Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitslosengeld 1 und Praktikum

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2007, 21:50   #1
Baerbel53
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Arbeitslosengeld 1 und Praktikum

Ich habe mal eine Frage zu o.g. Thema und hoffe, es kann mir jemand helfen.
Ich habe noch einen Restanspruch von 7 Monaten ALG 1.
Nun soll ich eine Maßnahme (nennt sich Praktikumsmaßnahme für Frauen ab 45 und langzeitarbeitslose Frauen) für 3 Monate machen. Ich mache dabei einen Arbeitsvertrag mit einem Bildungszentrum
und bekomme ca. 300 € netto weniger als mein ALG1, arbeite 40 Stunden und wahrscheinlich mehr in einer Firma in einem Beruf, den ich bereits 32 Jahre ausgeübt habe. Es werden für mich Beiträge in die Renten-und Krankenversicherung abgeführt, nicht aber in die Arbeitslosenversicherung.
Was bedeutet das für mich, habe ich dadurch weitere Nachteile. Bleibt mein Anspruch von
7 Monaten ALG1 erhalten oder wird er um die 3 Monate gekürzt??
Ich würde die Maßnahme gerne machen, weil eine geringe Chance auf eine Übernahme besteht,
Nach unzähligen Bewerbungen muss ich wohl mit 54 diese Chance nutzen.
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
Vielen Dank.
Baerbel53
 
Alt 28.06.2007, 19:44   #2
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard Alg-Anspruch

Hallo,
wenn es keine Maßnahme der Agentur ist, du dich aus dem Alg-Bezug abmeldest und ausschliesslich vom Einkommen des Maßnahmeträgers lebst, wird die Ausbildung nicht auf das Alg angerechnet.
Der beim Ausscheiden aus dem Alg noch vorhandene Restanspruch bleibt und kann noch innerhalb von 4 Jahren nach Entstehen des Grundanspruches geltend gemacht werden.
Seebarsch ist offline  
Alt 29.06.2007, 08:44   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Das hört sich so ähnlich wie eine ABM-Maßnahme an. Bei mir war das so, dass nach der ABM der Anspruch wieder auflebte.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitslosengeld, praktikum

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Praktikum vaschneekloth ALG II 3 30.05.2007 00:40
CJD Praktikum Butterflys Allgemeine Fragen 2 19.03.2007 08:03
Praktikum ? kohlhaas Allgemeine Fragen 9 04.03.2007 13:23
Praktikum lotteliese ALG II 11 18.09.2006 22:17
Praktikum meles Allgemeine Fragen 4 07.07.2006 15:23


Es ist jetzt 12:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland