Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ist eine Arbeitsbescheinigung für ein Praktikum nötig?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2018, 16:05   #1
harakduru
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 16.04.2018
Beiträge: 1
harakduru
Standard Ist eine Arbeitsbescheinigung für ein Praktikum nötig?

Hallo zusammen,

ich habe von 2012 bis 2015 Sozialversicherungspflichtig gearbeitet und entsprechende ALG I Ansprüche erworben. Ende 2015 habe ich einen Auflösungsvertrag unterschrieben und Arbeitslosengeld beantragt, zumindest für einen Tag da ich zunächst berufsbegleitend und anschließend in Vollzeit studiert habe und ich so die Ansprüche länger geltend machen konnte. Für diese Tätigkeiten liegt mir eine Arbeitsbescheinigung für das Arbeitsamt vor.

Von Februar bis Juli 2017 habe ich noch ein Praktikum absolviert (die ersten 6 Wochen waren ein Pflichtpraktikum, die weiteren Wochen dann "freiwillig" also Sozialversicherungspflichtig).

Jetzt bin ich mit dem Studium fertig, habe mich Arbeitslos gemeldet und will Arbeitslosengeld I beantragen (den Restanspruch). Brauche ich für dieses Praktikum nun auch eine Arbeitsbescheinigung? Vorlegen könnte ich auch den abgeschlossenen Vertrag aus dem die Vergütung hervorgeht. Eine Arbeitsbescheinigung habe ich leider noch nicht.

Geändert von harakduru (16.04.2018 um 17:03 Uhr)
harakduru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 23:04   #2
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.694
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Ist eine Arbeitsbescheinigung für ein Praktikum nötig?

Zitat von harakduru Beitrag anzeigen
Von Februar bis Juli 2017 habe ich noch ein Praktikum absolviert (die ersten 6 Wochen waren ein Pflichtpraktikum, die weiteren Wochen dann "freiwillig" also Sozialversicherungspflichtig).
Diese freiwilligen Wochen zählen als sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, egal ob da "Arbeit" oder "Praktikum" drübersteht.
Zitat von harakduru Beitrag anzeigen
Brauche ich für dieses Praktikum nun auch eine Arbeitsbescheinigung?
Jein.

Ja, weil sv-pflichtig beschäftigt (siehe oben).
Nein, weil für die Inanspruchnahme des alten Anspruchs nicht notwendig und weil aus ein paar Wochen Beschäftigung auch kein neuer Alg-Anspruch entsteht.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsbescheinigung, nötig, praktikum

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verlängerung der Maßnahme wegen Krankheit: ist dazu eine neue EGV nötig? gummibeer Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 05.08.2017 22:03
Drei Wochen Praktikum(Probearbeiten) für eine Ausbildung? Hamlet ALG II 21 22.06.2017 13:39
Erstantrag: Einkommens- und Arbeitsbescheinigung für vergangenes Praktikum? MonorailCat Allgemeine Fragen 1 17.10.2015 16:51
Zuweisung in eine Maßnahme = Praktikum? Taipanshu Allgemeine Fragen 5 22.11.2013 13:35
Für eine hohe Beschäftigungsquote ist kein großer Niedriglohnsektor nötig Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 30.07.2013 21:59


Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland