QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 1 - Anspruch erschöpft, trotzdem Einladung!

ALG I

Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


ALG 1 - Anspruch erschöpft, trotzdem Einladung!

ALG I

Danke Danke:  2
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2017, 15:38   #1
Ronny S
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ronny S
 
Registriert seit: 23.11.2017
Beiträge: 1
Ronny S
Standard ALG 1 - Anspruch erschöpft, trotzdem Einladung!

Hallo an alle,

mein Anspruch auf AG1 ist seit 1. November 2017 erschöpft, habe aber heute trotzdem eine Einladung (berufliche Situation besprechen bla bla) bekommen mit Rechtsfolgebelehrung. Da ich keine Leistungen mehr beziehe, kann ich die Einladung sodann als Gegenstandslos ansehen?

Zitat Rechtsfolgebelehrung:

Zitat:
Diese Aufforderung können sie als hinfällig ansehen,
- wenn ...
- wenn Sie Arbeitslosengeld bezogen haben und Ihr Leistungsbezug beendet ist, ein Leistungsanspruch z.B. wegen Arbeitsaufnahme oder wegen des Bezuges einer anderen Sozialleistung (z.B. Krankengeld) - nicht mehr besteht oder Sie keine weiteren Leistungen mehr beziehen wollen.
Ich bin seit 2.11. Familienversichert bei der KK.

Ich hätte die nun im Antwortschreiebn den haken bei "An der Vermittlung von Stellenangeboten bin ich nicht mehr interessiert" gesetzt - unterschrieben & abgeschickt. Richtig so? Welche Konsequenzen drohen mir bei nicht Wahrnehmung des Termins?

Gruß
Ronny S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 15:41   #2
ela1953
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ela1953
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.234
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: ALG 1 - Anspruch erschöpft, trotzdem Einladung!

Dir drohen keine Konsequenzen.
Du zitierst doch, dass die Einladung hinfällig ist, wenn du kein ALGI mehr bekommst.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 16:16   #3
BerndB
Elo-User/in
 
Benutzerbild von BerndB
 
Registriert seit: 19.08.2016
Beiträge: 342
BerndB BerndB
Standard AW: ALG 1 - Anspruch erschöpft, trotzdem Einladung!

Wenn man keine Anrechnungszeit bei der Rentenversicherung braucht ...

Übrigens müssen Beitragszeit (Alg-Bezug) und Anrechnungszeit nahtlos laufen, sonst sind sie verloren.
__

Meine Beiträge stellen nur meine Meinung zu in der Regel unvollständig geschilderten Sachverhalten dar. Rechtssichere Antworten kann nur ein Anwalt oder die AfA geben. Außerdem gibt es immer zwei Meinungen.
BerndB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
anspruch, einladung, erschöpft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laut vorlaeufigem Bewilligungsbescheid kein Anspruch - trotzdem Einladung zu Gespraech Yuli Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 21.11.2016 14:54
Schulden und nix zu fre..en und trotzdem kein Anspruch ALG II ! Mecklenburger ALG II 10 05.09.2012 11:14
Habe Arge Einladung abgelehnt, mit Krankmeldung, aber trotzdem wieder Einladung? 1q1q1q ALG II 34 07.03.2011 23:33
Arbeitslosengeld I Zuschlag - wenn Anspruch nicht erschöpft? lekiki ALG II 7 31.03.2010 05:39
Anspruch Krankengeld erschöpft jojo2002 ALG I 1 21.08.2009 19:11


Es ist jetzt 18:06 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland