QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zeitpunkt des ALG1-Antrag versus Anrechtszeit

ALG I

Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Zeitpunkt des ALG1-Antrag versus Anrechtszeit

ALG I

Danke Danke:  1
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2018, 08:22   #1
HerfriedZ
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HerfriedZ
 
Registriert seit: 13.07.2018
Beiträge: 2
HerfriedZ
Standard Zeitpunkt des ALG1-Antrag versus Anrechtszeit

Ich suche eine Klärung zu folgendem Sachverhalt:
Mitarbeiterin (geb. 12.12.1959) geht am 01.09.2018 für 14 Monate in eine Transfergesellschaft (mit Arbeitssuchend-Meldung) und am 01.11.2019 in die Arbeitslosigkeit (ALG 1). Die Mitarbeiterin ist zu diesem Zeitpunkt noch keine 58 Jahre alt und hat Anrecht auf 18 Monate ALG1.
Kann die Mitarbeiterin den ALG1-Antrag erst zum 01.01.2020 (nach ihrem 58. Geburtstag) stellen und dadurch ein Anrecht auf 24 Monate ALG1 erwirken?
Hinweis
Alle Rahmenbedingungen bzgl. Arbeitszeiten während der letzten Jahre sind erfüllt. Nach der ALG1-Zeit soll keine Tätigkeit angestrebt werden, da der Ehemann bereits Rentner ist. Der Umstand der Einkommenslosigkeit für November und Dezember ist einkalkuliert.
HerfriedZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 08:46   #2
twitmarsh
Elo-User/in
 
Benutzerbild von twitmarsh
 
Registriert seit: 03.05.2018
Beiträge: 41
twitmarsh
Standard AW: Zeitpunkt des ALG1-Antrag versus Anrechtszeit

Schwierige Fragen aber ich glaub ich hab da etwas:
https://con.arbeitsagentur.de/prod/a...7_ba015144.pdf

§ 137 SGB III - Anspruchsvoraussetzungen bei Arbeitslosigkeit

(2) Bis zur Entscheidung über den Anspruch kann die antragstellende Person
bestimmen, dass der Anspruch nicht oder zu einem späteren Zeitpunkt entstehen
soll.


und im PDF unter 137.2 ist eine wichtiger Hinweis

(2) Bei nahe liegenden bzw. offenkundigen Gestaltungsmöglichkeiten ist der
Arbeitslose zu informieren. Dies kann der Fall sein, wenn die Ausübung des
Dispositionsrechtes einen wirtschaftlichen Vorteil bringt, z. B. wenn
- bald nach dem Eintritt der Arbeitslosigkeit ein Lebensalter erreicht wird,das eine längere Anspruchsdauer auslöst,
twitmarsh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 08:57   #3
HerfriedZ
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von HerfriedZ
 
Registriert seit: 13.07.2018
Beiträge: 2
HerfriedZ
Standard AW: Zeitpunkt des ALG1-Antrag versus Anrechtszeit

Super!!
genau diese Aussage habe ich gebraucht.
Klasse finde ich, das dies sogar in den Fachlichen Weisungen der AfA als Informationspflicht ausgewiesen ist.

Besten Dank für die schnelle und gute Information!
HerfriedZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
alg1-antrag, anrechtszeit, versus, zeitpunkt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag ALG I zu späterem Zeitpunkt stellen Bleistiftvernichter ALG I 7 16.09.2017 15:14
AlG1 versus Krankengeld Diaboli ALG I 2 05.08.2014 18:31
Zu welchem Zeitpunkt Antrag stellen Aufstocki Anträge 4 23.07.2014 13:48
Dauer des Krankengeldanspruchs + Zeitpunkt für den Antrag Erwerbminderungsrente mregine Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 29.09.2013 17:49
Zeitpunkt der EGV bei Alg1 bee123 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 05.08.2013 15:36


Es ist jetzt 15:41 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland