Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anspruch ALG I verjährt?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2014, 12:26   #1
Helppls->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2014
Beiträge: 1
Helppls
Standard Anspruch ALG I verjährt?

Hallo,
ich bin mir nicht sicher, ob ich noch Anspruch auf ALGI habe oder ob der Anspruch mittlerweile erloschen ist und ich ALG2 beantragen muss.

bis 06/2012:
über 5 Jahre in sozialversicherungspflichtiger Arbeit

07/2012 - 08/2012:
arbeitslos aber nicht als arbeitslos gemeldet

09/2012:
Arbeitslosmeldung bei der Arbeitsagentur. Antrag für ALGI abgegegeben, aber kurz darauf zurückgezogen da ich ein Praktikum begonnen habe und deshalb kein ALG bekommen hätte. Habe keinen Bewilligungsbescheid oder ähnliches bekommen.

seit 10/2012 - heute:
aus gesundheitlichen Gründen arbeitslos aber nicht als arbeitslos gemeldet

Seitdem bin ich in einer freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung (150€ im Monat). Habe von Ersparnissen und mit der Unterstützung von Verwandten gelebt.

Das geht jetzt nicht mehr und ich bin auf staatliche Leistungen angewiesen. Habe ich noch Anspruch auf ALGI oder ist der Anspruch verjährt und ich muss ALG2 beantragen?

Blicke bei dem ganzen Beamtendeutsch nicht durch und wäre sehr glücklich über eure Hilfe!
Helppls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 12:48   #2
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Anspruch ALG I verjährt?

Zitat:
§ 161 SGB III Erlöschen des Anspruchs

(1) Der Anspruch auf Arbeitslosengeld erlischt

1.mit der Entstehung eines neuen Anspruchs,

2.wenn die oder der Arbeitslose Anlass für den Eintritt von Sperrzeiten mit einer Dauer von insgesamt mindestens 21 Wochen gegeben hat, über den Eintritt der Sperrzeiten schriftliche Bescheide erhalten hat und auf die Rechtsfolgen des Eintritts von Sperrzeiten mit einer Dauer von insgesamt mindestens 21 Wochen hingewiesen worden ist; dabei werden auch Sperrzeiten berücksichtigt, die in einem Zeitraum von zwölf Monaten vor der Entstehung des Anspruchs eingetreten sind und nicht bereits zum Erlöschen eines Anspruchs geführt haben.

(2) Der Anspruch auf Arbeitslosengeld kann nicht mehr geltend gemacht werden, wenn nach seiner Entstehung vier Jahre verstrichen sind.
Also müsstest du noch Anspruch auf ALG 1 geltend machen können.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anspruch, verjährt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Akteneinsicht - Ab wann verjährt der Anspruch darauf ? Elwing76 Allgemeine Fragen 7 26.02.2014 18:48
Rückforderung ALGII wann verjährt? Teelicht Allgemeine Fragen 9 22.06.2013 17:37
Wann verjährt ein Titel? Clint Schulden 1 21.06.2013 07:51
Verjährt: Freispruch für Berlusconi Defence Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 25.02.2012 20:01
Verjährt aus 2001 ? SaschaSBO Schulden 24 23.02.2012 10:36


Es ist jetzt 13:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland