Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG vor Hartz IV

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2014, 12:35   #1
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.067
verona verona verona verona verona verona
Standard ALG vor Hartz IV

Hallo
folgendes Problem einer Nachbarin.
Sie bezog bis 12/2003 Arbeitslosengeld ca. 560 Euro und hat dazu Arbeitslosenhilfe oder Wohngeld erhalten. Weiß sie nicht mehr genau.
Im Jahr 2003 erhielt sie von einer Tante ca. 2000 Euro, die sie nicht angab. Durch dummen Zufall, ihre Tante läuft inzwischen über gesetzliche Betreuung, kommt das nun zu Tage.
Sie befürchtet nun, dass hier etwas auf sie zu kommen kann.
Berechtigt?
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 12:37   #2
schweizer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 833
schweizer schweizer schweizer
Standard AW: ALG vor Hartz IV

Zitat von verona Beitrag anzeigen
Hallo
folgendes Problem einer Nachbarin.
Sie bezog bis 12/2003 Arbeitslosengeld ca. 560 Euro und hat dazu Arbeitslosenhilfe oder Wohngeld erhalten. Weiß sie nicht mehr genau.
Im Jahr 2003 erhielt sie von einer Tante ca. 2000 Euro, die sie nicht angab. Durch dummen Zufall, ihre Tante läuft inzwischen über gesetzliche Betreuung, kommt das nun zu Tage.
Sie befürchtet nun, dass hier etwas auf sie zu kommen kann.
Berechtigt?
Das denke ich mal nicht.Nach 10 Jahren ist so etwas verjährt
schweizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 14:04   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: ALG vor Hartz IV

Zitat:
Sie bezog bis 12/2003 Arbeitslosengeld ca. 560 Euro und hat dazu Arbeitslosenhilfe oder Wohngeld erhalten.
Arbeitslosenhilfe zusätzlich zum ALG1 geht nicht, denn ALHI bekam man, wenn der ALG1 Bezug ausgelaufen war. Also entweder ergänzend Wohngeld oder Sozialhilfe. Ob das verjährt ist? Könte sein.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 14:27   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.682
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG vor Hartz IV

Arbeitslosengeld ist eine Versicherungsleistung

Arbeitslosenhilfe wurde bis 2004 gezahlt und war auch eine Versicherungsleistung, obwohl
aus Steuermittel gezahlt.

Und 2005 wurde die Arbeitslosenhilfe zusammengelegt mit Sozialhilfe.

Zitat:
Im Jahr 2003 erhielt sie von einer Tante ca. 2000 Euro, die sie nicht angab.
Und somit war sie noch im Leistungsbezug vom Arbeitslosengeld ergo Versicherung
und demzufolge war auch kein Anlass diesen Betrag anzugeben.

Bei 560€ wird sie Wohngeld beantragt haben.

Und wie hat sie den Betrag bekommen per Überweisung oder bar?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland: Einmal Hartz IV, immer Hartz IV Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 23.09.2012 18:40
Peter Hartz will Schlecker-Frauen vor Hartz IV retten Chij Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 17.08.2012 15:20
Warum wählen Hartz IV-Empfänger Hartz IV-Parteien ? Ziviler Ungehorsam Archiv - News Diskussionen Tagespresse 172 15.05.2012 12:15
Ein Gespenst geht um … „HARTZ IV“ ….. erneutes Hartz IV Suizidopfer in Höxter Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 30.11.2010 22:54
Happy Hartz - Wird Hartz-IV-Kennzeichnung Pflicht? Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 14.11.2010 21:37


Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland