweimal geht nicht die Pauschale. Ich dachte einmal für ALG I und einmal für mein Gehalt stimmt das so ??

Übrigens bin ich doch der Meinung das ich nen neuen Bescheid für Juni bekommen sollte, immerhin hat die Arge ja im Juni viel viel weniger gezahlt wie es noch ohne die ALG I Anrechnung im alten Bescheid zu ersehen ist !! ??
Ratloser2006 ist offline  
Alt 08.07.2009, 09:57   #12
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Ratloser2006
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Welche Freibeträge bei ALG I und ergänzenden ALG II Bezug ?? Pauschale, Kfz.-VS ?

Morgen, habe heute Bescheid erhalten das bei ALG I Bezug die Kfz.-VS nicht angerechnet werden würde.

Da dies falsch ist kriegt der Anwalt wieder was zu tun :-)))

Ich habe hier eine Broschüre vom " der Paritätische Gesamtverband " vorliegen, dort ist alles bzgl. ALG II aufegührt sowie Berechnungsbeispiele auch für ALG II Aufstocker mit ALG I. Dort wird auch die KFZ.-VS angerechnet !!

Einen neuen Bescheid für Juni habe ich auch noch immer nicht erhalten, den sollte ich dennoch bekommen weil mein Bescheid über den Monat Juni noch nicht das ALG I als Einkommen ausgewiesen hat.

Dieses ALG I wurde ja für Juni direkt an die Arge gezahlt das ich ja noch den vollen ALG II Satz bekommen habe, trotzdem bin ich der Meinung das dafür ein Abänderungsbescheid fällig ist !!!
Ratloser2006 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bezug, ergänzenden, freibeträge, kfzvs, pauschale

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100€ Pauschale sleepy5580 ALG II 12 09.05.2009 22:06
Zuflußprinzip bei beginnenden ALG I und ergänzenden ALG II ?? Ratloser2006 ALG II 4 30.03.2009 21:46
Welche Freibeträge bei ergänzender H4 Leistung speziell öffentliche Verkehrsmittel Ratloser2006 Ein Euro Job / Mini Job 9 22.11.2008 17:44
Frage zum ergänzenden ALG II ofra Allgemeine Fragen 2 16.07.2008 17:12
Von der Berufsberatung und vom ergänzenden ALGII Gluecksfee ALG II 16 25.09.2006 19:59


Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland