Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Reicht diese Bestätigung? Arbeitssuchend-Arbeitslos

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2014, 09:44   #1
utafu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.07.2013
Beiträge: 372
utafu utafu
Standard Reicht diese Bestätigung? Arbeitssuchend-Arbeitslos

Hallo,ich dachte ich mache ein neues Thema auf im Anschluss an dieses hier.
http://www.elo-forum.org/alg/138108-...ngeld-alg.html

Mein Bekannter war gestern zur AfA die hatten aber schon zu, also ist er heute nochmal dort hin.
Nach Erhalt der Kündigung zum 26.09 wollte er sich Arbeitsuchend melden da er noch in AU ist.
Selbst die Krankenkasse meint er MUSS sich Arbeitsuchend melden.
Die "nette" Dame am Empfang wollte ihn gleich wieder nach hause schicken.
Mit den Worten "sie können sich in der AU nicht Arbeitssuchend melden, kommen Sie wieder wenn sie gesund sind"
Ich hatte ihm eingebläut nicht ohne einen Beweis für sein Anliegen aus der AfA zu gehen.
Sie wollte ihm diesen Beweis nicht ausstellen...eine Halbstunde hätte sie mit im diskutiert.
"Für wen brauchen sie das den?...Sie sehen doch, ich gebe es in das System ein"usw.
Nun hat er doch diese Schreiben bekommen meint ihr er ist auf der sicheren Seite?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img060.jpg  
utafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:03   #2
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reicht diese Bestätigung? Arbeitssuchend-Arbeitslos

Es stimmt. Melden kann man sich, wenn man dem Arbeitsmarkt (wieder) zur Verfügung steht.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:37   #3
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.325
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Reicht diese Bestätigung? Arbeitssuchend-Arbeitslos

@utafu

Das reicht allemal aus.

Es besteht auch ein Unterschied zwischen frühzeitiger Arbeitssuchendmeldung und der persönlichen Arbeitslosmeldung. Die Arbeitssuchendmeldung ist einfach nur eine Mitteilung, daß das Arbeitsverhältnis zu einem bestimmten Termin enden wird (§ 38 SGB III). Sie braucht gar nicht in Person zu erfolgen. Dein Bekannter hätte sich also den Weg zur Arbeitsagentur und das Rumdiskutieren sparen und stattdessen die Meldung einfach von zu Hause per Fax mit Sendenachweis beweissicher erledigen können.

Die spätere Arbeitslosmeldung muß in der Tat persönlich erfolgen und ist erst möglich, wenn man wieder arbeitsfähig ist (Ausnahme: Nahtlosigkeitsregelung nach langer Erkrankung und Aussteuerung aus dem Krankengeldbezug).

Beweismittel taugen im übrigen nur etwas, wenn sie unter eigener Kontrolle stehen. Dem "System" würde ich nie trauen.
__

Meine Beiträge stellen nur persönliche Erfahrungen oder Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 11:47   #4
utafu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2013
Beiträge: 372
utafu utafu
Standard AW: Reicht diese Bestätigung? Arbeitssuchend-Arbeitslos

Danke euch ....
Kann sein das ich durch das JC ein bisschen übervorsichtig bin.
Ich traue einfach keiner mündlichen Aussage mehr.
Mein Bekannter ist das erstmal in seinem Leben Arbeitslos, ich würde ihm gerne das Märchen der nicht zu findenden Anträge/Papiere ersparen.
utafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 12:17   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Reicht diese Bestätigung? Arbeitssuchend-Arbeitslos

Ich hab mir damals auch eine Bestätigung geben lassen und ich war noch nicht JC-geschädigt. Sicher ist sicher.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitssuchendarbeitslos, bestätigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug/reicht eine schriftliche Bestätigung für Kostenübernahme bärlin Allgemeine Fragen 15 19.12.2013 18:36
Arbeitslos & Arbeitssuchend, wann bin ich was? Yuna Allgemeine Fragen 5 23.08.2011 12:48
Unterschied zwischen Arbeitslos und Arbeitssuchend...? AngelaHRO ALG II 11 11.02.2009 15:22
Arbeitslos <=> Arbeitssuchend gummibaer74 ALG II 4 30.05.2008 23:20
Unterschied Arbeitslos-Arbeitssuchend Surprise98 Ein Euro Job / Mini Job 4 15.01.2007 15:10


Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland