Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2017, 10:37   #1
mathes
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 216
mathes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

Hallo, ich schreibe gerade im Auftrag einer bekannten, die mir gerade mitgeteilt hat, das der Sb 35eurostrafgeld verlangt aufgrund nicht eingereichter einkommensbescheinigungen (febr-daato)

sowas ist rechtens?
mathes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 10:41   #2
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.076
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Standard AW: Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

Bisschen wenig Info.

Gibt's auch die Möglichkeit das Schreiben des SB anonymisiert hier hochzuladen?
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 10:44   #3
mathes
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 216
mathes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

Zitat von TazD Beitrag anzeigen
Bisschen wenig Info.

Gibt's auch die Möglichkeit das Schreiben des SB anonymisiert hier hochzuladen?
Sie war gerade beim SB und hatte von diesem gesagt bekommen das sie eine strafe von 35e zahlen muss, weil sie die nebenverdienstbescheinigung nicht eingereicht hat. Schriftlich kam da nichts, nich persönlich ausgehändigt und darum wird es dann ggf per post noch kommen. wie gesagt das war gerade eben erst
mathes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 10:46   #4
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.076
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Standard AW: Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

Dann ist das erst mal Schall und Rauch, so lange nichts schriftliches vorliegt.
Sobald das Schreiben da ist, dann bitte mal einstellen, damit man die genauen Rechtsgrundlagen kennt und dann auch den Sachverhalt besser einschätzen kann.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 10:47   #5
mathes
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 216
mathes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

Zitat von TazD Beitrag anzeigen
Dann ist das erst mal Schall und Rauch, so lange nichts schriftliches vorliegt.
Sobald das Schreiben da ist, dann bitte mal einstellen, damit man die genauen Rechtsgrundlagen kennt und dann auch den Sachverhalt besser einschätzen kann.
ja, besser is das :-)
mathes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 10:48   #6
Zerberus X
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Zerberus X
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Bayern im Norden
Beiträge: 899
Zerberus X Zerberus X Zerberus X
Standard AW: Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

Könnte auf eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit hinauslaufen:
__

Der Neid ist der stille Applaus der Kleingeister.
Zerberus X ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 12:25   #7
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 827
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafe zahlen wegen nicht eingereichter Einkommensbescheinigung?

Zitat von Zerberus X Beitrag anzeigen
Könnte auf eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit hinauslaufen:
Könnte aber auch nicht ;) Erstmal abwarten was da schriftliches kommt bevor die Pferde scheu gemacht werden.
Allimente ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablehnung des Antrags wegen nicht/verspätet eingereichter Unterlagen von Dritten TazD ALG II 3 22.08.2016 10:01
Anhörung wegen nicht eingereichter Unterlagen BurnItDown ALG II 6 19.07.2014 00:37
Antrag abgelehnt wegen nicht eingereichter Kopien olire ALG II 34 23.07.2012 20:27
Korriegierte Einkommensbescheinigung vom Arbeitgeber wegen nicht bezahlten Feiertag joplina Allgemeine Fragen 2 13.01.2012 17:25
Rückforderung wegen angeblich nicht eingereichter Unterlagen - HILFE! biegeziege ALG II 1 23.03.2009 12:37


Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland