Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Leistungsfähigkeit gemindert weniger als 15 Std. wöchentlich!

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2014, 15:04   #1
regestrierer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 24
regestrierer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Leistungsfähigkeit gemindert weniger als 15 Std. wöchentlich!

Hallo Zusammen,

habe heute endlich Post von der Leistungsabteilung bekommen wie es jetzt bei mir weiter gehen soll, da ich ja vom MD im Feb. 2014 für arbeitsunfähig eingestuft wurde bzw. für voraussichtlich länger als 6 Monate der Arbeitsvermittlung nicht mehr zur Verfügung stehe.

Nun zum Schreiben was ich heute von Leistungsabteilung erhalten habe:

Sehr geehrter Herr XX,

Sie sind in Ihrer Leistungsfähigkeit so weit gemindert, dass Sie nur noch weniger als 15 Std. wöchentlich arbeiten können.
Damit stehen Sie der Arbeitsvermittlung nicht zur Verfügung und sind nicht arbeitslos im Sinne der §§ 137, 138 Drittes Buch Sozialgesetzbuch (SGBIII)

Bitte lassen Sie sich daher umgehend arbeitsunfähig schreiben und legen Sie mir die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vor.

MfG
XX

Was heißt das jetzt für mich bzw. wie geht es jetzt für mich weiter. ALG I hätte ich normalerweise noch bis Dez. 2014 bekommen.

Krankengeld würde ich keins bekommen, da ich 2012 ausgesteuert wurde und für ein Jahr EU-Rente (bis Ende Dez.2013) bekommen habe.

Mir wurde bis jetzt vom Arbeitsamt weder geraten erneut EU-Rente zu beantragen bzw. eine Teilhabe am Arbeitsleben.

Wie soll ich mich jetzt auf das Schreiben verhalten!?

Vielen Dank im Voraus.
regestrierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 15:14   #2
nik72
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.04.2013
Beiträge: 311
nik72
Standard AW: Leistungsfähigkeit gemindert weniger als 15 Std. wöchentlich!

Meiner Meinung nach GruSi beantragen.

"..voraussichtlich länger als 6 Monate der Arbeitsvermittlung nicht mehr zur Verfügung stehe..."

ist das als "dauerhaft" eingeschätzt worden? Wurdest Du schon dazu aufgefordert , eine Erwerbsminderungs-/ Arbeitsmarktrente zu beantragen?
nik72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gemindert, leistungsfähigkeit, weniger, wöchentlich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sanktion wird auch der betrag der miete gemindert? Shuno ALG II 10 05.02.2014 07:17
Aufstocker - mehr als 15 Std wöchentlich zebolon ALG II 1 14.02.2013 17:04
Arbeitslosengeld 2 unberechtigt um 30% gemindert sky82 ALG II 27 24.11.2011 17:02
Gründe damit die Miete nicht gemindert wird coramadden KDU - Miete / Untermiete 12 28.01.2010 15:11
400€ als Gebäudereiniger 15 std wöchentlich aufruhig Ein Euro Job / Mini Job 22 21.07.2009 17:30


Es ist jetzt 15:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland