Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> arbeitsbescheinigung

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2007, 20:27   #1
skbaby2408->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 8
skbaby2408
Standard arbeitsbescheinigung

Hallo, habe eine Frage zum Thema Arbeitsbescheinigung. Habe diese meinem AG zugeschickt, mit der bitte sie mir ausgefüllt zurückzuschicken, da ich momentag krank geschrieben bin.
Als Antwort hat sie mir eine Email geschrieben, dass die Unterlagen abholbereit im Büro liegen.
Nun fahre ich nächste Woche aber in den Urlaub und kann vorher nicht mehr im Büro vorbei. Ich habe sie also nochmals angeschrieben und gebeten, mir die Unterlagen zukommen zu lassen. Eine Rückumschlag hatte ich beigefügt.
Jetzt kam wieder eine Email, dass sie soviel Arbeit hat und deshalb nicht in der Lage ist, mir die Sache zu schicken und ich sollte bitte einen Termin vereinbaren.
Nun meine Frage:
Muss ich ins Büro um die Sachen zu holen oder kann ich darauf bestehen, das sie mir hzugeschickt werden?
Schon mal danke für eure Antworten

Silke
skbaby2408 ist offline  
Alt 02.08.2007, 22:21   #2
lopo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo
Standard

Hallo.

Arbeitsbescheinigung

Diese Bescheinigung ist eine Urkunde, zu deren Ausstellung der Arbeitgeber bei Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses verpflichtet ist (§ 312 SGB III). Dies trifft selbst dann zu, wenn noch ein Arbeitsgerichtsverfahren anhängig ist. Sie ist grundsätzlich dem Arbeitnehmer auszuhändigen.

Näheres wird im Gesetz nicht bestimmt. Wobei ich die AB mir persönlich abholen würde, da ich sofort überprüfen könnte, ob alle Fragen korrekt ausgefüllt worden sind.

Anderenfalls schickt dich die Arbeitsagentur sowieso mit der AB zwecks Ergänzung oder Korrektur zurück.
__

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.

Nobody is perfect.
lopo ist offline  
Alt 02.08.2007, 22:41   #3
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Skybaby,

ich hab' mir noch einmal Deine anderen Beiträge angesehen, weil ich meinte, mich da an etwas zu erinnern.

Wenn Du nicht persönlich dorthin möchtest, könntest Du doch jemand anderen bitten, die wichtigen Unterlagen abzuholen. Evtl. könntest Du demjenigen eine Vollmacht - nur ein paar Zeilen - mitgeben, dass er berechtigt ist. Ginge das?


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 06.08.2007, 16:27   #4
skbaby2408->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 8
skbaby2408
Standard

Hi Arwen,

vielen Dank für Deinen Tip. Die Idee fand ich gut. Habe dann gleich eine Email geschrieben, dass ich gerne für Freitag nachmittag oder montag vormittag einen Termin hätte, um die Unterlagen abzuholen.

Heute vormittag hat sie dann geantwortet, dass ich um 13.00 Uhr kommen Könnte.

Meine Freundin stand dann Punkt 1 mit der Vollmacht bei ihr vor der Tür.

Meine AG meinte dann sie bräuchte eine Kopie für den Anwalt. Zusammen sind sie dann ins Büro. Dort hat sie ein vorgefertigtes Schreiben abgeändert, dass die Unterlagen nicht von mir persönlich abgeholt worden wären sondern von Frau...

Anschließend wollte sie eine Kopie vom personalausweis meiner Freundin machen. Als diese sich weigerte (mit der Begründung man soll seinen Perso nicht aus der Hand geben), hieß es dann bekommt sie die Unterlagen auch nicht und ich würde von ihrem Anwalt hören.

Sie wies meiner Freundin die Tür, und meinte dann, sie begleitet sie doch besser hinaus, da heutzutage ja soviel geklaut wird. Auf Wiedersehen Frau Schlöderich.(So heißt sie nicht).

Ich habe keine Ahnung was sie mit einem Anwalt will. Habe mir nichts zuschulden kommen lassen.

Hat jemand eine Idee was sie von mir wollen könnte?

Und wie komm ich an meine Unterlagen? Die ARge wollte sie bis zum 13.08. Das Arbeitsamt bis zum 11.09.
skbaby2408 ist offline  
Alt 06.08.2007, 16:46   #5
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.708
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard

Wenn Du denen sogar einen Rückumschlag geschickt hast, entstehen ja nicht mal Kosten. Keine Zeit? Blöde Ausrede! Gibt es da keine Ausgangspost.

Gibt es irgend einen Grund, warum die wollen, dass Du selber nochmal kommst?

Normal ist so ein Verhalten nicht, was hat der Ex-Arbeitgeber davon?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline  
Alt 06.08.2007, 17:06   #6
skbaby2408->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 8
skbaby2408
Standard

Hallo Kerstin,

ich denke ihr größtes Problem ist, das ich gekündigt habe. Sowas ist sie nicht gewohnt. Wahrscheinlich möchte sie mir zum Abschluß nochmal was reindrücken.

Ausgangspost hat sie schon - wenn auch nicht unbedingt täglich. Es sei denn es ist Monatsabschluß und sie hat noch nicht genug Verträge geschrieben, dann schickt sie auch jeden einzelnen mit der Post .

Wie gesagt mir ist das ganze ein Rätsel, ich finde es ja auch kindisch.
Möchte aber definitiv auch nicht mehr ins Büro um die Unterlagen zu holen.

Ich befürchte, dass sie mich einfach noch ein bißchen ärgern möchte, da sie ja eigentlich noch bis zum 31.08. Zeit hätte, mir die Unterlagen zukommen zu lassen.
skbaby2408 ist offline  
Alt 06.08.2007, 17:19   #7
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.708
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard

Ich habe mal gehört, dass der ARbeitgeber auch von Amts wegen zur Herausgabe der Bescheinigung aufgefordert werden kann. Keine Ahnung, ob das noch aktuell ist.

Jedenfalls dürfte es zumutbar sein, das man Dir das Baltt per Post zuschickt, wenn Du krank bist.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline  
Alt 06.08.2007, 21:30   #8
skbaby2408->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 8
skbaby2408
Standard

Sowas in der Art ist mir auch noch in Erinnerung. Wenn ich bis zum termin nichts habe, werde ich das ganze dann so dem Arbeitsamt melden und warten, was die dazu meinen.
skbaby2408 ist offline  
Alt 12.08.2007, 23:12   #9
Seho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 5
Seho
Standard

Der Arbeitgeber handelt ordnungswidrig, wenn er die Arbeitsbescheinigung nicht vollständig, nicht wahreitsgemäß oder nicht rechtzeitig übersendet. Im Rahmen der Amtshilfe kann er von der AfA gezwungen werden. Kann Ihn auch Knete kosten (Owi-Verfahren). Aus meiner Sicht ist es ihm zumutbar wenn er die Bescheinigung per Post sendet. Ruf beim Amt an, die werden dem AG etwas nachhelfen.
Seho ist offline  
Alt 12.08.2007, 23:24   #10
lopo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo
Standard

@skbaby2408,

das Amt kann im Rahmen der Amtshilfe die AB beim AG anfordern. Natürlich müssen deine erfolglosen Bemühungen irgendwie nachgewiesen werden.

Aber davon alleine hat man ja auch noch kein Geld.

Vorzulegen sind z.B. das Kündigungsschreiben, je nach Grund der Kündigung deine Stellungnahme zur Kündigung, Lohnbescheinigungen usw. .


__

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.

Nobody is perfect.
lopo ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitsbescheinigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsbescheinigung Carinaa ALG I 3 08.02.2008 13:27


Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland